DIMB IG Nürnberg-Fürth

Dabei seit
30. August 2011
Punkte Reaktionen
2.686
Ort
Nähe Neumarkt i.d.Opf.
Ein schönes Beispiel: Wir haben vergangenes Wochenende eine gemeinsame Wegepflege-Aktion zwischen DIMB IG Nürnberg-Fürth und dem Fränkischen Albverein e.V. organisiert. Das war eine tolle Sache und hat uns alle wieder ein Stück weitergebracht.

Hi Nora,

wie du vielleicht schon mitbekommen hast, ist der Wegereferent vom FAV (Herr Schettler) letzte Woche leider verstorben. Wie es jetzt weitergeht und ob ein/e Nachfolger/in auch weiterhin eine so offene und konstruktive Zusammenarbeit anstrebt, muss man abwarten.

Ein anderes Thema, habt ihr (DIMB IG Nbg) von der hier angesprochenen Thematik (Verbotsschilder bei Hersbruck/Weiher) was mitbekommen? Ich ging davon aus, dass die Schilder an (illegal) gebauten Wegen angebracht sind, aber anscheinend sind sie es (auch) an normalen, markierten Wanderwegen?
 

LeFritzz

Наше дело правое. Мы победим.
Dabei seit
29. Juni 2011
Punkte Reaktionen
636
Ein anderes Thema, habt ihr (DIMB IG Nbg) von der hier angesprochenen Thematik (Verbotsschilder bei Hersbruck/Weiher) was mitbekommen? Ich ging davon aus, dass die Schilder an (illegal) gebauten Wegen angebracht sind, aber anscheinend sind sie es (auch) an normalen, markierten Wanderwegen?
Es gibt eine DIMB IG Nürnberger Land, welche meines Wissens an diesem Thema dran ist.
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte Reaktionen
124
Hi, sorry, ich hatte eigentlich geantwortet aber offenbar nicht auf Senden gedrückt.

Genau - die IG Nürnberger Land ist da im Gebiet aktiv, gerne an die wenden.

Es ist ein großer Verlust, dass Herr Schettler verstorben ist!
 
Oben