Diverge auf 1x12 umrüsten möglich?

Dabei seit
19. Februar 2017
Punkte Reaktionen
190
Ort
Hegau-Bodensee
Hallo Zusammen,

Ich möchte mein 2018er Specialized Diverge Comp auf 1x12 elektrisch Umrüsten und dabei sind mir zwei wesentliche Punkte von der Machbarkeit noch nicht ganz klar. Ich bin dankbar wenn mir hier evtl. Jemand einen Input geben kann. Das Rad passt mir sehr gut von der Geometrie, durch Bike Fitting bestätigt.

Ziele:
1) Elektische Schaltung statt mechanisch
2) 1x12 fach statt 2x11 fach
3) Mehr Untersetzung am Berg statt aktuell 32KB mit 36er Ritzel. Die aktuellen 48KB und 11 fahre ich selten bis nie aus



Klare Punkte:
SRAM GX Eagle 10-52 Kasette
SRAM GX AXS Schaltwerk
SRAM RIVAL 1x40 Kurbel
SRAM RIVAL eTap Hebel
Die vorhandenen Shimano RS505 bremsen müssen ebenfalls durch SRAM getauscht werden

Unklare Punkte

Frage 1:
Lässt sich der vorhandene Shimano Road Freilauf auf den SRAM XD Freilauf umrüsten mit Adapter? Alterarnativ einen Tipp für einen guten passenden Gravel Laufradsatz?

Frage 2:
Geht das mit der Kettenlinie? Hat das kettenblatt noch Abstand genug Abstand zum Rahmen? Bekomme ich das mit de mTretlager hin, aktuell ist ein BB 386 verbaut, das sollte es auch von SRAM als Rival 1fach geben.

danke euch,
Gruß Cahuna
 

Anhänge

  • 9D98AEFC-84FF-4824-BCFA-761C666D7B35.jpeg
    9D98AEFC-84FF-4824-BCFA-761C666D7B35.jpeg
    515,9 KB · Aufrufe: 46
Dabei seit
21. Juni 2003
Punkte Reaktionen
168
Ort
Gießen
Hi, ich hatte mein Diverge auch auf 1* umgerüstet, die Praxis Kurbel habe ich weiter genutzt, ist zwar von der Kettenlinie nicht optimal, aber da man ja oft häufiger auf den kleinen Ritzel fährt ist es eigentlich kein Problem.
Die rival ist halt nicht viel leichter und mit Innenlager ist es ein ziemlich großer Posten.

Dein kleiner Gang ist mit 32-36 aber schon Recht leicht, viel kleiner kommst du mit einfach nicht, es sei denn du gehst vorne auf ein 38er KB und packst hinten eine Eagle Kassette mit Pizzaritzel drauf ;-)
Hast du es Mal im ritzelrechner.de durchgerechnet?
 
Dabei seit
19. Februar 2017
Punkte Reaktionen
190
Ort
Hegau-Bodensee
Hi, ich hatte mein Diverge auch auf 1* umgerüstet, die Praxis Kurbel habe ich weiter genutzt, ist zwar von der Kettenlinie nicht optimal, aber da man ja oft häufiger auf den kleinen Ritzel fährt ist es eigentlich kein Problem.
Die rival ist halt nicht viel leichter und mit Innenlager ist es ein ziemlich großer Posten.

Dein kleiner Gang ist mit 32-36 aber schon Recht leicht, viel kleiner kommst du mit einfach nicht, es sei denn du gehst vorne auf ein 38er KB und packst hinten eine Eagle Kassette mit Pizzaritzel drauf ;-)
Hast du es Mal im ritzelrechner.de durchgerechnet?

Ja, hab as mal gerechnet. Dachte an ein 40er KB in Kombination mit der 10-52 Eagle. Also 40-52 vs. meiner aktuellen 32-36. Hab halt mit 100kg viel Gewicht die Steigung hochzustemmen :)

Passt so eine 10-52er Pizzateller Kasette denn von der Breite in meinen Rahmen, gibt es da ein Thema?

Innenlager muss wohl neu? Möchte in dem Zusammenhang evtl. grad was mit Powermeter umsetzen, dabei ist mir absolut nicht klar ob das am Rahmen vorbei passt. Da hilft wohl nur probieren?

Bei dem Projekt wäre wohl auch ein neuer LRS mit passedem XD/XDR Freilauf sinnig. Dann ist ja bis auf Rahmen/gabel/Lenker alles zu tauschen :)
 

RISE

Es gibt RISE, Baby
Forum-Team
Dabei seit
29. August 2004
Punkte Reaktionen
4.826
Ort
Lake Chicamacomico
Ja, hab as mal gerechnet. Dachte an ein 40er KB in Kombination mit der 10-52 Eagle. Also 40-52 vs. meiner aktuellen 32-36. Hab halt mit 100kg viel Gewicht die Steigung hochzustemmen :)

Passt so eine 10-52er Pizzateller Kasette denn von der Breite in meinen Rahmen, gibt es da ein Thema?

Innenlager muss wohl neu? Möchte in dem Zusammenhang evtl. grad was mit Powermeter umsetzen, dabei ist mir absolut nicht klar ob das am Rahmen vorbei passt. Da hilft wohl nur probieren?

Bei dem Projekt wäre wohl auch ein neuer LRS mit passedem XD/XDR Freilauf sinnig. Dann ist ja bis auf Rahmen/gabel/Lenker alles zu tauschen :)

Beim Rahmen gibt es keine Probleme. Die Kassettenbreite verändert ja nicht die Einbraubreite des Hinterrades. Du brauchst allerdings einen XD/XDR Freilauf, der sich entweder nachkaufen lässt oder eben die Anschaffung eines neuen Laufrades erforderlich macht.

Beim Wechsel der Kurbel kann sich u.U. auch die Notwendigkeit eines neuen Innenlagers ergeben. Je nach dem, ob die andere Kurbel den gleichen Standard nutzt.

Mit 40-52 solltest du auch mit 100kg eigentlich jede Steigung hochkommen. Falls nicht, verlierst du entweder Traktion oder es ist ein Zeichen, dass man doch schieben sollte.
 
Dabei seit
19. Februar 2017
Punkte Reaktionen
190
Ort
Hegau-Bodensee
Beim Rahmen gibt es keine Probleme. Die Kassettenbreite verändert ja nicht die Einbraubreite des Hinterrades. Du brauchst allerdings einen XD/XDR Freilauf, der sich entweder nachkaufen lässt oder eben die Anschaffung eines neuen Laufrades erforderlich macht.

Dann hab ich das richtig. Mein Vorhandenen HG Shimano Road Freilauf entweder Tauschen oder gleich einen neuen LRS mit XD/XRD.

Beim Wechsel der Kurbel kann sich u.U. auch die Notwendigkeit eines neuen Innenlagers ergeben. Je nach dem, ob die andere Kurbel den gleichen Standard nutzt.

Wenn ich die angedachte neue Kurbel wähle braucht es z.B. dieses neue Pressfit Tretleger, richrig?

Ob ein 40er KB dann an den Kettenstreben vorbei passt muss sich aber dann noch bei der Montage zeigen, oder ist das unkritisch?
 
Dabei seit
21. Juni 2003
Punkte Reaktionen
168
Ort
Gießen
Dann hab ich das richtig. Mein Vorhandenen HG Shimano Road Freilauf entweder Tauschen oder gleich einen neuen LRS mit XD/XRD.



Wenn ich die angedachte neue Kurbel wähle braucht es z.B. dieses neue Pressfit Tretleger, richrig?

Ob ein 40er KB dann an den Kettenstreben vorbei passt muss sich aber dann noch bei der Montage zeigen, oder ist das unkritisch?
40er KB sollte gar kein Problem sein, erst ab 46 wird es bei manchen Rahmen eng.
 
Dabei seit
21. Juni 2003
Punkte Reaktionen
168
Ort
Gießen
Ich hab vor ein paar Wochen bei bc die force dub als Werkstattpack bekommen, war nur 20 € teurer als die rival :oops: weiß aber nicht ob das Angebot noch aktuell ist :ka:
 
Dabei seit
26. Juli 2012
Punkte Reaktionen
181
Wenn es dir nicht auf das 10er Ritzel bei der Kassette ankommt, kannst du auch eine 12-fach Garbaruk Kassette (11-52) für den normalen Freilauf kaufen. Die gibt es mittlerweile auch bei R2 zu kaufen. Schön leicht und würde den XD-Freilauf bzw. neuen LRS obsolet machen.
 
Dabei seit
19. Februar 2017
Punkte Reaktionen
190
Ort
Hegau-Bodensee
Wenn es dir nicht auf das 10er Ritzel bei der Kassette ankommt, kannst du auch eine 12-fach Garbaruk Kassette (11-52) für den normalen Freilauf kaufen. Die gibt es mittlerweile auch bei R2 zu kaufen. Schön leicht und würde den XD-Freilauf bzw. neuen LRS obsolet machen
ein 11er wäre sicherlich noch ausreichend, auch mit 40er KB. Habe diese Option auch noch auf dem Zettel. Hier gibt es ja die verschiedensten Möglichkeiten, dieser Artikel beschreibt das ganz gut.

Habe aktuell ja bereits ein e 36er Sunrace Kasette verbaut, das ist mir zu wenig. Da müsste dann aber mein vorhandenes Schaltwerk (105, lang) über ein RoadLink/GoatLink erweitert werden, oder gar ein anderes Schaltwerk von MTB Richtung SLX mit Tanpan anbinden.

Und dann noch Umwerfer weg. Und die vorhandene Kurbel? Könnnte ich die vorhandene 2fach Praxis Kurbel auf 1-fach 40KB umrüsten?
 
Dabei seit
21. Juni 2003
Punkte Reaktionen
168
Ort
Gießen
Und dann noch Umwerfer weg. Und die vorhandene Kurbel? Könnnte ich die vorhandene 2fach Praxis Kurbel auf 1-fach 40KB umrüsten?
Ich bin die Praxis Alba Kurbel so 4 Jahre lang gefahren. Von der Kettenlinie nicht 100% optimal, aber gab keine Probleme. Habe noch ein passendes gebrauchtes 42Z SRAM narrow wide Kettenblatt günstig abzugeben, wenn du es erstmal ausprobieren möchtest :)
 
Dabei seit
11. Januar 2012
Punkte Reaktionen
62
Ort
Innsbruck
Ich fahr an meinem Specialized Crux an der Praxis Alba Kurbel ein 40er KB von Wolftooth Components in Kombination mit einer 42-11 11-fach SLX Kassette und einem alten 11-fach XT Schaltwerk. Gesteuert wird das ganze durch 105er STIs mit Wolftooth Tanpan Inline. Einsatz hauptsächlich in den tiroler Bergen, bin sehr zufrieden! 👍
 
Oben