Downhill-WM 2020 – Leogang: Vali Höll nach Trainingssturz im Krankenhaus

Downhill-WM 2020 – Leogang: Vali Höll nach Trainingssturz im Krankenhaus

Vali Höll war nach ihrem souveränen Quali-Sieg vorgestern die Favoritin auf den Downhill-Weltmeister-Titel 2020. Die Hoffnungen auf einen Sieg endeten heute am großen Red Bull Gap, an dem die Lokalmatdorin deutlich zu kurz kam und sich das Fussgelenk verdreht hat.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Downhill-WM 2020 – Leogang: Vali Höll nach Trainingssturz im Krankenhaus
 

stuk

Basecamp: Campingplatz
Dabei seit
12. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
2.502
Ort
Draußen
Und das bei einem so tollen Sprung, der meiner Meinung nach nichts mit DH zu tun hat und einfach nur Show ist. (Dh ist aber doch nicht FR)
Aber wenn es Geld in den Sport bringt, müssen die Gladiatoren da rüber.

Schade, gute Besserung.
 
Zuletzt bearbeitet:

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
8.161
Mit dem unnötigen mistgap das du ziehn musst (im dh!!!) und einer anfahrt die im ständigen wandel ist ham die streckenbauer jetzt die eigenen leute, ja das idol, abgeschossen. So traurig.
Wo im practise die leute schon brutal eingeschlagen sind. Wenn sie jetzt das rennen wegen dem gap und der im regen nicht fahrbaren anfahrt noch absagen... Traurig.
 
Dabei seit
10. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
3
Oh man, das sieht gar nicht gut aus! Eine wirklich bittere Verletzung zu einem denkbar blöden Zeitpunkt. Dieser Sport ist nun mal mit ordentlichen Risiken verbunden und die Bedingungen haben es heute nicht einfacher gemacht muss man fairer weise sagen. Ich wünsche ihr gute Besserung!! Auf eine schnelle Genesung.
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
7.327
Ort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Den Sprung hat Vali sogar als erste getestet. Und es verletzen sich übrigens auch Fahrer auf nassen Wurzeln.
Ich finde auch das es so einen Sprung njvbt braucht, aber wir haben in Fort William ne jump Line die mit Downhill nix zu tuen hat, in La Brüssel gab es das auch, in Lenzerheide sind 1 Meter breite Holzkonstruktionen...gibt so einiges was man nicht braucht aber es ist hier einfach 1 Sprung. Den hätte sie auf ihrer Trainingsfahrt auch ausfallen lassen können und nix riskieren, sie wollte halt und geht nicht immer gut, ist Teil des Spiels.

Hauptsache es ist nicht schlimmes am Ende
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
7.327
Ort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Mit dem unnötigen mistgap das du ziehn musst (im dh!!!) und einer anfahrt die im ständigen wandel ist ham die streckenbauer jetzt die eigenen leute, ja das idol, abgeschossen. So traurig.
Wo im practise die leute schon brutal eingeschlagen sind. Wenn sie jetzt das rennen wegen dem gap und der im regen nicht fahrbaren anfahrt noch absagen... Traurig.
Wo sind bei diesen Gap Leute eingeschlagen ? Hab ich nix mitbekommen
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte Reaktionen
7.572
Ort
Erfurt
Mit dem unnötigen mistgap das du ziehn musst (im dh!!!) und einer anfahrt die im ständigen wandel ist ham die streckenbauer jetzt die eigenen leute, ja das idol, abgeschossen. So traurig.
Wo im practise die leute schon brutal eingeschlagen sind. Wenn sie jetzt das rennen wegen dem gap und der im regen nicht fahrbaren anfahrt noch absagen... Traurig.
Warum sollten die wegen dem Gap das Rennen absagen?
 

jr.tobi87

Flat out or die trying
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte Reaktionen
240
Ort
Neu-Ulm
Mit dem unnötigen mistgap das du ziehn musst (im dh!!!) und einer anfahrt die im ständigen wandel ist ham die streckenbauer jetzt die eigenen leute, ja das idol, abgeschossen. So traurig.
Wo im practise die leute schon brutal eingeschlagen sind. Wenn sie jetzt das rennen wegen dem gap und der im regen nicht fahrbaren anfahrt noch absagen... Traurig.

Gibt ja den chicken way, Sprung könnte man sperren.

Aber ja richtig, das Gap hat jetzt ein echt prominententes Opfer.

Ob es das die Sache Wert war?
 
Dabei seit
21. Mai 2004
Punkte Reaktionen
63
Ort
Stuttgart
Und das bei einem so tollen Sprung, der meiner Meinung noch nichts mit DH zu tun hat und einfach nur Show ist. (Dh ist aber doch nicht FR)
Aber wenn es Geld in den Sport bringt, müssen die Gladiatoren da rüber.

Schade, gute Besserung.

Erst einmal: ALLES GUTE VALI!

Ich finde den Gap-Sprung ok! Mal ehrlich, das Reizvolle am DH-Sport ist doch die Überlegung, wo man Sekunden rausholen kann. Der eine ist ein Technik-Ass bei den Baumstümpfen und der Linienwahl. Der andere holt die Sekunden im Motorway raus. Auf diese Weise gibt es unzählige Möglichkeiten, irgendeine Stelle, die man verkackt hat, an anderer Stelle wieder auszugleichen.

Das Gap verlangt mit Sicherheit einiges ab. Aber wir sind hier halt nun auch einmal im PROFI-DH. Und da finde ich schon, dass der, der ganz oben bei einer Weltmeisterschaft auf dem Treppechen stehen möchte, eine solche Herausforderung meistern muss. Ich persönlich würde so etwas auslassen. Aber ich will auch nicht an die Spitze ;)
 

Jochen_DC

Master Class
Dabei seit
7. April 2005
Punkte Reaktionen
412
Ort
Bodensee
Weil die anfahrt bei dem wetter ein glücksspiel ist und mit dem chickenway keiner siegchancen hat.
Und man zwar ein netz gespannt hat aber eine kante gebaut hat wo man explodiert.
??? wenn das gap gesperrt wird und jeder die b-line fahren müsste sind die siegchancen doch wieder fair ?
 

Flussradler

Jeder nach seiner Fasson
Dabei seit
9. Februar 2020
Punkte Reaktionen
71
Autsch, da tut mir vom lesen direkt wieder die Syndesmose weh. Echt Schade für Vali. Gute Besserung! Immerhin ist die Gelenkklinik direkt vor Ort, die kümmern sich sicher bestens.
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
8.161
Immer wieder dumme Diskussionen über Strecken oder Teile einer strecke...
wer von euch wirst vor Ort und kann das gap somit aus erster Hand beurteilen?

@fr-andi ist die strecke gefahren

Gap und anfahrt passen meiner meinung nicht so richtig zusammen. Und ob man eine kante für einschläge braucht oder einfach ein variables flat macht überlass ich den experten.
 

Tyrolens

eBiker grüßen nicht.
Dabei seit
3. März 2003
Punkte Reaktionen
6.998
Ort
Hottentottenstaat
Wenn das Würfelglück entscheidet, was hat das noch mit Rennsport zu tun?

War damals bei Bryceland auch nicht anders. Man weiß, dass Fahrer für den Sieg alles riskieren. Veranstalter u.dgl. sollten dagegen lenken.
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
7.327
Ort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
@fr-andi ist die strecke gefahren

Gap und anfahrt passen meiner meinung nicht so richtig zusammen. Und ob man eine kante für einschläge braucht oder einfach ein variables flat macht überlass ich den experten.
Wann ist er die Strecke denn gefahren ? Der obere Teil und der neue Teil sind bis zum Rennen nicht fahrbar gewesen. Als ich vor vier Wochen da war, wurde der untere Teil noch gebaut und oben war noch NICHTS gesteckt und gebaut und auch die Umfahrung am Steinfeld gab es nicht. So lange da der größte Teil der Fahrer drüber kommt passt es offenbar, klar bei dem Wetter gefährlich ohne Frage
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
8.161
Wann ist er die Strecke denn gefahren ? Der obere Teil und der neue Teil sind bis zum Rennen nicht fahrbar gewesen. Als ich vor vier Wochen da war, wurde der untere Teil noch gebaut und oben war noch NICHTS gesteckt und gebaut und auch die Umfahrung am Steinfeld gab es nicht. So lange da der größte Teil der Fahrer drüber kommt passt es offenbar, klar bei dem Wetter gefährlich ohne Frage

Siehe beitrag von ihm. Du bist wie ich rund um die uhr hier aber liest scheinbar nur deine eigenen beiträge.
 

Tyrolens

eBiker grüßen nicht.
Dabei seit
3. März 2003
Punkte Reaktionen
6.998
Ort
Hottentottenstaat
Was die UCI vorschreibt:

"The course comprises varied terrain sections: narrow and broad tracks, woodland roads and paths, field paths and rocky tracks. There normally are a mixture of fast and technical sections. The emphasis of the course is to test the riders' technical skills and their physical ability. "


Von canyon gaps steht da nix.
 
Dabei seit
28. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
38
Ort
auf der Alb
Hey Vali,
habe mich riesig auf deinen ersten Downhill in der Elite gefreut.
Du hast auf jedenfall schon mal eine Duftmarke hinterlassen, was für die Zukunft für ordentlich Spannung und Spaß verspricht. Bin auf alle Fälle
schon einer von deinen größten Fans.
Ich wünsche Dir schnelle und beste Genesung und weiterhin viel Freude im Welcupzirkus.
 
Dabei seit
15. Juni 2010
Punkte Reaktionen
155
Ort
Steinenbronn
Gap und anfahrt passen meiner meinung nicht so richtig zusammen. Und ob man eine kante für einschläge braucht oder einfach ein variables flat macht überlass ich den experten.

Naja so unpassend ist die Anfahrt nicht... und bei diesen Wetterbedingungen gibt es warscheinlich hunderte
Sprünge überall auf der Welt in Bikeparks usw. die plötzlich nicht mehr richtig oder garnicht mehr funktionieren!
Für viel Regen und tiefen Schlamm kann keiner was. Also hört auf rumzuheulen :lol:

Die Abfahrten gestern beim XC Rennen waren unter diesen Bedingungen auch ziemlich fies, da heult aber komischerweise keiner.
 
Oben