DT Swiss Nabenadapter QR zu 15mm Steckachse

Dabei seit
1. April 2008
Punkte Reaktionen
94
Ort
Berlin
Liebe Leute - ein Frage in die Runde:

Ich habe eine DTswiss 240S (oldschool-) QuikRelease Nabe und überlege mir eine RS Reba Gabel zu holen. Diese hat eine Maxle Stealth Steckachse in 15mm.

Gibt es für meine DT Swiss 240s Nabe Adapter/ bzw. passende Endkappen? Kann ich meine Nabe and die RockShox 15mm Achse anpassen?....oder werde ich eine andere Nabe brauchen, wenn ich diese Gabel kaufe?

Da ich das letzte mal vor 19 Jahren ne Federgabel gekauft bin ich ein bisschen überfordert von all den neuen Maßen und Achsenoptionen und würde mich freuen, wenn mir jemand kurz sagen kann, wo ich nachschauen kann.

Danke - Viele Grüße - L.
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte Reaktionen
686
DT hatte bei der 240s noch sehr lange eine QR-only-Variante, wenn ich das richtig im Kopf habe. 15mm gab es auch recht lange, die war aber deutlich voluminöser und schwerer und deswegen hat die auch normalerweise niemand eingebaut, um sie auf QR umzurüsten.

Nimm mal die Endkappen ab und miss nach, welchen Innendurchmesser die eigentliche Achse hat. Wenn es weniger als 15mm sind, ist eine Umrüstung durch Endkappentausch nicht möglich. Wenn der Außendurchmesser der Achse 15mm beträgt, also auch der Innendurchmesser der Lager, dann passt die Steckachse durch die Lager und man könnte man es mit viel Aufwand und selbst gefertigten Teilen (Mittelhülse und Endkappen) umbauen .

Ich würde dann eher ne gebrauchte Reba/SID mit Schnellspannaufnahme nehmen, das ist weniger Aufwand als umbauen oder umspeichen.
 
Dabei seit
1. April 2008
Punkte Reaktionen
94
Ort
Berlin
Danke soweit....werde WhizzWheels fragen und selber ma reinschauen.

Hatte echt gehofft, dass es einfach wäre es umzubauen..
 
Oben