Dirt Masters 2018 - Whip Offs: Bis die Wolken wieder lila sind

Am vergangenen Samstagabend war es soweit: Das Highlight des diesjährigen Dirt Masters-Festivals stand an. Nach drei Jahren am Four Cross-Hügel fand die Veranstaltung nun zum zweiten Mal am größeren Sprung auf dem Slopestyle-Gelände statt – und schon vor Event-Beginn war klar, dass die Kulisse rekordverdächtig groß sein würde. Hier ist die Fotostory!


→ Den vollständigen Artikel „Dirt Masters 2018 - Whip Offs: Bis die Wolken wieder lila sind“ im Newsbereich lesen


 

goetseb

GeprüfterGeländeradfahrer
Dabei seit
30. Juli 2007
Punkte Reaktionen
32
Ort
Lux
Warum wurde das Dan Dryers Konzert nach dem zweiten Lied unterbrochen (oder abgebrochen?)? Bin dann gegangen ...
 

stuk

Basecamp: Campingplatz
Dabei seit
12. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
2.940
Ort
Draußen
Mich stört dieses rücksichtslose Verhalten und die Konsequenten für uns ALLE im Allgemeinen.
Das auch außerhalb von Festivals, würde hier jetzt zu weit führen, aber einige Bespiele:

  • Spots und Trails werden wegen Vermüllung und übermäßigen Bauten platt gemacht
  • Laute Musik im Wald zieht unnötig Aufmerksamkeit auf Spots
  • man bekommt als Biker keinen ordentlichen Stellplatz auf Campingplätzen, weil dort die Party der Kollegen weiterging
  • Ärger mit anderen Waldbenutzern weil diese schon durch die Helden und deren rücksichtlose Fahrweise, voreingenommen sind

Gab es bei (uns) Surfen in den 90ern auch schon ähnlich an Seen und an der Küste.


Spießige Grüße
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
318
Ich denke das beste wird sein, du bleibst nächstes Jahr zuhause, ist auch sicherer. Obwohl, die meisten Unfälle geschehen ja im Haushalt :ka:
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
5.539
  • man bekommt als Biker keinen ordentlichen Stellplatz auf Campingplätzen, weil dort die Party der Kollegen weiterging
und genau aus diesem Grund hat man beispielsweise die Campingmöglichkeiten in Winterberg während der Dirt Masters gestrichen, was sich extrem bemerkbar gemacht hat :)
 

crossboss

if you want to ride bikes, ride bikes.
Dabei seit
1. März 2012
Punkte Reaktionen
787
Die Campingmöglichkeiten mussten leider stark eingeschränkt werden. Es gab in den wilden Lagern leider ne Menge Probleme durch reine Partygäste.
Wir campen seit 8 Jahren, direkt am Contitrack und Übungsparkours; und benehmen uns einfach vernünftig. Wer unangenehm auffällt, fliegt oder bekommt im kommenden Jahr dort keinen Platz mehr angeboten...Erfolg hat man dort also eben nur auf Vertrauensbasis. Und Spaß haben wir dennoch jede Menge. Ohne Böller und Pyro oder absurde gefährdende Exzesse unter den Zuschauern....wo ja auch noch viele Kinder sind!
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
318
Ohne Böller und Pyro oder absurde gefährdende Exzesse unter den Zuschauern....wo ja auch noch viele Kinder sind!

Das müssen ja richtige Kriegsschauplätze gewesen sein :blah:
Muss man sich halt auch überlegen, ob man seine Kinder da mit in die Meute rein nehmen will oder ob man einfach verantwortungsvoll handelt und auf seine Kinder aufpasst.
Nein, man muss nicht immer Rücksicht auf Kinder nehmen, man kann auch mal Spaß haben und die Sau rauslassen.. :i2:
 
Dabei seit
4. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
154
Schöne Bilder! Aber kommt da mal noch was zum Wochenende an sich? War ja schon ein großes Event... z.B. der GDC, mal ein Rennbericht und paar Fotos... fänd ich schade wenn auf einer MTB Seite darüber gar nicht berichtet wird!

Zum Enduro One Rennen hab ich ein kleines Recap zusammen geschnitten, das kannst du dir hier anschauen:


Ansonsten fand ich das Festival wie auch die Rennen sehr spaßig. Absolut klasse war der Support von den Herstellern. So hat mir SRAM bei nem Problem mit meiner Reverb und e13 beim Knacken von meinem Tretlager unkompliziert und schnell weitergeholfen! Es war meine erste Veranstaltung dieser Art und mir war vorher noch nicht wirklich klar warum man zu sowas gehen sollte. Heute würde ich es jederzeit wieder machen!

Stage 1 war übrigens der Singletrail im Bikepark,
Stage 2 ein Trail speziell für die Enduro One der wieder zurückgebaut wird
und Stage 3-8/Prolog sind dauerhaft im Trailpark Winterberg fahrbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

xMARTINx

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
9.385
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Das müssen ja richtige Kriegsschauplätze gewesen sein :blah:
Muss man sich halt auch überlegen, ob man seine Kinder da mit in die Meute rein nehmen will oder ob man einfach verantwortungsvoll handelt und auf seine Kinder aufpasst.
Nein, man muss nicht immer Rücksicht auf Kinder nehmen, man kann auch mal Spaß haben und die Sau rauslassen.. :i2:

Also Kids sollten eher keine WHIP offs angucken?

Du wärst glaub ich besser bei den Deppen im Fußballstadion aufgehoben da kannst deine geistigen Ergüsse richtig ausleben
 

Yeti666

Shit happens/No MOFA No Cry
Dabei seit
8. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4.073
Ort
Am dunklen Walde
Das müssen ja richtige Kriegsschauplätze gewesen sein :blah:
Muss man sich halt auch überlegen, ob man seine Kinder da mit in die Meute rein nehmen will oder ob man einfach verantwortungsvoll handelt und auf seine Kinder aufpasst.
Nein, man muss nicht immer Rücksicht auf Kinder nehmen, man kann auch mal Spaß haben und die Sau rauslassen.. :i2:

Genau dann lass die Sau raus, die Viecher gesellen sich gern zu ihrer Herde.:o
 

PamA2013

Dieser asoziale Schlechtmensch
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
928
Ist ja schön wenn es für Familienväter und Aussteller immer attraktiver wird, für Fahrer wirds jedenfalls immer beschissener.
- Kein Fahrerlager
- Jeden Tag 5€ für Parken weil man mit dem Auto Anreisen muss wenn man nicht bei jedem defekt zur Bude eiern will.
- Die Stimmung war auch schon bedeutend besser, schade dass die ganzen "Proleten" weg sind.
 
Oben