Downhill World Cup 2019 – Leogang: From Dust Till Dawn – Fotostory vom Finale

Moritz

Forum-Team
Dabei seit
15. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
1.952
Standort
Wiesbaden
Es ist die altbekannte Dramaturgie: Der World Cup-Zirkus reist zum dritten Rennen des Jahres in den kleinen Alpen-Ort Leogang, der dortigen Strecke wird vorschnell jegliche Tauglichkeit abgesprochen – und das Finale bietet dann spannende Rennaction vom Allerfeinsten. Auch das diesjährige Finale war keine Ausnahme!


→ Den vollständigen Artikel „Downhill World Cup 2019 – Leogang: From Dust Till Dawn – Fotostory vom Finale“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
30. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
118
Standort
Torgau
Warum man so eine Fahrerin wie Nina nicht ins Syndicate Team holt, das Mädel fährt seine erste komplette WC Saison sie fährt erst seid 3 Jahren DH und hat letztes Jahr schon sehr sehr gute Leistungen gezeigt, die Steigerung von 2018 zu 2019 war enorm. Sie ist sehr zielstrebig woran man merkt das sie schon früher Leistungssport betrieben hat. Syndicate hat doch sowieso keine Dame im Team die Mehrkosten wären Minimal da Santa sowieso schon ihren Rahmen stellt und Oneal als Bekleidungssponsor gleich bleibt. Eine coole sau ist sie sowieso und würde ins Team passen..
 

Moritz

Forum-Team
Dabei seit
15. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
1.952
Standort
Wiesbaden
Nina hat letztes Jahr in La Bresse schon angedeutet, dass sie womöglich mal aufs Podium fahren könnte, aber wegen eines sechsten Platzes wird man für gewöhnlich nicht sofort mit einem riesigen Vertrag ausgestattet. Und dass sie so durchstartet ist eine tolle Sache, war so aber nicht zwangsläufig zu erwarten. Ich weiß auch gar nicht, ob man während der Saison von einem Team unter Vertrag genommen werden kann, die Teams müssen ja vor Saisonbeginn ihre Fahrer/innen bei der UCI melden. Nina bekommt außerdem Support durch Santa Cruz Deutschland, ein bisschen durch das Syndicate und soweit ich weiß auch durch Carbocage Factory Racing, deren Pits sie mitnutzt. Von daher ist sie glaub ich gerade in einer tollen Situation und wenn sie so weitermacht, dann wird sie sicherlich auch noch häufiger in den Fotostories auftauchen.
 
Dabei seit
16. September 2007
Punkte für Reaktionen
1.325
Standort
Gallus Stadt
es gab kürzlich in diesem Forum eine Darstellung von Carbocage Racing zu dem Thema was die Sache sehr gut erklärte !
 

DirtJumper III

Freeracer
Dabei seit
11. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
3.335
Standort
Ingolstadt
Klasse Fotos wieder mal! Ich fand ja das Zuschauen schon anstrengend bei der Hitze :p
Nina hat wirklich alles gegeben, aber wird auch von Rennen zu Rennen besser :daumen:
Insgesamt war das Rennen um einiges besser und spannender wie die letzten Jahre Leogang.
 
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
300
Standort
Sachsen
Warum man so eine Fahrerin wie Nina nicht ins Syndicate Team holt, das Mädel fährt seine erste komplette WC Saison sie fährt erst seid 3 Jahren DH und hat letztes Jahr schon sehr sehr gute Leistungen gezeigt, die Steigerung von 2018 zu 2019 war enorm. Sie ist sehr zielstrebig woran man merkt das sie schon früher Leistungssport betrieben hat. Syndicate hat doch sowieso keine Dame im Team die Mehrkosten wären Minimal da Santa sowieso schon ihren Rahmen stellt und Oneal als Bekleidungssponsor gleich bleibt. Eine coole sau ist sie sowieso und würde ins Team passen..
https://www.vitalmtb.com/features/The-Inside-Line-Podcast-Kathy-Sessler-Manager-of-the-Santa-Cruz-Syndicate,2092
So höre er sich diesen Podcast bei der Stundenmarke an.

Es ist denke auch eher ungewöhnlich, dass ein Fahrer mitten in der Saison in ein Team kommt. Das Budget ist fest verplant, alle Teile sind entsprechend auf Lager, da ist eben kein Platz für einen neuen Fahrer. Und sie bekommt ja trotzdem schon Unterstützung vom Syndicate. Marshy hat ihr z.B. diesen Steuersatz da verbaut.

Im übrigen hat jeder Fahrer im Syndicate einen eigenen Bekleidungssponsor.
 
Dabei seit
9. März 2019
Punkte für Reaktionen
105
Standort
nördlicher Schwarzwald
Herr von Klebelsberg fährt in Jeans, ich schmeiß mich weg!!!
Tolle Bilder und mal wieder ein beeindruckendes Event. Nina voll auf Kurs, Vali Höll schnell wie Hölle, Super Bruni seinem Namen gerecht und Greg wieder auf Speed.
 
Dabei seit
19. April 2019
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Landkreis Oder-Spree
gelöschter Inhalt
Vali Höll wäre bei den Elite Damen zeitlich auf Platz 3 gelandet. Da sie aber bei den Juniorinnen mitfährt hat sie die Zweitplatzierte um 19 Sekunden hinter sich gelassen. Platz 1!
Gut, Heimstrecke hin oder her. 19 Sekunden ist ein Ansage!
Besser in ihrer Klasse muss nix mehr werden! :daumen: :lol:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
23. April 2006
Punkte für Reaktionen
206
gelöschter Inhalt
Dude...o_O Ich schlag vor du liest deinen Kommentar nochmal in Ruhe durch, überlegst in Ruhe, reflektierst ein wenig und dann postest du eine Entschuldigung... Danach darfst du wieder eine Folge von der Serie mit der Klum schauen, aus deren Geist der Kommentar wohl entstammt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
1. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
66
Standort
Esslingen
gelöschter Inhalt
Ganz ehrlich, die sieht einfach top und top trainiert aus und könnte die Hälfte von uns wahrscheinlich k.o. hauen, abgesehen davon, dass sie schneller fährt als 95% der Forumsuser.
Die lässt sich nicht gehen, guck dir mal Skifahrerinnen an, die haben häufig eine ähnliche Statur.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
25.509
Standort
Europa
"lässt du dich weiter so gehen wird das nicht besser, irgendwie werden die Kommentare immer dümmer..."

Ich hab mir jetzt lange überlegt, ob ich deinen Kommentar löschen sollte. Aber ehrlich, den Gefallen möchte ich dir nicht tun. Das steht einfach nur für sich, darf sich gerne jeder seinen Teil dazu denken :)

Und jetzt weiter on topic ;)
 

ManiacMille

Bergradfahrer
Dabei seit
30. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
39
Standort
27367 Sottrum
Wer Vali ein bisschen kennt weiß das Sie das Breite Kreuz ihrer Mutter geerbt hat und heftig trainiert. Die ist ein Muskelpaket in klein.
Und vergiss nicht, Sie fährt mit Protektoren. Zum Training: Guck mal auf ihrem YouTube Kanal
 

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
25.509
Standort
Europa
gelöschter Inhalt
Unglaublich, wieviele unqualifizierte Behauptungen man in einen Post verpacken kann. Fangen wir mal mit dem einfachsten an: du bist also ernsthaft der Meinung, dass weniger Körpergewicht dabei helfen würde, schneller bergab zu fahren? :rolleyes:

Tipp im Guten: lass es einfach bleiben. Du machst dich allerhöchstens noch ein wenig mehr lächerlich. Also nicht, dass ich Mitleid hätte, nur so als Hinweis :lol:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben