Die Stimme, sie spricht zu mir ... und zwingt mich zum Aufbau

Dabei seit
16. Februar 2005
Punkte Reaktionen
453
Ort
Leipzig
Wir sind alle nur willenlose Sklaven eines allmächtigen ClassicMTB Gottes.
Eigentlich habe ich lediglich nach ein paar alten Seiko-Griffen auf Yahoo Japan Ausschau gehalten. Im Gepäck: Null Zeit, Null Platz und Null MTB-Budget übrig.

Und dann DAS.

1648794829_47475690462469ccdceb972.837322281~3.jpg

1648794829_47475690462469ccdceb972.837322280~3.jpg


Danke an @MacB und @Huelse für den moralischen Beistand. Das Teil ist noch unterwegs. Bessere Bilder folgen später. Fragt nicht was dort noch dran hängt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von DasletzteRaven

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
6. Juni 2014
Punkte Reaktionen
1.578
Ort
Kölner Umland
Lustiges Bilderraten? Klasse!
Also: Schwalbe Bereifung, Campa Schnellspanner, UG Schraubkranz, BMX Ausfallen, und ein viel zu neues Schaltwerk, an einem Rad mit ausgeblichen IRD Decals... Spannend!
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von DasletzteRaven

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte Reaktionen
2.882
Bin gespannt wie es weiter geht.

(Und für mich wieder ein weiterer Beweis was es für verrückt spannende Ideen und Konstruktionen es im Verlauf der MTB/Fahrradgeschichte gegeben hat).
 
Dabei seit
16. Februar 2005
Punkte Reaktionen
453
Ort
Leipzig
Oh Herr, ich bin unwürdig. So ähnlich waren meine ersten Gedanken zu dem Rad. Nach einigen wenigen bikes die doch eher der Massenproduktion zuzuordnen waren, das erste Bike für mich bei dem es Pflicht ist dem Erschaffer auf die Spur zu kommen. Damit erstmal genug der metaphysischen Gott- Wortspiele.
Es ist ein Circuit Racer aus 1990. Rahmennummer IRD 17 Q 3790 IRD. Maße in Zoll: 24" tt, 16" cs, 17" st. Damit ist es von den Maßen ähnlich dem auf Mombat gezeigtem. Einziger Unterschied: die Ubrake hinten. Nach langem Chat mit @haaland wohl ein Feature das Rod Moses später auf Cantis umgerüstet hat. War wohl zu schwammig.
Apropos Rod Moses - der kurze (meinerseits naiv geführte) Chat dauerte genau 30min. Da gibt es eine gesunde Abneigung gegen 'Sammler'. Egal, isso. Muss man respektieren.

Zum Aufbau. Der wird eigentlich unspektakulär. Bullseye Kurbeln (probiere 190 weil ich keine Ahnung habe ob die Tretlagerhöhe mit oder ohne Reifen gemessen wird), Bullseye Naben und noch a bissarl IRD hier und da. Wo ist da das Problem :troll:

Ihr mögt es glauben oder nicht. Es ist bereits vieles da oder auf dem Weg. Da habe ich nach der RimMaster Schlauchventilkappe am Kuwahara Tandem länger gesucht.

Nun gut. Kann ich mich mehr aufs putzen konzentrieren :)

Bleibt natürlich alles so orischinol wie mgl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Februar 2005
Punkte Reaktionen
453
Ort
Leipzig
Sunburst Harlekin. :daumen:
Das treibt mich derzeit persönlich am meisten rum. Lassen oder versuchen das knallige Rot wieder her zu stellen? Bei dem Ausmaß denke ich dass dort schon sehr an die Substanz gegangen werden muss. Geschweige denn weiß ich ob dort Klarlack drüber ist. Will heute mal mit dem Digitalmikroskop eine der Kratzspuren genauer anschauen. Vll sieht man da was...
 

oppaunke

Sandalen-Proll since 1975
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
3.985
Ort
Höxter
Den Lack nicht zu dolle malträtieren und einfach damit leben, dass der knallrote Effekt nach 30 Jahren eben etwas verlebt ist...
Geiles Teil.
Bin gespannt!:daumen:
Gruß,
Oppa
 
Dabei seit
16. Februar 2005
Punkte Reaktionen
453
Ort
Leipzig
Hallo Leute. Wie angedroht gleich die nächste Unannehmlichkeit. Unangenehm, weil ich hier diese, in meinen Augen außerordentlich seltene, Einhornsammlung innerhalt der letzten 4 Wochen zusammen bekommen habe. Ich fühle mich wirklich sehr privilegiert.
Wie kams? Den Vorbau hatte ich tatsächlich daliegen und der Lenker kam aus dem Nichts zu mir. Bullseye LRS gabe es in der Bucht, so auch die RockigenMäntel und die Mavic Schnellspanner. Die Kurbeln habe ich über Umwege bei FB gefunden. Dort waren sie als 190 inseriert, was auch den verhältnismäßig guten Kurs erklärt. Hier angekommen messe ich aber 180 (cc). Soll mir recht sein, besonders Stroker-Like wirkt die Innenlagerhöhe des Circuit Racer erstmal nicht.

Damit mache ich gedanklich vorerst einen Haken hinter den IRD-PflichtParts und belasse es beim ungereinigten IST-Zustand für heute. Generell passt der Zustand der Teile echt gut zum Zustand des Rades, wie ich finde. Einen Specialzed Hardpack in 2.2 und Mavic MA2 Felgen suche ich noch. Zu den Bremshebel-/Schaltgeschichten mache ich mir gerade erst noch Gedanken.

2645263-fl5ky3y38ixt-pxl_20220506_105128962-large.jpg

2645264-0tiuoz1gmzgb-pxl_20220506_105102921-large.jpg

2645265-dlfnmhxypx2f-pxl_20220506_105054279-large.jpg

2647333-ymp8jsxadhz7-pxl_20220514_1505339562-original.jpg

2645262-244oyvoj2exr-pxl_20220506_105145884-large.jpg

2645266-03j0yja6b5gx-pxl_20220506_105049095-large.jpg

2645267-rakq70da7njw-pxl_20220506_105040315-large.jpg

2645268-myc6292uhcki-pxl_20220506_1050248573-large.jpg


Meine bisherige Quelle für die Anbauteile ist übrigens folgende. Recht wilder Teilemix für die Schaltung wie ich finde. Funktioniert das alles gut zusammen (Shimano SW, DID Kette und Suntour Freilauf)?

IRDSS3.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten