Downhill World Cup 2021 – Les Gets: Nina Hoffmann mit schwerem Sturz im Training

Downhill World Cup 2021 – Les Gets: Nina Hoffmann mit schwerem Sturz im Training

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNy9uaW5hLWRlZmVrdC0xNTg3LXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Nina Hoffmann konnte nach ihrer Qualifikation auf Platz vier heute nicht an den Start des Rennens in Les Gets gehen, da sie beim Training schwer gestürzt ist und sich dabei einen Knochenbruch zugezogen hat.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Downhill World Cup 2021 – Les Gets: Nina Hoffmann mit schwerem Sturz im Training
 
Dabei seit
12. September 2015
Punkte Reaktionen
191
Saison vorbei bevor sie richtig angefangen hat😥😔🙈
Sie ist halt ein kleiner Kamikaze.
Hat großes Glück gehabt. Zum Glück "nur" das Schlüsselbein.
Gute Besserung.
 
Dabei seit
20. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
263
Ort
Hamburg
Gute Besserung! Dumm gelaufen - passiert aber nun mal.
Ich feier Nina Hoffmann trotzdem und erst Recht für ihre Risikobereitschaft, Mut und Fahrkönnen! Fetten Respekt.
 

cjbffm

26 Zoll lebt!
Dabei seit
4. September 2011
Punkte Reaktionen
2.886
Ort
Preuße aus Punkfurt ^^
hmm - also im training an so ner stelle so einen Fehler zu machen ist ziemlich überflüssig und sollte auf dem Niveau eigentlich nicht passieren
Hätte, hätte, ...

Muß nicht passieren, klar. Aber es kann passieren.

Zum Glück ist es ein Schlüsselbein- und kein Beinbruch.
Gute Genesung!
 
Dabei seit
15. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
666
Ort
Aachen
hoffe auch mal dass das zügig wieder wird und kein komplizierter Bruch ist.

Und das nächste Mal klappts dann auch bis über die Ziellinie ... vielleicht mal ne scheibe bei Camille Balanche abschneiden, find das schon eindrucksvoll wie die den Druck einfach null an sich ran lässt und einfach ihr rennen fährt
 

nanananaMADMAN

what goes up, must come down
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
1.460
hmm - also im training an so ner stelle so einen Fehler zu machen ist ziemlich überflüssig und sollte auf dem Niveau eigentlich nicht passieren
Wo sollen Fehler denn sonst passieren, auf nem geraden Tretstück? Fehler sind immer überflüssig, aber nie ganz zu vermeiden (menschlich und so). Natürlich schrauben viele im Rennlauf die Risikobereitschaft nochmal hoch, aber schau mal, wer sich da in Training und Quali alles langgemacht oder knapp über die Klinge gesprungen ist.
Zumal es nicht die erste Abfahrt auf der Strecke war sondern wahrscheinlich eine/die letzte vor dem Rennen. Da wird nicht mal vorsichtig rumprobiert sondern versucht, auf Tempo zu kommen.

Mit Niveau hat das nichts zu tun, bissl weniger herablassend wäre gut.
(Und nein, kein Nina-Hoffmann-Fanboy)
 
Dabei seit
19. August 2003
Punkte Reaktionen
1.702
Ort
Münster (Flachland)
ai gute besserung

Ich finde gerade in Training darf man sich mal lang machen, besser als während des Race-Runs. Nur nicht so sehr dass man danach nicht mehr fahren kann. Kann man leider nie 100%ig kontrollieren
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
11.603
Ist über den jump so zu rollen, also ihn langsam zu droppen und dann über die strasse zu holpern wirklich schneller als die chickenline?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.455
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Frage ist doch eher, ob Chickenlines und Abrollen Worldcup Niveau sind.
Die Frage ist ob es nötig das sich am selben Sprung 2 Topfahrerinnen zerschießen und auch viele andere nicht springen...sind halt eben keine Männer und selbst die haben Probleme gehabt
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
11.603
Fahr hin und probiers aus:bier:

Hat sie für mich schon gemacht. War nicht schneller.
Nein, war ernst gemeinte frage. Leider wurde es ja nicht übertragen sonst hätte man gesehen ob das im rennen irgendjemand gerollt ist und ob sich das gelohnt hat das zu trainieren.
Vielleicht sieht man auf den gopro aufnahmen was.
 

iRider

Rettet die Rinne!
Dabei seit
16. November 2005
Punkte Reaktionen
492
Laut Berichten bei anderen MTB News Outlets sind nur Nicole und Seagrave das Gap im Rennen gesprungen, der Rest der schnellen Damen hat wohl die selbe Linie wie Nina gefahren. Spart gegenüber der "echten" B-Linie angeblich ein paar Sekunden.
 
Dabei seit
16. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
252
Wird schon seine Gründe haben, warum Red Bull sich im Vorfeld dazu entschlossen hat gerade dieses Feature nicht zu broadcasten. Ein großes Road Gap mit Kurve beim Eingang und Ausgang...

Aber ja, natürlich reicht hier das "Worldcup Niveau" einzelner Fahrer*innen nicht... :rolleyes:
 
Oben