Downhill Winterberg mit Hardtail

Dabei seit
9. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hagen
Hallo,
dachte eigendlich das ich in Winterberg, wenn auch mit einem Hardtail und MZ 55 r, auf der Downhillstrecke Spaß habe, dieser Gedanke ist mir aber direkt wieder verflogen als ich das erste mal gestern darunter gefahren bin, zumindest durch die gr0ßen Löcher und Wellen im Boiden konnte ich nicht so drüber wie ich vor hatte. Frage an euch: Was meint ihr, Lohnt es sich öfters runter zu fahren und die Strecke zu trainieren oder ist das höchstwahrscheinlich nur Zeitverschwendung und Material killend???? :confused: Weil so darunter zu eiern hat mir jetzt nicht wirklich Spaß gemacht
 
Dabei seit
6. September 2004
Punkte Reaktionen
232
Ort
Pfälzer Wald / Beerfelden / Lac Blanc / MTB-X
Spaß machen sollte es dir...
Mit dem HT ist Winterberg locker zu schaffen. Weiß zwar nicht wieviel Bremswellen gerade drin sind, aber eigentlich pflegen die die Strecken ja sehr gut. Brauchst halt ne gewisse Grundgeschwindigkeit damit das Spaß macht und nicht ein andauerndes stocken ist. Ich würd sagen, probier das mal nen Tag lang. :daumen:
 
Dabei seit
19. März 2002
Punkte Reaktionen
110
Ort
NRW
Ja, ich rate dir auch weiter zu üben. Ein Kumpel fährt auch HT mit 110mm Schnellspanngabel. Den haben wir Anfangs immer mitgezogen, aber letztes Mal war er im obersten Teil sogar etwas schneller.
 

.:~FRMAX~:.

zero talent racer made in the alps.
Dabei seit
11. August 2007
Punkte Reaktionen
4
Ort
Allgäu
wibe geht problemlos mim ht.
du darfst dich vllt nicht von anfang an mit hobbyracern messen, aber wibe ist imho eine der bestn dh strecken dls um ht dh zu trainieren weil sie eher gemäßigt ist.
ich finde diese art eh sehr gut um ins downhillen einzusteigen, da man so kostengünstig spaß hat und vor allem eine saubere technik erlernt.
 

=.cf.= marduk

collarbone-club
Dabei seit
11. April 2006
Punkte Reaktionen
665
Ort
neischdadt an de woischtroos
also im untersten abschnitt möchte ich nicht mitm hardtail fahren müssen... die löcher hab ich sogar auf'm v10 gemerkt :lol: aber davor sollte mitm ht kein problem sein! musst halt nach der linie suchen...

gruss, marduk
 
Dabei seit
9. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hagen
Jo, oben war recht in ordnung die Löcher unten sind für m,ich kaum fahrbar, ich werde ma wohl trainieren da und ersdtmal die Strecke studieren, thx für die Antworten
 

Paiza

Glück ist, wenn der Bass einsetzt:)
Dabei seit
24. Januar 2006
Punkte Reaktionen
77
Ort
Westerwald
Die Strecke ist mim Ht echt kein problem. Ich bin vll 5-10sek langsamer wie mim Fully!!!

Lass dich nicht täuschen, man kann mit einem Ht die gleiche linie fahren wie mit dem Fully.

Ob das ganze jetzt Materialschonent ist, stell ich jetzt mal dahin. Ich hatte mir letztens nach einer Abfahrt das Hr ziemlich 2 kantig gefahren^^

Probier einfach weiter;)
 
Dabei seit
18. Juli 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Salzburg
Also Winterberg ist mit dem Ht mal wirklich kein Problem.
Wenn ich überlege,dass man sogar in Bad Wildbad durchaus mit dem Ht schnell fahren kann,dann geht das in Winterberg gleich viermal so gut.

In WiBe hast sogar an mancher Stelle mitm HT nen Vorteil wenn du fahren kannst.

Dem was du schreibst entnehme ich jetzt einfach mal,dass du erst vor kurzem angefangen hast.
Besonders in Winterberg darfst du dich nicht mit anderen Vergleichen die "schnell" fahren.In Winterberg ist jeder schnell.Das bringt die Strecke mit sich.
Unterschiede ergeben sich dort zwischen den meisten Fahrern eher im hundertstelbereich.
Aber du wirst sehen,dass du auch bald auf dem normalen Niveau sein wirst,denn das braucht nur etwas Kondition und Erfahrung.
Du solltest dir mal andere Strecken (Schweiz,Bad Wildbad) anschauen,dann verlierst die Angst vor Winterberg ganz schnell ;-)
 
Dabei seit
26. April 2007
Punkte Reaktionen
3
Ort
Hamburg
Ich war vor kurzem auch das erste mal im Bikepark ich war zwar in Bischofsmais aber ich hab auch HT mit ner 140mm .
Das beste ist die Strecke auswendig zu lernenund das geht am besten durch fahren oder die strecke abgehen und ne linie suchen

Ich bin in Bischofsmais nach einem Tag jede Strecke so halbwegs flott runtergekommen .
 

Lurnas

...da geht was!
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
BaWü
Die meisten DH Strecken kannst du auch mit dem Hardtail so fahren, dass du Spaß hast.

Als ich mit dem Hardtail angefangen habe, war ich nur in Wildbad. Das erste Mal war der reine Horror, aber mit jedem Mal liefs flüssiger und hat mehr Spaß gemacht und es trainiert gut den Blick für eine saubere Linie.
 
Oben Unten