Die selbstbaulampen der IBC´ler - Teil 1

Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.516
Standort
München
Wenn die Titanic deine/diese Lampe am Bug gehabt hätte, wärs wohl anders gekommen...
mit dem kranken zeug das siam so macht sicher...

ich hab schon die 45mm gaggione im test. Die bündelt schon super genial.
Von der Reichweite kenn ich nichts besseres. Im vergleich mit meiner alten 7 XPG @25W würde ich die gaggione mit 10W vorziehen.

hab nur gerade die XML auf Cu die dafür gedacht war abgeraucht. In geistiger umnachtung zwar auf 3A geregelt aber war für die 7 fach noch über 20V....
übrigens wirklich hell aber nur kurz
 
Dabei seit
13. März 2011
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Krems a.d. Donau, NÖ
Schade, ich hätte wirklich gerne Ausleuchtungsbilder aus dem Wald gesehen. Vielleicht könnte Siam das nachholen, oder hat es gar schon und ich hab die Fotos übersehen. ;)
Nach der Abi-Phase habe ich mir auch vorgenommen zur 7-Fach XML ein oder zwei Fernlichtkanonen für den Helm zu bauen.
Ole
 
Dabei seit
25. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Ruebli Land, MA
Wie ist den die 32mm gaggione im vergleich ?

hab die 16mm mal versucht.
Da ist aber selbst die 20mm carclo schon besser.

mit dem kranken zeug das siam so macht sicher...

ich hab schon die 45mm gaggione im test. Die bündelt schon super genial.
Von der Reichweite kenn ich nichts besseres. Im vergleich mit meiner alten 7 XPG @25W würde ich die gaggione mit 10W vorziehen.

hab nur gerade die XML auf Cu die dafür gedacht war abgeraucht. In geistiger umnachtung zwar auf 3A geregelt aber war für die 7 fach noch über 20V....
übrigens wirklich hell aber nur kurz
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.516
Standort
München
kann ich leider nicht vergleichen hab nur diegrößte...
aber vielleicht hilft das 2. PDF
da sind bilder drin
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Ruebli Land, MA
Danke fuer die PDF's !

habe mir das mal die Datenblätter angesehen,
und sieht so aus , das die LLC07N besser ist, als die LLS05.
Die LLC07N soll nach Datenblatt, genauso gut sein,
mit ner XT-E , als die 49mm.
Vielleicht kann man noch ein bisschen was rausholen,
wenn man die XM-L Silikone Kuppel, abschneidet .
Die LLS05 hat nen Sockel, das gefällt mir dran.

kann ich leider nicht vergleichen hab nur diegrößte...
aber vielleicht hilft das 2. PDF
da sind bilder drin
 
Dabei seit
8. November 2007
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Enkenbach - Alsenborn bei Kaiserslautern
hallo,
Danke...
verbaut sind 2 dreifach XPG Module von Lux-Rc mit je 15W und Carclo Optiken Narrow.
Gehäusemaße:50x25x56 Gewicht 127gr.
macht schon recht hell das Teil, habe noch eine dreifach P7 die da aber nicht mitkommt.
Die Lampe ist schon sehr hell und hat eine für mich gute Ausleuchtung (der nahbereich ist nicht überstrahlt und in der weite ist sie super.
werde demnächst mal Ausleuchtungsbilder machen.

Albrecht
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. November 2007
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Enkenbach - Alsenborn bei Kaiserslautern
hallo, und Danke für euer Lob.......
@chakahoku
beide Led Platinen werden mit einem Taster geschaltet, wobei eine Platine als Master und eine als Slave fungiert.Diese Platinen kann man so fertig bestückt bei Lux-Rc.com kaufen.

@mscotti
die Befestigung sieht so aus.....



gruß Albrecht
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. November 2008
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Billigheim-Ingenheim
Erstmal ein Dickfettes Dankeschön und Lob an den Sash73 für die Lampe:daumen:. Die ist nämlich für mich einfach perfekt, einfach Bedienung (3 Stufen) und Handhabung. Die Ausleuchtung ist für meine Ansprüche mehr als ausreichend. Gleich bei der ersten Ausfahrt hab ich die Lampe eines Spriztwassertest unterzogen und sie hat bestanden. Von der Verarbeitung kann ich nicht klagen.

Ausleuchtungsbilder:
Iso 200, F4, 1s (entgegen der Forumsnorm weil sonst die Bilder überlichtet waren)
Markierung stehen in ein Abestand von 10m, 20m, und 50m
25%

50%

100%


Die Lampe hat laut Sash73 max ca. 3000 Lumen, wegen Wärmeabfuhr hatte ich bisher keine Probleme.

Gruß XXXDriver
 
Dabei seit
25. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Ruebli Land, MA
mein Ziegel-Light im Kleinformat:

mein original Licht, war den meisten zu gross,...

2x MTG, 2x XML, ~58W max, 376gr ohne Kabel / Halter
also musste Ich mal die Funzel kleiner machen.
Helm:


Helm-Lampe specs:
Gewicht: 66gr + cateye mount + velcro
LED: 4x XP-G
Treiber: boost, programmierbar, temp, bat
Schalter: Fernschalter am Kabel
Lumen: ~min 580, ~max 1200
(pi mal Daumen + pct.cree. calc(lens 87%, driver 87%,temp 85C,cree R5 XP-G))
Akku: 2S , Lupine Piko, 2500mah
----

Lenkstangen Funzel:
Gewicht: 72gr + cateye mount + velcro
LED: 4x XT-E R5
Treiber: boost, programmierbar, temp, bat, maxflez
Schalter: Fernschalter am Kabel
Lumen: ~ min 650, ~max 1275
(pi mal Daumen + pct.cree. calc(lens 87%, driver 87%,temp 85C,cree R5 XT-E))
Akku: 2S3P , 8.4AH (Rose Flasche)
---
mit zwei Funzeln, ist das schon in Ordnung.
die Dinger haben zwei O-ringe und die Kabel sind mit Silikone Abgedichtet . Wenn das Wetter mal schöner wird, lass Ich mal den Junior mal damit Tauchen/Schwimmen gehen .
Ansonsten könnte auch mal Überlegen , eine 2x3 zu machen, mit dem lux Modul.
Im Moment brauch Ich den Platzt fuer den Treiber.
 
Dabei seit
4. September 2007
Punkte für Reaktionen
5
viereckige lampen scheinen ja voll im trend zu liegen ;-) aber sehr schönes projekt und wieder mal was anderes ! find ich immer gut wenn jemand mal einen anderen weg geht!
was ist das denn für ein schöner lenker schalter? oder ist das ein taster ?
wo bekommt man sowas her ???

GUTE ARBEIT :daumen:
 
Dabei seit
15. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bremen
Ich such für meine erste "eigen"baulampe irgend n gehäuse. Würde ganz gern ne 3fach XM-L platine nebst entsprechender optik, von LED-tech verbauen. also, falls noch jemand was rumliegen hat, bitte ne PN an mich.
 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Essen
Danke erstmal an alle hier ich bin begeistert, ohne dieses Forum hätte ich mir ne drecks pico geholt :D
Meine erste lampe ist schon was länger fertig, aber vorstellen wollte ich sie euch auf jeden fall noch.
-XML
-Ledil Optik
-PCB Micro auf 2 Ampere
-Nano Dimm V2


Die nächste ist in planung

Gruß
 

Anhänge

Dabei seit
19. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
0
Hi,

hier mein aktuelles Projekt. Ich wollte möglichst viele Lumen in möglichst wenig Volumen packen. Die Eckdaten dazu:

  • 30x40x50mm
  • 4xCree XP-G R5
  • max. 1.3 A
  • abgeregelt bei 80°C Gehäusetemp
  • (==> nominell ca. 1600Lumen)









Hab's jetzt schon ne Weile in Benutzung und bin ganz zufrieden damit:)
 
Dabei seit
4. September 2007
Punkte für Reaktionen
5
MOIN,
hat jemand von euch noch eine NEUE 7fach xpg r5 platine von LED Tech rumliegen (35 mm).
eventuell würde ich auch gegen eine 7fach xml u2 tauschen.(1 mal angelötet und getestet und wieder abgelötet) einfach kurze mail an mich ...

DANKE GRUß
 
Oben