Dura Ace Di2 12-fach Installation Umwerfer

DerFreddy2

Go big or go home !
Registriert
18. Juli 2010
Reaktionspunkte
3.287
Ort
Österreich
Hallo, ich hätte eine Frage zur Installation vom Dura Ace 12-fach Umwerfer an meinem Rennrad (Pinarello Dogma F).
Ich habe mir neue größere Aero Kettenblätter von Alugear gekauft und dazu eine Frage:
Wenn ich vorne auf das kleine Kettenblatt schalte, muss die Außenkante vom Umwerfer dann parallel mit dem großen Kettenblatt sein? Weil bei mir ist das nicht ganz der Fall (siehe IMG_2238).

Umgekehrt wenn ich vorne aufs große Blatt schalte steht die Außenkante vom Umwerfer gut drüber (siehe IMG_2237).

Schalten tuts eigentlich gut kommt mir vor aber ich bin mir nicht sicher ob das so passt 🤔
 

Anhänge

  • IMG_2238.jpeg
    IMG_2238.jpeg
    173,2 KB · Aufrufe: 74
  • IMG_2237.jpeg
    IMG_2237.jpeg
    196,7 KB · Aufrufe: 67
Also wenn ich das erste Bild richtig erkennen gehört der hinten mit der Stützschraube noch ein ganzes Stück weiter nach außen gedreht.
Sollte aber auch genaustens in der Anleitung in dem Kapitel Umwerfer Einstellen beschrieben sein.
 
Also wenn ich das erste Bild richtig erkennen gehört der hinten mit der Stützschraube noch ein ganzes Stück weiter nach außen gedreht.
Sollte aber auch genaustens in der Anleitung in dem Kapitel Umwerfer Einstellen beschrieben sein.
Ok danke also du meinst die 2mm schraube vollgas reindrehen damit das hintere Ende vom Umwerfer mehr zum großen Kettenblatt schaut?
 
Hast du schon mal deine Anleitung gelesen?

Dort steht doch alles Schritt für Schritt sogar mit Bilder noch dazu gibt es die in fasst allen Sprachen.

https://si.shimano.com/de/dm/RAFD010
Danke ja das hab ich, mir kommt nur komisch vor dass der Umwerfer bei mir ein paar Millimeter hinter dem großen Kettenblatt steht und nicht parallel bzw übereinander wenn man von oben draufschaut.
 
Ergänzung: das hier gelb eingezeichnete ist das Kettenblatt und der Umwerfer sprich auch die vordere Kante davon steht bei mir sicher 5mm innerhalb vom Kettenblatt, deswegen kommt mir das etwas komisch vor 🤔 Habe auf das kleine Kettenblatt geschalten.

Hab noch ein Foto gemacht: der hier in meinen Bild rot eingezeichnete "vordere Teil" vom Umwerfer steht schon innerhalb vom Kettenblatt und nicht genau drüber wie in der Anleitung 🤔
 

Anhänge

  • IMG_2240.jpeg
    IMG_2240.jpeg
    146,4 KB · Aufrufe: 63
  • IMG_2236.jpeg
    IMG_2236.jpeg
    223 KB · Aufrufe: 58
Zuletzt bearbeitet:
Hast du denn den Äußerenanschlag (H) auch eingestellt?
Es gibt ja so weit ich mir bekannt bei der aktuellen 12x nur noch die H und die Stützschraube. Bei mußt du korrekt einstellen. Mit der H bringst du den Werfer weiter raus.

Außer du hast irgend welche Kettenblätter gekauft die nach außen versetzt werden so wie es bei der GRX ist. Dann kann es sein das dein Werfer die Auslegung nicht mehr schafft.
 
Hast du denn den Äußerenanschlag (H) auch eingestellt?
Es gibt ja so weit ich mir bekannt bei der aktuellen 12x nur noch die H und die Stützschraube. Bei mußt du korrekt einstellen. Mit der H bringst du den Werfer weiter raus.

Außer du hast irgend welche Kettenblätter gekauft die nach außen versetzt werden so wie es bei der GRX ist. Dann kann es sein das dein Werfer die Auslegung nicht mehr schafft.
Danke für die Hilfe!
Eine H Schraube sagt mir bei der aktuellen Dura Ace 12-fach eigentlich nichts, da gibts soweit ich das gesehen habe nur die kleine 2mm Stützschraube wo man die Neigung zum Kettenblatt hin einstellt, was bei mir noch etwas angepasst werden muss.

Hm die Kettenblätter sind eigentlich genau für die Dura Ace 12-fach und sollten nicht viel Unterschied zu den Orginalen haben 🤔
 
Zurück
Oben Unten