e*thirteen XCX Race: Leichte Carbon-Laufräder für XC und Trail

Moritz

Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
15. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
2.327
Standort
Wiesbaden

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.611
Ist doch latte, wie irgendjemand das nennt. Von mir aus kann Enduro auch bald "New Freeride" oder "Schnurz" heißen...

Und die Laufräder sind natürlich wieder mal total überteuert.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
7.160
Standort
Heidelberg
speziell im CC (down-country :D ) ist der Markt wohl zu klein (wird herstellerseitig schrumpfen).
für mein Empfinden befindet sich die letzte Bastion der 27,5er, nur mehr im Enduro(DH)-Segment.
Aber auch nur noch am Hinterrad ;)

Wer bringt im Jahr 2019 noch ein XC Laufrad mit 24mm auf den Markt? Da gibt es schon Gravel-Laufräder mit der gleichen Maulweite.....
Breite = Gewicht.

Weniger Breite = weniger Gewicht.

Die Welt ist manchmal so einfach.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
737
Früher sind wir auch mit einem Rennradlenker Downhill gefahren wegen der Aerodynamik!
Bis auf die Namen hat sich nix geändert
 
Dabei seit
15. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
368
Standort
Die lebenslange Garantie finde ich gut. Wenn so ein LRS im Abverkauf dann um 1000-1200€ zu haben ist wird das schon ziemlich interessant.
 
Oben