Early Rider beim Online-Riesen: Vertriebs-Partnerschaft mit bike-components

Early Rider beim Online-Riesen: Vertriebs-Partnerschaft mit bike-components

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMS9FYXJseS1SaWRlci1CQzItc2NhbGVkLmpwZWc.jpeg
Die englische Kinderrad-Marke Early Rider und der bekannte Aachener Onlineshop bike-components schließen sich für den Vertrieb in der gesamten Europäischen Union zusammen. Ziel ist es, einen optimalen Kundenservice bei hoher Verfügbarkeit und stabilen Preisen zu garantieren.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Early Rider beim Online-Riesen: Vertriebs-Partnerschaft mit bike-components
 
Dabei seit
6. November 2021
Punkte Reaktionen
81
…wunderschöne Räder…
Das Belter 20“ steht grad ovp im Haus und wartet darauf, seinen Vorgänger abzulösen.

Etwas schade finde ich, dass es keine Farben zur Auswahl gibt.
Ich bilde mir ein, dass man irgendwann auf der EarlyRider Homepage die Wahl zwischen verschiedenen Farben hatte und man sogar farbige Anbauteile wählen konnte. Von meiner Tochter gab es immer Beschwerden… so geil dieses gebürstete Alu auch aussieht, für ein Kinderrad alles recht schlicht.
 

nosaint77

biopowered hoch, (wie) elektrisiert runter
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.158
Ort
Oberfranken
Suburb Bikes wurde auch mal unter die Fittiche genommen, aber von der Marke hört man gar nichts mehr. Ok, war eher Kleinstunternehmen, davon ist Early Rider weit entfernt.
 

RaceFace67

blackforestviller
Dabei seit
29. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
1.344
Ort
Baden
ich denke, der Brexit wird sie zu dieser Maßnahme mehr oder weniger gezwungen haben, da der Vertrieb von UK nach EU sonst sehr schwierig geworden wäre - und so benötigen sie keinen eigenen Vertrieb.

Ich hatte sowohl ein Supurb als auch ein EarlyRider für die Kids. Ich weiss nicht, wie es jetzt ist, aber damals waren die Tretlager schon mächtig zu hoch. Als wir dann zu Woom wechselten war das schon ein Aha-Erlebnis, die haben nicht umsonst so viel Erfolg. Aber EarlyRider waren sicher die ersten wirklich leichten.

Das mit den bunten Teilen war mal eine limitierte Kooperation mit Hope, also kein Schnäppchen. Aber selbst schrauben macht ja auch Spaß.
 
Oben Unten