E-Gravelbike aus Aluminium

Dabei seit
30. Mai 2021
Punkte Reaktionen
0
Hi,
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen:
Ich suche ein E-Gravbike aus alu - ich möchte gelegentlich einen Kinderanhänger von Thule dranhängen können.
Am liebsten hätte ich einen Bosch CX Motor (wegen des Anhängers).
Zusätzlich sollte es auch noch gut aussehen 😂

Gibt es sowas oder doch lieber ein trecking Bike etc?

lg
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
18.426
Bike der Woche
Bike der Woche
Hi,
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen:
Ich suche ein E-Gravbike aus alu - ich möchte gelegentlich einen Kinderanhänger von Thule dranhängen können.
Am liebsten hätte ich einen Bosch CX Motor (wegen des Anhängers).
Zusätzlich sollte es auch noch gut aussehen 😂

Gibt es sowas oder doch lieber ein trecking Bike etc?

lg
Vielleicht bist Du mit der Frage besser bei emtb-news aufgehoben. Hier sind die meisten ohne Motor unterwegs.:bier:
 
Dabei seit
27. Februar 2004
Punkte Reaktionen
448
Dieser Rat kommt öfter hier, aber wozu gibt es die Rubrik hier dann überhaupt?

Die bekanntesten aktuellen Vertreter "Gravelbike mit Bosch CX" dürften sein Canyon Grail:On, Cannondale Topstone Neo und Moustache Dimanche, aber es gibt noch mehr. Ist der Alurahmen das Problem/die Seltenheit? Da scheint es wirklich nicht so viele zu geben, von den drei oben wohl nur das Dimanche.
Bei 2020er Modellen habe ich noch das Corratec E-Allroad Expert gefunden.
Aussehen musst Du selbst entscheiden...
Warum ein Gravelbike? Klingt etwas unsicher/unentschlossen, wenn Du selbst sagst, evtl. doch lieber ein Trekkingmodell...
 
Dabei seit
30. Mai 2021
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für die Antwort!
Eigentlich soll es ein Gravel Bike werden.
Ich möchte aber eben auch die Kinder mitnehmen können…
Ein Bosch Performance CX Motor wäre da wohl am besten - wie haben hier ziemlich starke Steigungen, oder?
Das Grail:on fände ich super, aber an dem Carbon Rahmen kann ich den Anhänger wohl vergessen.
Ich hatte nur richtig Cross/Trekking übeegt weil ich einfach nix anderes finde… :)
 
Dabei seit
14. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
5.390
Ort
Nähe Frakfurt am Main
Ein Bosch Performance CX Motor wäre da wohl am besten - wie haben hier ziemlich starke Steigungen, oder?
Wenn du mit anderen e-Bikern zusammen fahren willst dann Bosch oder vergleichbares den schwächere Antriebe harmonisieren nicht umbedingt miteinander.
Wenn der Schwerpunkt auf Kindertransport liegt dann wohl auch der Bosch.
Ansonsten, wenn die Hauptnutzung eher das Fahren mit dem Gravel sein soll, fährt sich gerade ein Gravel mit dem Fazua deutlich besser. klar wenn man steiler bergauf fährt dann ist der durchaus mal 5 KM/h langsamer als der Bosch aber dafür gibt es sonst kaum Unterschiede im Fahrverhalten zwischen eGravel und Gravel.
Gibt meines Wissens von Focus ein Alu-Gravel.
Ich selbst hab ein Cube eGravel und ein Focus Gravel.
Fahre auch ab und an mit Hänger, dann allerdings ein Alu-Hardtail mit Boschantrieb.
 
Oben Unten