Dropper Post mit Kabel an einem Orbea OIZ H30 nachrüsten möglich / einfach?

Dabei seit
23. November 2020
Punkte Reaktionen
11
Hallo Zusammen,

ich werde mir sehr wahrscheinlich in den kommenden Tagen ein OIZ H30 2021 anschauen und bei Gefallen auch mitnehmen. Ursprünglich hätte ich gerne ein Fahrrad mit einer Dropper Post gehabt; wegen vielen Verschiebungen und Planänderungen konnte ich es dann aber doch nicht konfiguriert kaufen, sondern muss es so nehmen wie es kommt. Da ich noch nicht viel Ahnung von versenkbaren Sattelstützen habe, wollte ich fragen, ob man sowas beim OIZ einfach nachrüsten kann. Der Rahmen scheint ja eine interne Vorrichtung für den Zug zu haben, da man die Stütze ja auch mit konfigurieren kann. Ist das ein größerer Aufwand, bzw. schwierig das Kabel im Rahmen zu verlegen? Ich verstehe auch nicht ganz, wo das Kabel beim OIZ im Rahmen verlaufen sollte. Im Oberrohr wird das ja kaum möglich sein, da die Stattelstütze ja dann gar nicht weit in das Sattelrohr rein gehen würde, oder verstehe ich das falsch?

Danke im Voraus :)
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.338
Ort
Köln
Das verschwindet in der dafür vorgesehenen Öffnung im Unterrohr und geht übers Tretlager nach oben. Der Aufwand hängt davon ab, Bowdenzug ist einfacher als eine Öl Leitung, wo man danach eventuell noch entlüften muss.
 
Dabei seit
7. Januar 2013
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich stehe vor dem selben Problem.
Ich habe ein Oiz H20 ohne Dropper Post und möchte diese nun nachrüsten
Mit welchen Hilfsmitteln bekomme ich den Bowdenzughülle von vorne nach hinten(oder andersrum :)) durch den Rahmen?
Gibt es hier irgendwelche Tipps oder Tricks mit denen es funktioniert?
Ich habe es eben fast ne Stunde probiert die Hülle durch den Rahmen zu bekommen, aber ich komme nicht um den knick am Tretlager.

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß Gergi
 
Dabei seit
7. Januar 2013
Punkte Reaktionen
0
Mich hat gestern nochmal der Ehrgeiz gepackt, aber ich komme nur bis zum Knick am Tretlager.
Egal aus welcher Richtung ich es probiere.

Wenn ich den Hinterbau abmache, komme ich ja auch nicht besser hin?
000253.jpg

Gruß Gergi
 
Dabei seit
7. Januar 2013
Punkte Reaktionen
0
So, ich habe es geschafft!
Mit ner Schnur und einer Mutter und 2 Magneten hat es dann doch geklappt durchzukommen.
Es gibt schönere Arbeiten :)
 
Oben