• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

DIE TITANIUM-Galerie - Teil 2

SCK

Dabei seit
2. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Mainz
Das Serotta steht zum Verkauf!
Ich könnte heulen, aber als Zweitrad, dass ungenutzt verstaubt, ist es zu schade.
Der Rahmen ist 17 Zoll.
Laufräder: Bontrager Racelite (Chris King)
Moots: Ti-Beam & Lenker
Tune: Sattelstütze, Steuersatz, Innenlager,Wasserträger und (nicht auf dem Bild) RH1 aus Titan!
Kurbel RaceFace Next
Schaltung XTR 950 + Gripshift Rocket
Sattelklemme MCFK & Serotta
Pedale eggbeater 2ti
Avid Ultimate Bremsen getuned
....
Bei Interesse, schreibt mich an!
 
Dabei seit
9. April 2002
Punkte für Reaktionen
181
Standort
zh
wäre es nicht nur 17" wüsste ich da jemanden...

was ist denn das für eine (unschöne) gabel?
 
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
1.276
Dabei seit
5. August 2008
Punkte für Reaktionen
16
Jedes Mal, wenn ich das One Off sehe, erstarre ich in fassungslosem Staunen. Richtig toll!
 
Dabei seit
14. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
632
tja so ist das nunmal , jeder hat einen anderen Geschmack
macht aber nichts , ich habs trotzdem lieb ;)

ach, und Danke
 
Dabei seit
3. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.097
Thomas, ich würde ja zu gerne mal auf Deine Quellen zurückgreifen, aus denen Du die unzähligen Traumbikes der letzten Jahre hervorgeholt hast ;):love: Das hier ist wieder so eine Granate :daumen:
 
Dabei seit
24. November 2008
Punkte für Reaktionen
22
.....
ich find sogar die ganz alten paragon-slider(obwohl ich sliders generell albern finde, ich mag schwenkers) schöner
Hat jemand Erfahrung mit den Paragon-Slidern? Ist das dauerhaltbar?

Ich mag die Slider eigentlich auch nicht, denke aber für ein Rahmenprojekt gerade nach, welche Lösung für einem Multiaufbau (SSP oder Schaltung) gut kommt. Alternativ das Beer Components "Eccentric PF30". So könnte ich klassische Ausfaller nehmen. This one:
http://beercomponents.com/wp-content/uploads/2012/12/pf30-black.jpg

Was meint ihr dazu?
 

singlestoph

Ministerium fürsÄusserste
Dabei seit
18. November 2002
Punkte für Reaktionen
368
Standort
zurigo
es soll schon ausgeleierte titansliders gegeben haben (an linskeyrahmen glaub ich) ob das paragone waren weiss ich nicht

ich find die schwenkausfallende wesentlich schlauer und auch optisch befriedigender weil da die sitzstreben weniger steil runter gehen und nix nach hinten aus raussteht

technisch müsste beides brauchbar sein
 
Dabei seit
11. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
909
Standort
Zabo
Jaypeare hat sich nach der "Erfahrung" mit den Slidern von Rewel reguläre Ausfaller anschweißen lassen; das sagt erstmal alles.

Mit einem exzentrischen Innenlager an einem salsa El Mariachi habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
 
Dabei seit
8. November 2005
Punkte für Reaktionen
360
Standort
zu hause
tach
ich bräuchte mal ein wenig unterstützung zur preisfindung,wieviele euronen könnte ich für das folgende rahmenset verlangen?
18zoll rewel rahmen mit integriertem steuersatz(nur scheibenbrems aufnahme),rewel sattelstütze,rewel vorbau 110mm, carbon pace rc 31 gabel

danke.
 
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
1.276
tach
ich bräuchte mal ein wenig unterstützung zur preisfindung,wieviele euronen könnte ich für das folgende rahmenset verlangen?
18zoll rewel rahmen mit integriertem steuersatz(nur scheibenbrems aufnahme),rewel sattelstütze,rewel vorbau 110mm, carbon pace rc 31 gabel

danke.

29 oder 26?

26er => Vergiss es, behalten.

29er => 1200-1400 Euro je nach Zustand.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. November 2005
Punkte für Reaktionen
360
Standort
zu hause
bei dem preis hab ich tränen in den augen,dann wird das gut rewel doch einen ehrenplatz im wohnzimmer bekommen.
 

epic2006

einfach kann jeder
Dabei seit
5. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
355
Standort
83646 Mad Tölz
Nochmal klassisches Titan:







Relativ streng nach Baujahr aufgebaut und dabei (fast) alle Tuningmöglichkeiten der Jahrgänge 93/94 ausgeschöpft. Das FAT hat ca. 9,2Kg, das GT 9,6Kg. Der dreizehnte Opi sollte den FAT-Rahmen kennen;)

Gruß, Gerrit
 
Oben