• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

DVO Jade in Yeti SB150

Dabei seit
15. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Wuppertal, Bergisches Land
Hallo,

Ich bin grade dabei mir das Yeti SB150 zu kaufen und würde gerne direkt ein paar Upgrades durchführen.
Neben einem Grip2 Dämpfer für die Gabel, soll auch der Dämpfer ein Upgrade bekommen.
Da ich persönlich von meiner DVO Diamond total überzeugt bin, würde ich gerne mal den DVO Jade testen.
Mir stellt sich hier jetzt nur eine Frage zum Shock Mount.
Hinten gibt es das Eyelet, welches ohne Bushing verbaut wird. Das sollte dann ja soweit auch passen, da DVO und Fox denselben Eyelet Durchmesser haben, oder?
Vorne braucht es eine 36x8 mm Buchse. Die gibt es von DVO selber nicht. Sprich hier müsste ich auf Huber o.ä. Umsatteln, oder?
Laut Yeti selber kann ich den Dämpfer auf jeden Fall im SB150 fahren.

Wäre dankbar für die HIlfe beim finden der richtigen Mounting Hardware.

Danke
 
Oben