Dyfi-Bikepark – Oakley Icon Way: Dan Atherton fliegt über seine neue Jumpline

Dyfi-Bikepark – Oakley Icon Way: Dan Atherton fliegt über seine neue Jumpline

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMC9ERy1PYWtsZXlMaW5lLTI1LTItc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Wer kennt ihn nicht – den ikonischen Oakely-Sprung auf dem Dirt Merchant in Whistler? Ab sofort hat das beliebte Fotomotiv allerdings, einen Zwillings-Bruder im walisischen Dyfi Bikepark der Atherton-Geschwister.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Dyfi-Bikepark – Oakley Icon Way: Dan Atherton fliegt über seine neue Jumpline

Wie gefällt euch der neue Oakley Icon Way?
 
Dabei seit
18. Mai 2021
Punkte Reaktionen
1.362
Der Kopf sagt.... kein Ding bekomm ich doch auch hin, locker!
Sitz man dann beim nächsten mal auf seinen Bike denkt man sich... alter, was bin ich für einen Lusche! :)
Ich bin ja schon froh sowas wie den Racepark Schulenberg ohne Stürze und sonstigen Zwischenfällen bei angemessen Tempo zu überleben.
 

JohnnyT

ALARMA !!!
Dabei seit
10. September 2010
Punkte Reaktionen
389
Ort
Langenfeld
]Wer kennt ihn nicht – den ikonischen Oakely-Sprung auf dem Dirt Merchant in Whistler?
Ich nehme an, der Author kennt ihn nicht, denn Oakley Island ist nicht auf dem Dirt Merchant, sondern in der Garbanzo zone, am Ende vom Original Sin 🤓

Hammer Line! Google maps sagt leider 12 Std. Anfahrt. Also fast genauso weit wie Dirt Merchant....
 
Oben Unten