1. Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 12.000 € gewinnen!
    Stimme in einer kurzen Umfrage über deine Produkte des Jahres 2017 ab und gewinne dabei Preise im Wert von 12.000 Euro!
    Information ausblenden

Die Saison beginnt: Ein Umbauthread (der anders verlief als anfangs geplant)

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Manchmal ist man nur eine Tour von Gates und Rohloff entfernt.
    Heute auf einer Tour mal das für und wider mit einen Freund durchgegangen und beschlossen, dass das Projekt größer wird.

    26" wird Teilespender, bekommt also die Dropbar und wird hinterher wieder auf Flatbar umgerüstet. Winterrad.

    Aufbau wird 29", Dropbar, Gates, Rohloff...

    Das volle Programm also. Natürlich nimmt das dann mehr Budget in Anspruch. Wenn ich eine gebrauchte Rohloff bekomme bin ich mit Kurbel und Rohbox bei knapp 800-900€, Rahmen rechne ich 400-500. Wird entsprechend bis 2019 wohl SSP werden. SSP Hinterrad finde ich als Ersatz sowieso wichtig, 622x19 Vorderrad liegt hier. Nabendynamo kommt dazu.

    Grund für die Entscheidung ist, dass es sich wahrscheinlich langfristig rechnet. Die Rohloff hält länger als die Alfine, der Riemen hält sehr lange und benötigt wenig Pflege.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Rohloff und Gates klappt super! Absolut pflegeleicht auch bei Sauwetter wie jetzt.

    Wie willst du an der Dropbar schalten?
     
  4. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Da überlege ich noch. Rohbox scheint so simpel zu sein, dass man das machen könnte. Und bei dem Kosten sind ein paar Euro auch nicht mehr wild und alles ist sauber gelöst. Zwei Ergos liegen noch hier.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
  5. Rohbox funktioniert einwandfrei. Funktioniert aber nur mit SRAM und Champagnolo STI
     
  6. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Sag ich ja, Ergos. Kurz für Campa Ergopower. Suche die morgen mal raus.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
  7. Die „Ergos“ musst du dann aber noch gemäß Anleitung umbauen
     
  8. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Rastscheiben entfernen ist da zumindest einfacher als Ersatzteile für alte Escape Ergos zu bekommen. Die müssten neu, wenn ich sie mit Kettenschaltung betreiben wollen würde.
    Das ewige Problem bei Campa.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
  9. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Ist ja nicht so, dass ich noch keine Teile hätte.
    [​IMG]
    Leider die einzige Alternative zur Schaftverlängerung. Da gefiel mir der Vorbau besser.
    [​IMG]
    Besagte Ergos.


    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Da 29" ja nun gesetzt ist beginnt die Rahmensuche. Klar könnte ich mir was anfertigen lassen, aber der Preis liegt dann schon reichlich hoch. Alu, Gates und preiswert geht auch, aber es ist halt Alu. Soll ein Rad werden, das mich lange Zeit begleitet, also zeitlos.

    https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=169126;menu=1000,2,99,101;mid[598]=1;pgc[3199]=3204
    Wäre eine Möglichkeit. Kettenstreben sind lang, Steuerrohrlänge passt auch. Reifenfreiheit von 60mm ebenfalls. Leider kein Rahmenschloss. Für Gates müsste man dann noch einmal zum Rahmenbauer.

    Vllt gibt es ja noch was passendes. Brauche 60-62cm Oberrohr und 180cm Steuerrohr (beim Intec kommt ja der Steuersatz dazu). Vllt. hat da ja jemand eine Idee.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
  11. mete

    mete mit Pedelec

    Warum soll Dich ein Alurad nicht lange Zeit begleiten können? Gerade, wenn es kein Leichtbaurahmen ist, halten die Dinger doch auch ewig.
     
  12. TinoKlaus

    TinoKlaus Tino

    Dabei seit
    06/2006
  13. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Dezent. Als Pfleger muss man das Geld erstmal übrig haben.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
  14. TinoKlaus

    TinoKlaus Tino

    Dabei seit
    06/2006
  15. µ_d

    µ_d Schiffbauer

    Dabei seit
    01/2005
    Zum Chromat ein schöner Aufbauthread: https://www.mtb-news.de/forum/t/sind-wir-nicht-alle-ein-wenig-hipster.821919/
     
  16. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Der Chromat gefällt mir

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
  17. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Die nächsten Teile sind bestellt.

    BB5 R als paar für 30€
    Venturemax in 46cm
    Zipp CX Lenkerband
    SRAM Slickwire Pro Züge und Hülle
    Umbau kann dann nach Weihnachten losgehen.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
  18. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Nächste Woche geht es weiter.
    Zusätzlich habe ich noch ein Kettenblatt bestellt. Übersetzung sollte sowieso ein wenig größer (36:17 ist am MTB toll, für Gravel IMO bei 26" zu kurz. 38:17 erscheint mir als Kompromiss besser zu sein). 38er ermöglicht zudem den Chainglider open, ansonsten hätte ich ein anderes Ritzel nehmen können.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
  19. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Da ich kurz nach meinen Junggesellenabschied und kurz vor der Trauung (10 Stunden)eh noch nicht schlafen kann.
    Heute kamen Teile:
    [​IMG]
    Sollen recht druckstabil sein.
    [​IMG]
    In 46cm schon sehr breit.
    [​IMG]
    Besagter Alfine Spanner
    [​IMG]
    Hat den SSP Betrieb bisher immer mitgemacht.
    [​IMG]
    Bin gespannt, was das Zipp Band so kann. Sonst habe ich das Speck Roubaix
    [​IMG]
    Ritchey Streem zum testen.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Na dann hoffe ich, dass der heutige Tag erfolgreich verlaufen ist! :daumen:
    Den Sattel hab ich ganz vergessen, wollte den auch mal testen. Bitte berichten, wie der sich macht!
    Ich fahre aktuell dieses Preis-Leistungs Monster: https://www.bike-mailorder.de/bmo-bike-mailorder-ventura-asa-sattel flext richtig doll, bis jetzt ganz angenehm aber auf längerer Strecke noch nicht getestet. Mit dem Spanner kann ich mich nicht anfreunden, finde den einfach unglaubig klobrig und optisch unpassend.
     
  21. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    War der gestrige. Vor der Standesbeamtin die richtige Antwort gewusst, alles gut.

    Sattel sah so aus als könne er passen. Auf alle Fälle günstiger als meine Fizik Sättel.

    Und der Spanner: Das Rad wird ab Sommer dann zum Winterrad. Da es schon mal vorkommt, dass ich 10 bis 12 Tage am Stück arbeite und der Weg zur Arbeit im Winter sowieso länger dauert, habe ich keine Lust noch die Kette zu spannen. Am neuen gibt es keinen.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
  22. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Heute mal begonnen zu schrauben. Glaube ich brauche noch Schalthebel. Der 26" Monstercross Aufbau gefällt mir. Shimpangolo wäre meine Idee. 9 Fach hält lange und ist günstig.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk
     
  23. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    Habe noch 3x9 ultegra in ok...
     
  24. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Hab ich auch. Und 105 2x10, und eben die quasi 1x10 Campa.
    Letztere vor allem, weil keine Wäscheleinen.

    Edit: Die Slickwire Hüllen sind übrigens toll. Hatte mit BB5/7 noch nie so einen guten Druckpunkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2017
  25. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    kommst Du als verheirateter mann überhaupt noch zum schrauben ;-)

    in der jahreszeit ist singlespeed eigentlich nur von vorteil.

    mit 26zoll + dropbar muß ich auch mal wieder zusammenebsteln, aber aktuell fährt sich das rad mit besenstil so schlecht nicht.
     
  26. F4B1

    F4B1

    Dabei seit
    05/2010
    Zwischen den Feiertagen eher schwierig, aber ansonsten kriege ich da meine Zeit für eingeräumt. Kennt sie von mir auch nicht anders. Dafür fahre ich aktuell halt eine Strecke zur Arbeit mit der Bahn, mehr Zeit zu Hause.

    Und ja, SSP ist im Winter sinnvoll. Umbau auch erst im Frühjahr. Muss Samstag auch noch mal ran, Kettenspannung zu gering. Habe den Alfine Spanner überschätzt. Kette muss ich kürzen. Gepäckträger passt auch nicht wegen BB5, also lowrider.

    Gesendet von meinem NX597J mit Tapatalk