dirt bike für bald 13 Jährigen

Dabei seit
18. Juni 2019
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen

Wir sind auf der Suche nach einem Dirt Bike für unseren bald 13 Jährigen Sohn.
Er fährt momentan ein Fully, vorallem für kleinere Trails und auch auf der Strasse.
Er hat einen agressiven Fahrstil, nimmt jeden Sprung und jede Treppe - das Fully ist dafür auch nicht wirklich ideal...
Er möchte nun ein Dirt-Bike, welches wohl auch eher zu seinem momentanen Interessenbereich und Fahrstill passt.
Das Radel sollte einiges aushalten, da ich davon ausgehe, dass die eine oder andere Landung nicht ideal ausgeführt sein wird... (wir sind am schauen, wegen eines Technik-Kurses).

Er ist ca 150 bei 45kg, Schrittlänge ca 75cm.
Er möchte ein Single Speed.
Budget-Limite: 1000 EUR.

Ich selbst habe keine Ahnung, habe versucht mich im Internet etwas schlau zu machen.

Ihm gefällt dieses:
Was haltet ihr davon?

Wir haben auch noch folgende Alternativen angeschaut:

Was würdet ihr uns empfehlen?
Oder andere Vorschläge?

Danke im voraus
Chris
 

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
13.742
Ort
Nordbaden
Für's Commencal mal noch der richtige Link: https://www.commencal-store.co.uk/absolut-2019-c2x26307501

Das Rose finde ich das beste Angebot. Farbe: Rrari Red - da hat jemand Kreativität und Humor! :lol::daumen:
An der Ausstattung gibt's nichts zu mäkeln.

Das Speci ist teurer, hat die billigere Gabel und kann ihm auch sonst nicht das Wasser reichen.

Die 220 € weniger beim Octane One machen sich klar in der Ausstattung bemerkbar. Insbesondere die Gabel ist nicht auf Augenhöhe mit der Circus Expert. Die Ausfallenden sind auch (wenn auch durchaus funktional) deutlich simpler gestrickt. Da verschiebt sich eher mal das Hinterrad als beim Rose.

Beim Canyon sind vergleichsweise schmalere Felgen verbaut, und die Alex gilt auch eher als dellenanfällig. Dazu die Gabel auch ne Nummer günstiger als am Rose.

Ich finde, da hat Euer Junior eine gute Wahl getroffen! :)
Optisch finde ich das Commencal noch etwas schicker, aber sind halt auch gleich nochmal 150 € extra für eine Ausstattung ungefähr auf dem gleichen Level wie das Rose.
 
Oben Unten