Die Reifenfrage

waldman

Ansgar
Dabei seit
14. März 2004
Punkte Reaktionen
13
Ort
freiburg
Hi,
bin auf der Suche nach einem Reiserad-Reifen.
Einsatzbereich ist grober Teer und Schotter.
Nehme ich da eher den Schwalbe Marathon XR oder den Marathon Supreme ?
Ist der Supreme auf Schotter überhaupt zu gebrauchen ? Sieht auf der Homepage sehr nach Slick aus.

gruß
Ansgar
 

rascal92

maniac mechanic
Dabei seit
3. April 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Toscana Deutschlands
Ich würde zum XR greifen.(bitte Mod.2008!)
Der Marathon Supreme hält nicht so lange und ist in der Traktion auf losem Untergrund dem XR unterlegen. (Rosskopf-Forstautobahnen)
Für den Supreme spricht der geringere Rollwiderstand.

Gruss, rascal92:daumen:
 

gt-liebhaber

Straßenheizer
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwerin
Hab den Supreme jetzt schon etwa 2tkm in 37x622 drauf, vorher hatte ich etwa 22tkm den alten Draht Marathon XR auf zwei ähnlichen Rädern.

Der Supreme rollt subjektiv leichter ist aber bereits bei unbefestigten Wegen ohne Schotterzusatz überfordert und man kommt sehr leicht ins Rutschen.

Der Marathon XR war da souveräner, aber durch mehr Profil halt auch lauter und etwas schwerer zu fahren.

0 Pannen bisher mit dem Supreme und auch mit dem XR nicht eine gehabt in der ganzen Zeit trotz täglichen Stadtverkehrs.
 
Oben Unten