DT Swiss XMC 1200 SPLINE 30 - Carbon - 29" Laufradsatz

Dabei seit
3. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
14
Moin.
Ich wollte euch dazu was fragen.

Ich will diesen LRS hier kaufen.

DT Swiss XMC 1200 SPLINE 30 - Carbon - 29" Laufradsatz​

Ich habe den schon gefahren und war sehr zufrieden, sehr. War 27,5.
Da aber mein bike wech ist, fange ich von vorne an.đŸ„ș

Die Sache ist, ich weiß nicht ob die Felgen 25mm oder 30mm hoch waren.

Jetzt will ich den beim HĂ€ndler kaufen und der HĂ€ndler sagt 30mm hoch.
DT sagt 25mm hoch, trotz der gleichen Beziehung.đŸ«Ł
Es gibt wohl Sondermodelle, die 5mm( unter anderem) höher sind.
Das hÀtte den Vorteil, das es steifer und etwas aerodynamischer ist.
Nachteil, etwas schwerer.

Was meint ihr dazu?

Ich bin so AM Fahrer und fahre schon viel und aber auch viel hoch.
Ist die Steife von Vorteil oder auch nachteilig?
Kann/soll man das mit felgenschutz kompensieren? Falls die Steife nachteilig ist und ich den möglichen Durchschlag dadurch vorbeuge.
Aber dann gehe ich wohl wieder auf 15kg.


Was sind eure Erfahrungen?

MfG
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
3.638
Die Felgen der XMC1200 sind 30 mm hoch. Das dĂŒrfte ein Fehler auf der HP sein. Die 1501er sind 25 mm hoch.

Und die XMC1200 sind extrem steif, und extrem gut zu beschleunigen. Da muss jeder selber sehen, was persönlich am besten liegt. FĂŒr mich fĂŒr nicht zu heftige Trailfahrten, aber dafĂŒr schneller und auch bergauf, sind die genial.

Falls du die Felgen mit Inlays fahren willst und du damit den Vorteil der geringeren rotierenden Masse egalisierst, dann nimm besser gleich eine andere.
Wenn du schon mit DurchschlÀgen rechnest, ist eine leichte Carbonfelge auch vielleicht nicht das richtige.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
14
Falls du die Felgen mit Inlays fahren willst und du damit den Vorteil der geringeren rotierenden Masse egalisierst, dann nimm besser gleich eine andere.
Wenn du schon mit DurchschlÀgen rechnest, ist eine leichte Carbonfelge auch vielleicht nicht das richtige.


Ich rechne nicht mit Durchschlag.
Ich hatte mal einen, beim Treppen hoch fahren, war ein doofer Fehler, seit dem nie wieder. Die Alu Felge hatte direkt ein Ei!

Die Felgen der XMC1200 sind 30 mm hoch.

Nein. Habe bei DT angefragt.
Ist 25mm!
 
Dabei seit
3. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
14
Die Höhe ist doch egal. FĂŒr den Reifensitz ist die Breite entscheidend. 25 mm nur, wenn Du maximal 2,2“-Reifen fĂ€hrst, sonst 30 mm

Die Felge ist 30, das brauche ich auch.
Ich fahre 2,35 und 2,4 Maxxis Reifen.

Höhe ist eben nicht egal.
Die Felgen sind schwerer, versprechen jedoch mehr aerodynamic.
Ich denke jedoch, dass es bei mir nichts ausmacht. Ich fahre ja keine Rennen!
 
Dabei seit
17. September 2012
Punkte Reaktionen
983
Ort
Gießen
Die Felge ist 30, das brauche ich auch.
Ich fahre 2,35 und 2,4 Maxxis Reifen.

Höhe ist eben nicht egal.
Die Felgen sind schwerer, versprechen jedoch mehr aerodynamic.
Ich denke jedoch, dass es bei mir nichts ausmacht. Ich fahre ja keine Rennen!
FĂŒr den aerodynamischen Vorteil mĂŒsste der Reifen minimal schmaler als die Felge sein. Dann kĂ€me es tatsĂ€chlich zu keinen Strömungsabriss bzw. zu Verwirbelungen. FĂ€hrst Du ~35 mm Reifen auf dem MTB? (Rhetorische Frage)

Also ist die Höhe egal ;)
 
Dabei seit
3. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
14
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
3.638
Nein. Habe bei DT angefragt.
Ist 25mm!
Keine Ahnung, welchen Spezialisten du da gefragt hast.

Schau Dir doch mal die Bilder auf der DT-Page an und dann erzĂ€hle mir guten Gewissens, daß die gleich hoch bauen sollen. ;)
Das sieht man doch schon frei Auge, daß die XMC1501er weniger hoch bauen als die XMC1200. Nur ist das Schaubild mit den Maßen bei den XMC1200 einfach falsch, weil es das gleiche ist wie bei der XMC1501, was aber gar nicht sein kann.

So nebenbei habe ich mir erlaubt, meine Felgen mal auszumessen. ;)
Vielleicht ist ja auch mein Metermaß geschrumpft?:troll:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
14

AnhÀnge

  • 768DD5EB-C636-45A3-969A-A36CB29F05C8.png
    768DD5EB-C636-45A3-969A-A36CB29F05C8.png
    423,4 KB · Aufrufe: 94
Dabei seit
29. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
815
Ort
Schweiz
In den letzten 2 Jahren gab's einen Update, wenn ich mich richtig erinnere. Weiss aber nicht mehr, ob nur bei XMC 1200, XMC 1501 oder beide. Kann sein, dass die Felgen, je nachdem ob vor oder nach dem Update, eine andere Höhe haben?

EDIT: zeitliche Überlappung mit dem vorherigen Post.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
3.638
Dann miss du mal alles bei dir, vielleicht ist da ja noch mehr geschrumpft!
Klare Aussage von DT ist das was ich jetzt als Bild anhÀnge.
Diese klare Aussage von DT sollte man aber auch richtig lesen können. Vielleicht ist bei dir irgendetwas merkwĂŒrdig, weil du so agressiv bist? Corona?

Die schreiben von XRC1200 und nicht nicht von XMC1200 ...

Bei der XRC1200 ist tatsÀchlich die Felge niedriger. Siehe auch DT-Page.
Und weiter unten steht auch noch klar und deutlich, daß die XMC1200 eine 30er Felgenhöhe hat. Man-o-man.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
3.638
Dabei seit
3. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
14
Dabei seit
3. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
14
So.
Der LRS ist da und das erste was ich tat, ist natĂŒrlich ausmessen.
30mm ist die Felge hoch, falls das jetzt noch jemand interessiert.

Der LRS ist nicht von DT bestellt sondern von Bike24.
Mich wĂŒrde es also nicht wundern, wenn es tatsĂ€chlich wie von DT gesagt, diesen LRS auch in 25mm gibt.
Dazu siehe Homepage.
Warum auch immer das so kompliziert sein muss.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
 
Oben Unten