Druckstufe 66 RC2

Dabei seit
9. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Porta Westfalica
Hallo!

Ich hab nach meinem letzten Ausritt bei meiner Gabel n leichtes "Klacken" festgestellt, wenn die Gabel ca 6 bis 7 cm eingetaucht ist. Das ist aber nur das kleinere von zwei Übeln. Das zweite ist das ich an der Verstellschraube für die Druckstufe drehen kann wie ich will und keinerlei Veränderungen spüre. Die Gabel wird nicht mehr härter und auch nicht weicher.
Hat jemand von euch evtl schonmal ein solches Problem mit seiner 66 RC2 gehabt? Hat es meine Druckstufeneinheit zerrissen??
Welchen Service könnt ihr mir bei Marzocchi Gabeln empfehlen?
Habe gehört Cosmic Sports sollen nicht wirklich so schnell sein und manchmal schlampige arbeit leisten. Toxoholics haben allerdings keine Marzocchi Produkte in ihrem Servic-Programm.

Vielen Dank im voraus für eure ernstgemeinten und kompetenten Antworten!
 

NuMetal

Fanatiker
Dabei seit
1. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
15
Standort
Düsseldorf
Die Druckstufe arbeitet soweit ich weiß nur am Ende des Federwegs, also jenseits der 10-12cm Federweg.
Ich habe sie einfach voll aufgedrehen und ich finde es passt ganz gut.

Wegen dem Klacken, keine Ahnung, macht meine nicht.
 
Dabei seit
9. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Porta Westfalica
Erstmal vielen Dank für deine Antwort!

Ich hab die Einstellung direkt nachdem ich die Gabel eingebaut habe ausprobiert um die für mich "richtige" Einstellung zu finden. Ich habe schon nach 5 Klicks eine relativ deutliche Veränderung bereits am Anfang des Federwegs feststellen können.
Danach habe ich nicht mehr oft Veränderungen vorgenommen, bis auf die letzte Woche. Da habe ich ca 3 oder 4 mal die Druckstufe ein wenig erhöht (2 Klicks), da wir ein etwas größeres Gap gebaut haben und ich einen Durchschlag vermeiden wollte. Nachdem ich dann das erste mal das Klacken bemerkt habe, habe ich die Einstellmöglichkeiten überprüft und eben die Veränderung gar nicht mehr festgestellt.
Ich werde aber nochmal probieren ob die Druckstufe sich zum Federwegsende verändert.
 
Oben