Downhill World Cup 2021 – Snowshoe #1: Ergebnisse Finale

Downhill World Cup 2021 – Snowshoe #1: Ergebnisse Finale

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOS82YWQ5ODIyNTA5YTVmYmRiMjkxNDY0OWQ0MjQzMTAzNGI1MDM3ZTc4LXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Hier die Final-Ergebnisse des Rennens in Snowshoe/USA, der Artikel wird laufend aktualisiert.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Downhill World Cup 2021 – Snowshoe #1: Ergebnisse Finale
 
Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1.836
Also ich finde auf den Kamera-Bildern kann man beim besten Willen nicht zweifelsfrei ausmachen ob der Reifen jetzt bereits vor oder erst in Folge des Felgenbruchs von der Felge gerutscht ist.
 
Dabei seit
10. April 2015
Punkte Reaktionen
515
Ort
Leipzig
Es geht nicht darum ob die Kaputt gehen oder nicht, sondern wie sie kaputt gehen...
Es macht schon einen Unterschied ob ich Platten habe und mir paar Dellen ins Laufrad knalle, oder ob sich die Felge direkt in Rauch auflöst. Dass Daprella nix weiter passiert ist hat auch viel mit Glück zu tun...
Ist mir auch Bums, ich hätte den überteuerten Plastemüll auch vorher nicht an mein Rad geschraubt.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.411
Ort
Allgäu
Es geht nicht darum ob die Kaputt gehen oder nicht, sondern wie sie kaputt gehen...
Es macht schon einen Unterschied ob ich Platten habe und mir paar Dellen ins Laufrad knalle, oder ob sich die Felge direkt in Rauch auflöst. Dass Daprella nix weiter passiert ist hat auch viel mit Glück zu tun...
Ist mir auch Bums, ich hätte den überteuerten Plastemüll auch vorher nicht an mein Rad geschraubt.
Woher willst wissen ob es nicht einen Vorschaden gab während des Laufs. Fehler beim Einspeichen, Druckverlust vor dem Defekt etc...
Dapréla crashed aktuell bei jeder Veranstaltung min 1x im Training etc. Einder der jungen Wilden die grinsend keine Angst kennen.

Ich hab während des rennens beschlossen den plan nach leichteren trailfelgen vorne zu begraben.
Ich glaube du fährst nicht schlecht was ich in Erinnerung habe, aber DH WC Niveau?

ist dir schon mal die VR-Felge kaputt gegangen wenn du zur Eisdiele gefahren bist? ;)
Ich nix Fubi ;) Das war aber Lidl glaube ich.
Selbst schon unglücklich 2 x Reifen geschlitzt und Felge verdellt auf mir nicht erklärbare Art. Vielleicht Pech, vielleicht davor was gewesen. Das erste Mal war das gesamte Bike 2km alt :ka: Aber hinten.
Aber so ein Rockgarden ist auch nicht mein Weg zum Lidl oder Eisdiele.
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
11.844
Für fahrfehler brauchts kein dh niveau.
Es ging mir mehr um dieses unvermittelte den der sturz und felgenschaden ausstrahlte.
Ich kenn das von einschlägen hinten. Vorne werden kräfte ja auch von der lenkung abgelenkt und es lastet nicht soviel gewicht.

Ich fahr selber carbonfelgen, wollte aber vorne auf noch leichtere wechseln. Mach ich jetzt nicht. Und schwalbe fahr ich eh nicht mehr.
 

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte Reaktionen
4.174
Ort
Oberösterreich
Also für mich hat das ausgesehen, als hätts ihm zuerst den Reifen von der Felge gezogen, dadurch ist das Vorderrad weggerutscht und dann frontal ohne Reifen an einem Felsen eingeschlagen. Die Felge, die so was bei der Geschwindigkeit aushält, möchte ich sehen. :ka:

Sehr geil für Vali! Erster österreichischer DH-Weltcupsieg überhaupt! :D Ich hoffe da folgen noch viele weitere, auch wenn Myriam Nicole derzeit wohl nicht zu schlagen ist, wenn sie ihren Lauf durchbringt.

Und die Gewinner beider Elite-Rennen und bei den Junioren-Damen auf Trek unterwegs - auch eine gute Ausbeute. ;)
 
Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1.836
Also ich hab jetzt mal 10 Minuten Arbeitszeit vergeudet und mir das ganze Frame für Frame angeguckt. Die Bilder sind halt recht pixelig und die beiden Perspektiven nicht ideal um das wirklich mit Sicherheit beurteilen zu können. Aber für mich sieht es tatsächlich auch so aus, als würde zuerst der Reifen von der Felge springen und diese dann in Folge des Sturzes und Aufpralls kollabieren. Achtet bei der zweiten Perspektive va. mal auf das blaue Insert. Das sieht aus aus, als würde der Reifen schon recht früh von der Felge springen, ungefähr auf Höhe dieser kleinen Holzbrücke.
 

Anhänge

  • 1.png
    1.png
    1,6 MB · Aufrufe: 150
  • 2.png
    2.png
    1,7 MB · Aufrufe: 163
  • 3.png
    3.png
    1,5 MB · Aufrufe: 162
  • 4.png
    4.png
    1,7 MB · Aufrufe: 162
  • 5.png
    5.png
    1,7 MB · Aufrufe: 159
  • 6.png
    6.png
    1,8 MB · Aufrufe: 161
  • 7.png
    7.png
    1,8 MB · Aufrufe: 151
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte Reaktionen
2.489
Ort
Bayreuth
Also ich hab jetzt mal 10 Minuten Arbeitszeit vergeudet und mir das ganze Frame für Frame angeguckt. Die Bilder sind halt recht pixelig und die beiden Perspektiven nicht ideal um das wirklich mit Sicherheit beurteilen zu können. Aber für mich sieht es tatsächlich auch so aus, als würde zuerst der Reifen von der Felge springen und diese dann in Folge des Sturzes und Aufpralls kollabieren.
Ja, im Bild 1 meine ich schon das insert zu sehen, Bild 2 ist der Reifen komplett runter und Bild 3 noch mal Reifen mit insert ...
3B7A9E2A-9FE9-4257-96A7-1DBD4BDAFEC8.jpeg
BA54317A-E86A-4780-A443-BBE07D580C75.jpeg
11DD5EAE-B31E-4FAE-9D67-27F722B407E9.jpeg
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte Reaktionen
6.874
Ort
Hamburg
Ich hab mir den Sturz von Daprela nochmal in 0,25 SloMo reingezogen. Lohnt sich übrigens alleine schon um die sich so vollkommen bekifft anhörende Stimme von Elliot reinzuziehen.. :lol:

Auf mich macht es den Eindruck daß er anfangs des leichten Rechtsknicks mit recht viel Last auf dem Vorderrad fuhr, und genau in dem Moment auf den Stein traf. So traf das leicht eingeschlagene Vorderrad in recht starker Kompression bei hoher Geschwindigkeit auf das Hindernis. Ergebnis ist bekannt.

Ob das andere Felgen überlebt hätten überlasse ich mal den Fachleuten hier.. :ka:
 
Dabei seit
10. Januar 2012
Punkte Reaktionen
3.740
Ort
Allgäu
Also für mich hat das ausgesehen, als hätts ihm zuerst den Reifen von der Felge gezogen, dadurch ist das Vorderrad weggerutscht und dann frontal ohne Reifen an einem Felsen eingeschlagen. Die Felge, die so was bei der Geschwindigkeit aushält, möchte ich sehen. :ka:

Sehr geil für Vali! Erster österreichischer DH-Weltcupsieg überhaupt! :D Ich hoffe da folgen noch viele weitere, auch wenn Myriam Nicole derzeit wohl nicht zu schlagen ist, wenn sie ihren Lauf durchbringt.

Und die Gewinner beider Elite-Rennen und bei den Junioren-Damen auf Trek unterwegs - auch eine gute Ausbeute. ;)
Wobei Vali Anfang der Saison teilweise deutlich schneller war als Myriam. Bei den beiden rennen, die sie kurz vorm Ziel verkackt hat, wäre sie wahrscheinlich ganz oben gestanden. Jetzt hat sie mal das "Glück" auf ihrer Seite. Denke sie könnte schneller, riskiert aber gerade auch nicht voll. Oben lässt sei den Sprung aus und ob sie mit dem schmerzenden Sprunggelenk schon Vollgas gegeben hat glaube ich fast nicht.
 
Dabei seit
12. Januar 2019
Punkte Reaktionen
1.819
sie sollte in einem Team fahren, das ihr den gesamten Logistik Hassel abnimmt und professionellen Physio + Tech Support bietet.
Ohne mir anmassen zu wollen, die Mechanismen im Hintergrund genau zu kennen, war das mein erster Gedanke, als sie ihr eigenes Team vorstellte.

Klar, hinterher ist man immer schlauer, aber ich denke, den Hype, als sie im WC aufschlug, hätte sie besser vermarkten müssen. Ein frisches Gesicht, werbewirksame Ausstrahlung (die einem gegeben sein muss) und ein Engagement, dass schon nicht mehr als Privatier durchging. Angebote sind doch sicher vorhanden gewesen. Wenn sie jetzt nur noch als Sturzpilotin wahrgenommen wird, steigert das nicht unbedingt ihren Marktwert.
 

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte Reaktionen
4.174
Ort
Oberösterreich
Wobei Vali Anfang der Saison teilweise deutlich schneller war als Myriam. Bei den beiden rennen, die sie kurz vorm Ziel verkackt hat, wäre sie wahrscheinlich ganz oben gestanden. Jetzt hat sie mal das "Glück" auf ihrer Seite. Denke sie könnte schneller, riskiert aber gerade auch nicht voll. Oben lässt sei den Sprung aus und ob sie mit dem schmerzenden Sprunggelenk schon Vollgas gegeben hat glaube ich fast nicht.
Ja, ich denke auch daß sie nach den ganzen Stürzen erst einmal ein wenig zurückgefahren hat, um ein paar Punkte und Ergebnisse anzuschreiben - finde ich toll daß sie als Rennfahrerin schon reif genug ist, um sich da wieder von unten heranzutasten. Aber da geht sicher noch was. ;)

Myriam ist aber derzeit halt tatsächlich (Sturz hin oder her) eine Klasse besser unterwegs als alle anderen, das muss man neidlos anerkennen. :)
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.926
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ohne mir anmassen zu wollen, die Mechanismen im Hintergrund genau zu kennen, war das mein erster Gedanke, als sie ihr eigenes Team vorstellte.

Klar, hinterher ist man immer schlauer, aber ich denke, den Hype, als sie im WC aufschlug, hätte sie besser vermarkten müssen. Ein frisches Gesicht, werbewirksame Ausstrahlung (die einem gegeben sein muss) und ein Engagement, dass schon nicht mehr als Privatier durchging. Angebote sind doch sicher vorhanden gewesen. Wenn sie jetzt nur noch als Sturzpilotin wahrgenommen wird, steigert das nicht unbedingt ihren Marktwert.
Genau deswegen wollte sie es ja nicht. Sie wollte ohne Druck vom grossen Team ihr eigenes Ding machen. Und Physio zb wird sie ja auch gut unterstützt.
Ob die Menge an stürzen und Verletzungen das für die Zukunft schwerer machen wird sich zeigen. Wenn sie so weitermacht bekommt sie aber ganz andere Probleme, da hilft auch kein Physio mehr
 

pfädchenfinder

Bademeister
Dabei seit
4. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.485
der Kopf entscheidet auf dem Niveau
Bruni hats im Hotseat schön auf den Punkt gebracht:
glaub es reicht nicht, (sinngemäß)
er wusste um seine Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandheide

Sebastian
Dabei seit
29. Juni 2018
Punkte Reaktionen
600
Ort
Großheubach
Ob die Menge an stürzen und Verletzungen das für die Zukunft schwerer machen wird sich zeigen. Wenn sie so weitermacht bekommt sie aber ganz andere Probleme, da hilft auch kein Physio mehr
Abwarten. Sie sagt ja selbst das sie aktuell im Kopf nicht bei 100% ist und das sie jetzt auch mal sieht das es nicht immer nur Bergauf geht dadurch aber auch viel für die Zukunft lernt.
 
Oben