DT XM401 - keine DT Revolution Speichen - warum ?

Dabei seit
3. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
234
Hallo,
laut DT Swiss dürfen keine Revolution Speichen bei der XM401 Felge verwendet werden - nur Competition (zu schwer), Dt Aerolite (zu teuer) und DT Aero comp.

Kennt jemand den Grund warum keine Revolution eingesetzt werden dürfen ??
 
Dabei seit
3. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
234
Danke für die prompte Antwort und für die tips - warum Dt Swiss bei dieser Felge aber nur ein Freigabe für Competition, Aerolite und Aero comp würde mich interessieren, liegt das an den DT pro Lock Squorx Pro head Alu Nippeln die bei der felge dabei sind ??

Habt ihr die XM401 Felge mit Euren Empfehlungen schon aufgebaut ?
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte für Reaktionen
2.319
kann eigentlich nur daran liegen, dass dt angst vorm verdrehen der speichen hat, denn die aerolite werden nicht höher eingestuft.

edit:
revos werden wohl allgemein nicht für disc lrs empfohlen.
 

dallo

Laufräder von Hand nach Maß
Dabei seit
7. September 2005
Punkte für Reaktionen
188
Standort
Köln
Was heisst denn verboten? Dachte, die seien bloß nicht empfohlen? Mit ProLock ist es eben doch recht anstrengend eine solch dünne Speiche zu verwenden. Gerade bei 29"
Würde für eine einmalige Aktion vielleicht vorschlagen, das Prolock mühsam aus jedem einzelnen Nippel mit einer Speiche vorab herauszudrehen.
Hatte auch mal kurz überlegt das Zeug herauszukochen. Aber dieses Probleme habe ich zum Glück abgeschafft.
 
Oben