Die selbstbaulampen der IBC´ler - Teil 1

Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.516
Standort
München
habe überall die 4mm Rundstecker. Aber eigentlich nur aus Faulheit weil die auch ins Ladegerät passen. und weil die im winter halbwegs mit Handschuhen zu stecken sind. Habe die aber einzeln ohne Gehäuse mit schrumpf oder plasti dip. also immer 2 Stecker zum fummeln. einer wäre mir lieber

gute Übersicht gibt es ja hier: http://www.elektromodellflug.de/hochstrom-st.-bu..html

hatte schon öfter überlegt ob ich auf die XT60 wechseln soll.
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.516
Standort
München
hast du einen link wo man brauchbare bekommt?
würde in zukunft paar cent mehr ausgeben... meine 4mm china dinger sind nicht sehr haltbar.
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.516
Standort
München
was für ein Kabel durchmesser passt da rein?
schauen gut aus. Vielleicht probier ich die mal.

sehe gerade der hat auch die 60er.

muss ich mal anschauen was da passt. zwecks strömen... also bei mir sinds am akku bis 5,2A (75W, 14,4V akku)

so ganz wenig ist das dann auch nicht.
 

flyingcubic

night rider
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
427
Standort
Andorra
das ist ein witz was wir da für sträme haben für die 2mm stecker

kabel nehme ich entweder 1 oder 1,5 qmm
 
Dabei seit
26. August 2010
Punkte für Reaktionen
4
finde leider nirgendwo was die dinger wirklich wiegen.

Ich suche immer noch was bezahlbares, robustes und kompaktes.

lemo hat da was aber zu teuer...

2 oder 4 polig.


Hab mal gerade einen 3poligen Neutrik XLR-Stecker (male) auf die Waage gelegt. Gewicht: 30g.

Bei einer Helmlampe, die einen auf den Schädel drückt, kann ich sehr gut verstehen, wenn man aufs Gewicht schaut. Bei einer am Rad montierten Lampe, ist mir nicht ganz klar, warum es so wichtig ist, ob z.B.:

Fahrer + Bike + Lampe = 80,0Kg
oder
Fahrer + Bike + Lampe = 80,2Kg

Der Unterschied der zu bewegenden Gesamtmasse wäre in diesem Fall
ja gerade mal 0,25%.

Kann mir das mal jemand erklären?


Grüße
Wolfgang
 
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
6
@Wolfgang: leicht ist geil ;) dafür gibt es keine rationale Erklärung...

@ Merlin: die Stecker schaffen 65A laut der homepage. Da wird es höchstens bei Siams Lampen eng.
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.516
Standort
München
Falls mal wieder jemand ein neues Ladegerät braucht.
bei Hobbyking gibts was neues:[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=ENLeLX6zXqQ"]HobbyKing Super Daily - HobbyKing X200 Charger - YouTube[/nomedia] mit touchscreen usw. für 90$ nicht schlecht finde ich.

Specs:
Touch Screen: 4.3 inch 480 x 272px
Operating voltage range: 11.0~18.0VDC
Circuit Power: Max 200W (charging) and Max 20W (discharging)
Charge current range: 0.1~10A
Discharge current range: 0.1~3A
Current drain for balancing LiPo: 300mAh/cell
Lithium battery cell count: 1~6
NiCd/NiMh battery cell count: 1~16
Pb battery voltage: 2~24V



und noch etwas was ich mal ausprobieren werde...

In-Line Voltage and Amperage Meter


Max input voltage: 30V
Max input current: 30A
Voltage accuracy: +-0.01v
Current accuracy: +-0.01A
Start-up voltage: 5.0V
Power consuption: 15mA
Dimensions: 41 x 21 x 11mm
Weight: 17g
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.516
Standort
München
hat jemand einen Tipp für mich wo ich eine möglichst günstige KSQ bekomme?
Anforderung

- input 12-13,8V (auto)
- output 15...22 V
- 300 - 700mA (muss nicht einstellbar sein)
- am besten ohne alles. also an wenn strom da.

geht um Innenraumbeleuchtung im auto. hab noch 7 fach xpg platinen....
 
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
6
schau mal unter dc/dc wandler. da solltest du fündig werden.
bau dir doch ein zweites fernlicht ;)
hab auch schon überlegt mir noch xpg platinen zu kaufen, 15 euro dafür ist 4er wahnsinn!
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.516
Standort
München
wenn eine 7 XPG @1A also 25W bei mir auffallen würde könnte ich darüber nachdenken...

man sieht das aber nicht wenn ich die zusätzlich anmache :D:D:D

hab auf die schnelle nur step down gefunden.

vielleicht finde ich ja noch was.

wäre einmal für innenraum. und für die Außenspiegel. Plan ist in jeden außenspiegel eine rein zu machen die nach unten den Bereich ums auto beleuchtet wenn man mit fernbedienung aufsperrt. Mit timer für 2 min oder so.
 
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
6
Ich meine Fernlicht fürs Auto, nicht am Rad :)

Die Außenbeleuchtung am spiegel hat mein Auto auch, allerdings nicht in der Größenordnung :daumen:
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
2.516
Standort
München
Ich meine Fernlicht fürs Auto, nicht am Rad :)
Ob das das Reglement hergibt?

da würde ich mir lieber eine leiste xml mit der 45mm gaggione übers Nr. Schild machen :)

Aber ich nutze die 7 XML mit 3A als Fernlicht am Helm beim Motorradfahren.
Gerade im Wald oder kurvigen Bergstraßen sehr hilfreich weil man mal was sieht wo man hinschaut.
 
Dabei seit
19. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
162
Zwecks Günstiger KSQ Siehe hier:

Kennt eingentlich wer Anvilex Schaltregler?
Scheinen eine gute und günstige Alternative zu sein.....

Gibt in verschiedenen Typen von 350 - 1000 mA in 50 mA Stufungen, und max. bis zu 1200 mA Step Down für Preise zwischen 4 und 5,50 Euro....Nicht so teuer wie PCB und scheint mit dem LED Slave mithalten zu können Größentechnisch....

Evtl kann mal jemand seine Erfahrungen posten....bzw evtl mach ich selbst mal nen Testkauf....

Gruß Bob
 
Dabei seit
18. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
0
Dabei seit
18. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
0
mein plan fürs gehäuse

http://www.conrad.de/ce/de/product/...nik-SK-570-50-ME-x-H-70-mm-x-50-mm-Rth-155-KW

da dann vorne die tasche für die lampe rein, an den 4 dicken rippen die frontscheibe besfestigt und fertig

bin mir nur nicht sicher ob ich KSQ und Dimmer mit in die Lampe baupe oder mir gleich den kürzeren Kühlkörper bestelle in 25 lang und KSQ und DImmer halt dann separat

das würde eine schön kurze lampe ergeben. Ich werde sie ja hauptsächlicht für nächtliche skiabfahrten als Stirnlampe nutzen. Da ist eine Kurze lampe fast idealer

am Kurzen gehäuse kann man hinten noch einen Stiftkühkörper montieren thermisch wär das schon idealer.
 
Oben