Dirt Masters 2018 - Whip Offs: Bis die Wolken wieder lila sind

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.341
Am vergangenen Samstagabend war es soweit: Das Highlight des diesjährigen Dirt Masters-Festivals stand an. Nach drei Jahren am Four Cross-Hügel fand die Veranstaltung nun zum zweiten Mal am größeren Sprung auf dem Slopestyle-Gelände statt – und schon vor Event-Beginn war klar, dass die Kulisse rekordverdächtig groß sein würde. Hier ist die Fotostory!


→ Den vollständigen Artikel „Dirt Masters 2018 - Whip Offs: Bis die Wolken wieder lila sind“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
10. April 2015
Punkte für Reaktionen
89
Schöne Bilder! Aber kommt da mal noch was zum Wochenende an sich? War ja schon ein großes Event... z.B. der GDC, mal ein Rennbericht und paar Fotos... fänd ich schade wenn auf einer MTB Seite darüber gar nicht berichtet wird!
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.341
Schöne Bilder! Aber kommt da mal noch was zum Wochenende an sich? War ja schon ein großes Event... z.B. der GDC, mal ein Rennbericht und paar Fotos... fänd ich schade wenn auf einer MTB Seite darüber gar nicht berichtet wird!
Wir waren bis gestern Nachmittag vor Ort, haben abends noch diese Story gebaut und ab heute morgen das Tagesgeschäft wieder aufgenommen :) heißt: viel mehr war für den Moment noch nicht drin.

Es kommt:
  • Eine große Serie mit Dutzenden fotografierten GDC-Fahrern
  • Ein Impressionen-Bericht mit DH-, Pumptrack-, Messe- und Produkteindrücken
  • Infos zu GDC und Co wie immer.
 
Dabei seit
10. April 2015
Punkte für Reaktionen
89
Wir waren bis gestern Nachmittag vor Ort, haben abends noch diese Story gebaut und ab heute morgen das Tagesgeschäft wieder aufgenommen :) heißt: viel mehr war für den Moment noch nicht drin.

Es kommt:
  • Eine große Serie mit Dutzenden fotografierten GDC-Fahrern
  • Ein Impressionen-Bericht mit DH-, Pumptrack-, Messe- und Produkteindrücken
  • Infos zu GDC und Co wie immer.
Oh ok, klingt gut! Dann sorry für meine Ungeduld! :daumen:
 
Dabei seit
9. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
65
Standort
solingen
Während die riesige Mehrheit friedlich feierte, musste das Event allerdings nach einigen Unterbrechungen durch Bengalo-Zündungen und der daraufhin irgendwann einsetzenden Dunkelheit vorzeitig beendet werden – wir hoffen, dass es nächstes Jahr etwas früher stattfindet und die Bengalos auf die Zeit nach dem Finale verschoben werden.

Tatsache ist doch, dass einige der "Besucher" (die wahrscheinlich noch nicht einmal selber biken) das Festival als rechtsfreien Raum betrachten und dieses nur besuchen um "mal abzugehen".
Die einsetzende Dunkelheit war nicht der Grund für den Abbruch, sondern die außer Kontrolle geratene Situation, in der das Sicherheitskonzept zum Abbruch führte.
Ob es überhaupt noch mal WhipOffs geben wird steht in den Sternen, denn Feuerwerkskörper haben weder während, noch nach der Veranstaltung zwischen den vielen Menschen nichts verloren.
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.341
Tatsache ist doch, dass einige der "Besucher" (die wahrscheinlich noch nicht einmal selber biken) das Festival als rechtsfreien Raum betrachten und dieses nur besuchen um "mal abzugehen".
Natürlich. Diese Besucher sind allerdings durch das neue Konzept über die gesamte Festivalzeit weitaus geringer geworden, wie auch viele Standbetreiber bestätigten. Auch Whip Off-Chaoten waren gefühlt insgesamt etwas weniger.
Die einsetzende Dunkelheit war nicht der Grund für den Abbruch, sondern die außer Kontrolle geratene Situation, in der das Sicherheitskonzept zum Abbruch führte.
Das stimmt nur halb, denn es wurde zum Fahren schlichtweg auch irgendwann zu dunkel, wie mir später einige Fahrer sagten.
denn Feuerwerkskörper haben weder während, noch nach der Veranstaltung zwischen den vielen Menschen nichts verloren.
Das stimmt zu 100 %. Ich hoffe, dass es für das nächste Jahr in den Griff gekriegt wird, denn für mich (und viele andere) sind die Whip Offs definitiv das Highlight des Events.
 

oppaunke

militanter Sandalist
Dabei seit
31. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.008
Standort
Höxter
Ich war mit meinem Sohn vor Ort und wir haben uns genial unterhalten gefühlt.
Ohne Publikums-Eskalation wären die Whip Offs doch nur halb so schön.
Wer da letztlich gewinnt ist doch eh völlig nebensächlich.
Die Fahrer hatten absolut Bock und das Publikum sowieso,
das ist und bleibt die Hauptsache.
Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!:daumen:
Gruß,
Oppa
 

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.121
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Also du bist mit deinem Sohn dort und findest Eskalation in Form von Bengalos cool?! Na da...

Das gab es vor zwei Jahren doch auch schon, wo waren denn die ganzen Zuschauer gestern beim Downhill bis zum Regen ?!
 
D

Deleted138492

Guest
Gabs dieses Jahr mehr Aussteller als letztes Jahr? Da wars im Vergleich zu 2013 sehr dürftig.
 

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.121
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Gabs dieses Jahr mehr Aussteller als letztes Jahr? Da wars im Vergleich zu 2013 sehr dürftig.
Gefühlt werden es jedes Jahr weniger, Scottnicvt mehr da,YT nicht mehr da...vor ein paar Jahren waren locker doppelt so viele Aussteller. Traurige Entwicklung für so ein Festival
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.341
Gefühlt werden es jedes Jahr weniger, Scottnicvt mehr da,YT nicht mehr da...vor ein paar Jahren waren locker doppelt so viele Aussteller. Traurige Entwicklung für so ein Festival
Ja, aber wie gesagt: vor zwei Jahren am Tiefpunkt war die Stimmung unter den Ausstellern sehr schlecht. Dass am diesjährigen Dirt Masters-Samstag die meisten Zuschauer in der Festival-Geschichte vor Ort waren (ohne „Proleten“!), spricht sehr für das Festival. Ich fänd es wünschenswert wenn die Entwicklung wieder positiv wird. Wir werden das Thema diese Woche auch im Podcast und im Impressionenartikel aufgreifen.
 
Dabei seit
12. September 2012
Punkte für Reaktionen
438
Standort
Ratingen
Gibt es auch noch weitere Berichte? DH Rennen, Event an sich ....
Nur den Whip Contest im Fokus zu haben finde ich schon etwas mager ...
Wir waren bis gestern Nachmittag vor Ort, haben abends noch diese Story gebaut und ab heute morgen das Tagesgeschäft wieder aufgenommen :) heißt: viel mehr war für den Moment noch nicht drin.

Es kommt:
  • Eine große Serie mit Dutzenden fotografierten GDC-Fahrern
  • Ein Impressionen-Bericht mit DH-, Pumptrack-, Messe- und Produkteindrücken
  • Infos zu GDC und Co wie immer.
 
Dabei seit
19. März 2012
Punkte für Reaktionen
385
Hoffe auch das sich das Festival weiter positiv entwickelt. Die Möglichkeiten mit den Kids dort ein nettes Wochenende zu verbringen und an die verschiedenen Spielarten des Sports ranzuführen sind schon nett. Ein Gewisses Maß "PunkRock" war (zum Glück) doch schon immer Bestandteil der Szene, nur die Art und Dosierung gerät leider allzu oft außer Kontrolle, nicht nur auf Festivals. Für mich persönlich ist der Dirt Masters Termin ein Wochenende wo man in vielen MTB HotSpot Gegenden etwas mehr Ruhe genießen kann. Das Bild vor dem Muc Off Stand ist echt spitze!
 

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.121
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Ist es jetzt spiessig Bengalos uncool und gefährlich zu finden ?!
Dann ist es ja ganz toll wenn man damit bei den Whip offs die Fahrer und andere Zuschauer zu gefährden, beim Fußball ist es ja auch richtig geil...
Um so eine Einstellung spiessig zu finden muss um Kopf schon einiges verkehrt laufen
 
Oben