DUB Kurbel Unterschied zwischen Non Boost und Boost nur durch Offset?

Dabei seit
25. Juli 2015
Punkte Reaktionen
28
Moinsen,
ich will auf eine Eagle umbauen und frage mich gerade: gibt es bei den DUB Kurbeln zwischen Boost und Non-Boost andere Unterschiede als der Offset des Kettenblattes?
Ich hab da leider nirgends Infos gefunden und wäre freier, wenn ich Kurbeln und Blatt separat kaufen würde...
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.594
Ort
Leipzig
Soll ich das jetzt auf der SRAM Seite für dich nachschauen oder schaffst du das allein?
Wenn es unterschiedliche Kurbeln dafür gibt, haben die unterschiedliche Bestellnummern zB.
 

discordius

aus artgerechter Haltung
Dabei seit
18. Mai 2009
Punkte Reaktionen
507
So ganz unsinnig ist die Frage ja nicht, da die Kurbeln mit Kettenblatt geliefert werden und somit in den Onlineshops verschiedene Ausführungen mit oder ohne "boost" im Namen gelistet sind.
Die Antwort ist aber definitv: Es kommt nur aufs Kettenblatt an.
Ich habe auch eine non-boost DUB Gruppe gekauft und nur das Kettenblatt auf Boost offset gewechselt.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.594
Ort
Leipzig
Ist das denn dann bei DUB so wie bei BB30, dass es sowohl verschiedene Achslängen als auch drei verschiedene Offsets gibt?

SRAM ist da immer sehr verwirrend, verglichen mit Shimano und Raceface.
 

discordius

aus artgerechter Haltung
Dabei seit
18. Mai 2009
Punkte Reaktionen
507
Für DUB gelten meines Wissens die Offsets für GXP (= BB30 long Spindle).
Also 3mm Offset für Boost und 6mm für non-Boost.

Beim Kauf von Kettenblättern von Drittanbietern steht nicht unbedingt dabei, dass es für DUB passt. Mein Garbaruk war auch als SRAM MTB GXP Boost beschrieben, ist aber richtig auch für DUB Boost.

@cxfahrer Ich sag ja, so dumm war die Frage nicht.
 

Patrice_F

Whyte Bikes
Dabei seit
27. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
1.207
Moinsen,
ich will auf eine Eagle umbauen und frage mich gerade: gibt es bei den DUB Kurbeln zwischen Boost und Non-Boost andere Unterschiede als der Offset des Kettenblattes?
Ich hab da leider nirgends Infos gefunden und wäre freier, wenn ich Kurbeln und Blatt separat kaufen würde...
Nein, keine andere Kurbel, nur Kettenblatt Offset ist anders.
Ich weiss das, weil ich letztens aufgrund schnellen Drückens eine AXS Non Boost bestellt habe, obwohl ich Boost gebraucht hätte. Brauchte dann einfach noch ein 3mm Offset Kettenblatt.
 
Dabei seit
6. April 2011
Punkte Reaktionen
2.139
Das kenne ich von GXP und BB30 Kurbeln auch nicht anders. Der Unterschied ist einzig und allein im Offset des DM-Kettenblatts und das lässt sich austauschen - auch gegen Drittanbieterprodukte.
 
Dabei seit
25. Juli 2015
Punkte Reaktionen
28
@cxfahrer danke herzlich für dein Angebot für mich nachzuschauen bei SRAM. Ich habe da nämlich keine Antwort zu meiner Frage gefunden. Obwohl @discordius (danke dafür) schon meine Vermutung gestützt hat, wäre natürlich eine ultimative Antwort von SRAM noch besser.
 
Dabei seit
25. Juli 2015
Punkte Reaktionen
28
SRAM techdocs spare parts catalogue
Ja und da? Da stehen ab Seite 78 alle Einzelteile. Aber wenn du meine Frage verstanden hättest, wüsstest du, dass ich wissen will, ob die Armdicke, die Wellenlänge und die anderen Daten bzw. Maße der Kurbeln unterschiedlich sind. Und das findet man nirgends bei SRAM. Aber @discordius, @Patrice_F und @Toolkid haben ja geantwortet....
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.594
Ort
Leipzig
Ja und da? Da stehen ab Seite 78 alle Einzelteile. Aber wenn du meine Frage verstanden hättest, wüsstest du, dass ich wissen will, ob die Armdicke, die Wellenlänge und die anderen Daten bzw. Maße der Kurbeln unterschiedlich sind. Und das findet man nirgends bei SRAM. Aber @discordius, @Patrice_F und @Toolkid haben ja geantwortet....
Ab Seite 80 stehen die Kettenblätter für DM. 0mm, 3mm, 6mm - aber zugegeben, es ist unbefriedigend was die div Achslängen und Ausführungen angeht.
PS: frame fit specs
 
Dabei seit
25. Juli 2015
Punkte Reaktionen
28
guck mal in die frame fit specifications und die anleitungen zur innenlager und kurbelmontage.
Jau, das kann man nur im Sinne der 3 o.g. Mitglieder interpretieren: auf Seite 60 sieht man z.B. für die GX dass nur die Kettenlinie 49 anders ist als bei Boost mit 52. Das bedeutet, das Kettenblatt macht den Unterschied. Danke nochmal allen für die Erhellung.
 
Oben