Downhill World Cup Lenzerheide: Boxengasse – Wer hat's erfunden?

Okay, zugegeben: Beim heutigen Gang durch die Pits beim Downhill-Weltcup in der schweizerischen Lenzerheide gab es weder Chrüterchraft noch rote Multifunktionsmesser oder löchrigen Käse zu bestaunen. Trotzdem konnte man beim näheren Hinsehen wieder jede Menge interessante Downhill-Technik entdecken. Wir haben uns in der Boxengasse beim Weltcup Nummer 5 umgeschaut!


→ Den vollständigen Artikel „Downhill World Cup Lenzerheide: Boxengasse – Wer hat's erfunden?“ im Newsbereich lesen


 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
10.536
Ort
New Sorg
Nein da ist der Gewinner immer der der im Rennlauf auf Platz 1 gefahren ist. Die Punkte aus Quali und Rennauf sind nur relevant für den Overall World Cup Sieg.

Glaub er meinte eher, als Beispiel, ob Erster in der Quali und Zweiter im Rennlauf für den GesamtWC besser ist als anders rum...oder so ähnlich.

G.:)
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.506
Ort
Malmsheim
Kann dieser funzlige Super Deluxe Dämpfer wirklich die gleiche Performance bringen wie der Vivid air? Und statt immer so zu tun, als wäre das bike von Transition so ein großer wurf, könnte man ja auch einfach mal gucken, wer sowas ähnliches hat und siehe da, Saracen hat fast das gleiche :-o
 

Anhänge

  • Saracen VS. Transition.png
    Saracen VS. Transition.png
    686,6 KB · Aufrufe: 6
Dabei seit
11. August 2003
Punkte Reaktionen
410
Ort
Chur
Kann dieser funzlige Super Deluxe Dämpfer wirklich die gleiche Performance bringen wie der Vivid air? Und statt immer so zu tun, als wäre das bike von Transition so ein großer wurf, könnte man ja auch einfach mal gucken, wer sowas ähnliches hat und siehe da, Saracen hat fast das gleiche :-o
Haha... Eingelenker vs. 4-Gelenker ist also "fast das Gleiche"?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.399
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Lass ihn doch im Glauben. Er glaubt doch auch das ein Vivid Air besser als ein Super Deluxe ist
 

Pilatus

Maountenbaick
Dabei seit
9. Mai 2003
Punkte Reaktionen
1.013
Ort
Ried im Innkreis
Kann dieser funzlige Super Deluxe Dämpfer wirklich die gleiche Performance bringen wie der Vivid air? Und statt immer so zu tun, als wäre das bike von Transition so ein großer wurf, könnte man ja auch einfach mal gucken, wer sowas ähnliches hat und siehe da, Saracen hat fast das gleiche :-o

bist du blind?
das eine ist zur hälfte rot...
 
Dabei seit
1. September 2014
Punkte Reaktionen
21
Ort
Göttingen / Regensburg
Mich würde aber auch mal interessieren wie die Super Deluxe Air/Coil jeweils sind.. sehen ja schon interessant aus. Weiß jmd wann die in Deutschland erhältlich sein sollen? Sind die überhaupt einzelnt erhältlich?
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
11.549
ich finds ja schon mal cool das jemand den lenkwinkel steiler macht, kettenstreben kürzer und sogar noch jemand mit flats fährt. solange noch einer flats fährt ist die welt für mich noch in ordnung.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.399
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
[emoji23][emoji23][emoji23][emoji23][emoji23] „kurz“

Mein Ion hat 435mm, Gambler hatte 425
 

Tyrolens

E-Biker grüßen nicht.
Dabei seit
3. März 2003
Punkte Reaktionen
10.458
Ort
Hottentottenstaat
Beim V10 29" weiß man den Lenkwinkel nicht und auch die Gabeleinbaulänge nicht. Wäre interessant, dann könnte man das mit dem Lenkwinkel verifizieren. Dass die Grenzen in Sachen Geometrie bald erreicht sind, ist klar. Fabien Barel hat das im DH übernommen. Ich glaube, er fuhr eine Zeit lang 59° Lenkwinkel.

61°:

Mondraker-Bikes-DH-Bike-Progression-3.jpg
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
11.549
mein marino hat 390mm.
kurz im sinne von option ; kurz - lang

variabler lenkwinkel stufenlos um ein paar grad wär mal cool. kann da bitte jemand einen standard erfinden?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.399
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja hat sich ja jetzt nicht so bewährt bei Barel...

Lenkwinkel lässt sich heutzutage ja leicht verändern, verstellbare Kettenstreben find ich auch sehr sinnvoll.
Beim Hinterbau vom Saracen ist das schön gemacht
 
Dabei seit
19. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
10
Bringt doch so eine Tech-Bildserie auch für die XC-Weltcupbikes. Da gibt's bestimmt auch Interessantes zu berichten..
 
Dabei seit
26. Juni 2015
Punkte Reaktionen
221
Jemand wie du, der einen Eingelenker nicht von einem Viergelenker unterscheiden kann,
sollte mit dem Begriff Trottel vorsichtig sein

(Saracen vs.Transition ;))
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.399
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Hat es ja schon editiert, vorher stand ich soll die fresse halten.

So ist das wenn man keinen Anstand mitbekommen hat im Leben
 
Dabei seit
27. November 2012
Punkte Reaktionen
2
Ihr habt Probleme, freut Euch doch über die Bilder und Infos ;)
Welcher Dämperfer is besser?...oh man
 
Dabei seit
10. November 2015
Punkte Reaktionen
860
Also ich frag mich immer wie lang die obere e13 LG1 Führung am Canyon und Mondraker so hält. dieser obere Handtäschchenklappverschluss geht ja schon beim Anschaun kaputt.
 
Dabei seit
21. Mai 2006
Punkte Reaktionen
71
ich bin also der einzige der sich fragt warum im worldcup runde speichen gefahren werden sollen da sie leise sind und warum eine bresem einen vibrationsdämpfer braucht und der ebenfalls leiser macht?
haben die jetzt auch eine db begrenzung wie am Nürburgring?
sind dh Laufräder und bremsen so laut dass sich der fahrer nicht mehr konzentrieren kann?
oder ist es einfach getrolle? oder hat es wohl ganz andere Gründe?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.399
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Jeder Fahrer hat seine Vorlieben und im Rahmen seiner Sponsoren versucht er die von seinem Mechaniker umzusetzen. Und ein leises Rad finden die meisten wohl ganz geil.
Wozu ein Vibrationsdämpfer an der Bremse gut ist sollte eigentlich selbsterklärend sein, da gehts nicht um Lärm
 

guerilla01

User des Jahres 2018
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte Reaktionen
1.587
Ort
Allgäu/Bodensee
Gibt's irgendwo einen Thread, egal ob hier oder in anderen Foren, wo über diese komischen vibrationsdämpfenden Aufkleber-Sensoren diskutiert wird.
Würd mich echt mal interessieren, ob das reiner Hokuspokus ist, oder ob da tatsächlich etwas dran ist.
Der Hersteller wirbt ja schonmal damit, dass das auch bei Industrieanlagen funktionieren soll.
Glauben kann ich das aber nicht wirklich.
 
Dabei seit
11. Juni 2007
Punkte Reaktionen
2.274
Gibt's irgendwo einen Thread, egal ob hier oder in anderen Foren, wo über diese komischen vibrationsdämpfenden Aufkleber-Sensoren diskutiert wird.
Würd mich echt mal interessieren, ob das reiner Hokuspokus ist, oder ob da tatsächlich etwas dran ist.
Der Hersteller wirbt ja schonmal damit, dass das auch bei Industrieanlagen funktionieren soll.
Glauben kann ich das aber nicht wirklich.

Ich bin letztens mit jemandem zusammen gefahren, der den Inhaber der Firma kennt und die Aufkleber auf seinem Bike hat. Er sagt, das würde funktionieren. Weniger Armermüdung. Aber naja, weiss nicht. Kann das erst glauben, wenn ich's selbst ausprobiert habe, aber dafür ist es zu teuer. Solange halte ich es für Hokuspokus.
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte Reaktionen
1.972
Der Unterarm vom Kona-Mechaniker sieht schlimm aus. Badet der den regelmäßig in DOT oder Bremsenreiniger?
 
Oben