Downhill-WM 2016 - Val di Sole: Ergebnisse Finale

Hasifisch

Sprecher IG Harz
Dabei seit
13. März 2010
Punkte für Reaktionen
1.198
Standort
Wernigerode
...Mancher mag das Geschäftsgebahren der Firma nicht gutheißen, aber - ohne Red Bull gäbs das in dieser Form einfach nicht, fertig. Deswegen insgesamt: Daumen hoch für Top-Downhill- und XC-Übertragungen in super Qualität!
Absolut! :daumen:
Und zum Geschäftsgebahren: solange es russische Erdgas-Staats-Monopolisten und umstrittene Hähnchenschlachter auf die Trikots deutscher BL-Vereine schaffen, sollen sich bitte alle erstmal dort um die wirklichen Probleme kümmern.
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.983
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Na ja ohne Redbull hätte es Freecaster gemacht. Problem war damals das die die uci die die Preise für die Rechte verdoppelt hat als die gebremst haben das die Übertragungen gut laufen. Zack stand Redbull da und zahlte
 

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.526
Na ja ohne Redbull hätte es Freecaster gemacht. Problem war damals das die die uci die die Preise für die Rechte verdoppelt hat als die gebremst haben das die Übertragungen gut laufen. Zack stand Redbull da und zahlte
Freecaster hatte aber weitaus weniger Kameras, einen weitaus schlechteren Livestream und weitaus weniger Drumherum, insbesondere die längeren Kamerafahrten seit 1, 2 Jahren sind großes Kino. Finde die Übertragung mit RB weitaus besser.
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.983
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Wobei Redbull in der Anfangszeit auch genug Probleme hatten und es genug schlechte Übertragungen auch von der Anzahl der Kameras hatte. Inzwischen ist es natürlich sehr gut geworden aber Cairns zB war eine unterirdische Übertragung von der Streckenabdeckung
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte für Reaktionen
31
Weiß man eigentlich wie es den schwer gestürzten Fahrern und Fahrerinnen geht? Manche mussten ja mit Bahre, Halskrause und Heli abtransportieret werden.
 

GloriousM

live to ride
Dabei seit
15. August 2007
Punkte für Reaktionen
13
Würde mich hellford89 anschliessen wollen und nach dem Befinden der verunglückten Fahrer fragen?!?
Weiß jemand wie es denen geht- insbesondere der Sturz des holländischen Kollegen direkt vor der Ziellinie sah gar nicht gut aus...- hoffe die sitzen alle ohne bleibende Schäden bald wieder auf dem Rad!?!:(

Ansonsten extrem spannendes Rennen... Hut ab für das britische Team! :daumen:
Schade, für Fischi und Jasper :ka:
 

Muckal

Stimme der Vernunft
Dabei seit
12. November 2011
Punkte für Reaktionen
3.743
Standort
Niederbayern
Bersselaar: Hüfte wohl gebrochen und noch paar andere Sachen, Kopf und Wirbelsäule ok (Pinkbike)
Carpenter: Schlüsselbein durch, sonst ok (ihr FB)
Jackson: bisher nix gelesen, war aber bei Bewusstsein nach dem Crash, immerhin
Prats: bisher nix gelesen
 
Oben