DIMB IG Pfalz Aktivitäten

Dabei seit
20. März 2012
Punkte Reaktionen
7
Ort
Niederkirchen
... ups, da is schon wieder September....

Hallo zusammen,

der Zeitpunkt rückt heran, wo Tag und Nacht gleich lang sind:
- Das Äquinoktium - im Herbst 2019

Das ist auch in diesem Jahr mein Aufhänger die Herbsttour anzubieten.

Der Treffpunkt wird wie immer in Deis'm sein. Der Weg führt uns auf größtenteils Forstwegen zum Stabenberg. Von da aus geht es zum Boxenstop Lambertzkreuz. Auf dem ausschweifendem Rückweg nehmen wir den Weinbiet noch mit und kehren nach dem Abschlußtrail vom Stabenberg in der Waldschänke oder bei einem Winzer im Ort ein (wetterabhängig). Die Runde wird ein Mix aus technisch und konditionell anspruchsvoll Abschnitten und genüßlichen Passagen. Insgesamt schätze ich eine reine Fahrzeit von knapp 5 h.

Eckdaten:
Treffpunkt: 22.09.2019 - 9 Uhr - Bhf. Deidesheim
Strecke: ca. 46km - ca.1320 hm - höchster Punkt: Weinbiet
Rückkehr: gegen 16 Uhr Bhf. Deidesheim
Kondition: anspruchsvoll
Technik: an Einzelstellen S2 (siehe http://www.singletrail-skala.de)

Anmeldung erbeten unter 01523 180 4 888 (auch whats app) oder anders ...
- Max. 8 Personen -

Viele Grüße - Saxe!

Nebenbei:
Astronomisches: Das 2. Äquinoktium 2019 ist am 23.September.
Geplante Tour-Termine nächstes Jahr: 22.03.20, 20.09.20

Ich freu mich auf die Runde mit Euch!
 
Dabei seit
18. August 2005
Punkte Reaktionen
175
Ort
Haardt (Pfalz)
Schade, wäre gern dabei gewesen. Bin aber hier noch selten in diesem Forum. Der Umgangston hatte mir lange Zeit überhaupt nicht mehr gefallen, so dass ich mir das hier nicht mehr angetan habe. War heute eher aus nostalgischen Gründen nochmals hier.

An dem 22. September war ich zufälligerweise auch von Bad Dürkheim zum L# unterwegs. Hätte also eigentlich ganz gut gepasst.

Warum hast Du die Tour nicht (auch) über die DIMB angeboten?

Gibt es eine DIMB-Whatsppgruppe für die Pfalz oder etwas auf FB?
 
Dabei seit
20. März 2012
Punkte Reaktionen
7
Ort
Niederkirchen
Hallo zusammen, - abgesagt , Ausgangssperre -

wie schon erwähnt, werde ich wieder eine Runde Ende März anbieten. Dabei plane ich 2 Boxenstops. Als "Ausgleich" kürze ich etwas die Stecke. Es wird also eine sehr entspannte Fahrt besonders für Jahresstarter.

Der Treffpunkt wird wie immer in Deis'm sein. Der Weg führt uns auf größtenteils Forstwegen zum "Eckkobb". Nach Turmbesteigung und Stärkung fahren wir zum Stabenberg und danach Richtung Waldschenke. Da sind dann schon auch mal Trails dabei. :)

Eckdaten:
Treffpunkt: 22.03.2020 -xxxxxUhr - Bhf. Deidesheim
Strecke: ca. 16km - ca. 500 hm
Rückkehr: gegen 15 Uhr Bhf. Deidesheim
Kondition: gering
Technik: einfach - mit paar Wurzeln; max. S1 (siehe http://www.singletrail-skala.de)

Anmeldung erbeten unter 01523 180 4 888 (auch whats app) oder anders ...
- Max. 8 Personen -

Viele Grüße - Saxe!

Nebenbei:
Astronomisches: Das 1. Äquinoktium 2020 ist am 20. März (Tag und Nacht sind gleich lang).
Weiterer Tour-Termin dieses Jahr: 20.09.20

Ich freu mich auf die Runde mit Euch!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. März 2012
Punkte Reaktionen
7
Ort
Niederkirchen
Hups, es gibt schon wieder Neuen Wein!

Da muß doch noch die angekündigte Tour her, bevor die Tage kürzer werden als die Nacht. Ja, die Tag-Nacht_Gleiche ist wieder da.

Hier die Tour-Details:

Treffpunkt: 20.09.2020 (Sonntag) - 9:30 Uhr - Bhf. Deidesheim
Strecke: ca. 35km - ca. 1000 hm
Rückkehr: gegen 15:30 Uhr Bhf. Deidesheim
Kondition: mittel bis hoch
Technik: teils fortgeschritten ; max. S2 (siehe http://www.singletrail-skala.de)

Wir werden zuerst über Stabenberg traillastig zum Weinbiet fahren mit kurzen Boxenstopp zum Auftanken. Auf dem Weinbiet (554m) gibt's Stärkungspause an der Wirtschaft. Von da ab werden wir mit "Trail-Umwegen" mal ab mal auf wieder nach Deidesheim fahren. Dort machen wir dann Abschluß - wer mag, bei einem Winzer oder im Café.

Anmeldung erbeten unter 01523 180 4 888 (auch whats app) oder anders ...
- Max. 6 Personen, reduziert wegen dem Corona-Zeug-

Nebenbei:
Astronomisches: Das 2. Äquinoktium 2020 ist am 22.September (Tag und Nacht sind gleich lang).

So, Dämpfer sind geschmiert. Ich freu mich schon mit Euch die Federung zu aktivieren!.

Viele Grüße - Saxe
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben