Dabei seit
5. März 2021
Punkte Reaktionen
9
Ort
Heidelberg
Hallo,
Ich suche ein Mtb, mit dem man ein möglichst großes Einsatzgebiet abdeckt. Dabei bin ich zum Entschluss gekommen, dass ein Fully mit 150mm Federweg die beste Lösung wäre. Ich suche ein 29er, am liebsten mit Fox und Shimano Parts, bin aber bei Fahrwerk und Drivetrain auch offen für neues. Mein Budget ist 3000€.Das Bike sollte von langen Touren bis zu gelegentlichen Einsätzen auf blauen und Roten Trails im Bikepark alles meistern können. Meine aktuellen Kandidaten sind:

Radon Slide 8/9.0
Rose Root Miller 2
YT Jeffsey Comp

Das Canyon Spectral AL 6.0 ist trotz Wunschparts leider keine Option, das es ein 27.5er ist...
Ich würde mich über Erfahrungen mit den genannten Bikes und/oder weitere Vorschläge für Fahrräder des All Mountain Bereiches freuen.
Liebe Grüße Raphael
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.596
Du wirst aktuell deine Auswahl wohl stark von der Lieferbarkeit abhängig machen müssen.
Im Prinzip ist es bei den genannten wurscht, du kannst nach Optik entscheiden, oder nach Ausstattung.
Brauchbar sind sie alle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Juli 2017
Punkte Reaktionen
794
Ort
Regensburg
Das Root Miller kannst du eigentlich streichen sofern du es dieses Jahr noch haben willst.
Das Jeffsy ist auch ausverkauft.

Wie groß bist du denn?

Beim Occam musst du Glück haben, dass es ein Händler noch da hat.

ICH würde zum Slide 9.0 greifen, da das mit Abstand die beste P/L hat. Allerdings ist das 8.0 auch vollkommen ausreichend mit guter Ausstattung. Kommt halt dann irgendwann im Juni/Juli.

Gerade der Preisbereich um 3000€ ist sehr übersichtlich und vor allem nach der Preiserhöhung diverser Hersteller noch schlechter besetzt.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
3.529
Ort
München
Hallo,
Ich suche ein Mtb, mit dem man ein möglichst großes Einsatzgebiet abdeckt. Dabei bin ich zum Entschluss gekommen, dass ein Fully mit 150mm Federweg die beste Lösung wäre. Ich suche ein 29er, am liebsten mit Fox und Shimano Parts, bin aber bei Fahrwerk und Drivetrain auch offen für neues. Mein Budget ist 3000€.Das Bike sollte von langen Touren bis zu gelegentlichen Einsätzen auf blauen und Roten Trails im Bikepark alles meistern können. Meine aktuellen Kandidaten sind:

Radon Slide 8/9.0
Rose Root Miller 2
YT Jeffsey Comp

Das Canyon Spectral AL 6.0 ist trotz Wunschparts leider keine Option, das es ein 27.5er ist...
Ich würde mich über Erfahrungen mit den genannten Bikes und/oder weitere Vorschläge für Fahrräder des All Mountain Bereiches freuen.
Liebe Grüße Raphael
Wiw Groß bist du denn? Welche SL hast Du?

Neben dem Slide, würde ich mir noch das TranceX anschauen:
 
Dabei seit
5. März 2021
Punkte Reaktionen
9
Ort
Heidelberg
Ja, ich wäre tendenziell auch eher bei XL, da ich bereits das Root Miller in M Probe gesessen habe, und es trotz voll ausgefahrenem Sattel + Dropperpost eher einem Laufrad geglichen hat.Es ist nur so, das die Größenrechner auf den Bikewebsiten mir entweder L oder ,,keine passende Größe" ausspucken. Zur Info: Momentan fahre ich ein XC-Bike in XL,hätte aber auch problemlos ein XXL nehmen können.
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
7.379
Ort
Albtrauf
Das hier gäbs in XXL aber ist sehr warscheinlich über deinem Budget
Wobei das in XXL für jemanden mit 183 cm doch etwas übertrieben wäre. Selbst mit zukünftigen 190 cm muss einem das angenehm sein. Ebenso die 63,8 Grad Lenkwinkel zum Touren fahren und Uphill. So ein Rad muss man sehr intensiv testen, ob es einem liegt.
Da sind die nur leicht modernisierten Geos à la Occam, Trance X etc. sicherlich allgemeinveträglicher und ohne große Eingewöhnung gut fahrbar.
 
Dabei seit
5. März 2021
Punkte Reaktionen
9
Ort
Heidelberg
Ich glaube auch, dass ich jetzt nicht auf ein XXL-Rahmen pochen sollte, aber mein Akltuelles XC-Hardtail als L wäre wohl zu klein. Aber eigentlich fährt man Full Suspension Bikes sowieso wie ich gehört habe etwas kleiner, deshalb denke ich nicht, dass ich meine doch schon sehr spezifischen Anforderungen noch auf Anbieter beschränken sollte, die auch Fullies in XXL anbieten. Habe heute bei Bike Discount (Anbieter der Radon-Räder) angerufen und 2 Slide Trail Bikes in L und XL nach Bonn zum probefahren beordert. Kann allerdings noch bis Anfang Mai warten, bis die Räder in Bonn sind.
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
7.379
Ort
Albtrauf
Ich glaube auch, dass ich jetzt nicht auf ein XXL-Rahmen pochen sollte, aber mein Akltuelles XC-Hardtail als L wäre wohl zu klein. Aber eigentlich fährt man Full Suspension Bikes sowieso wie ich gehört habe etwas kleiner, deshalb denke ich nicht, dass ich meine doch schon sehr spezifischen Anforderungen noch auf Anbieter beschränken sollte, die auch Fullies in XXL anbieten. Habe heute bei Bike Discount (Anbieter der Radon-Räder) angerufen und 2 Slide Trail Bikes in L und XL nach Bonn zum probefahren beordert. Kann allerdings noch bis Anfang Mai warten, bis die Räder in Bonn sind.
Wenn Du so lange warten willst/kannst...
Dann drücke ich Dir mal die Daumen, dass die Räder dort auch zum Probesitzen ankommen und nicht vorher abverkauft sind. :bier:
 
Dabei seit
5. März 2021
Punkte Reaktionen
9
Ort
Heidelberg
Wenn Du so lange warten willst/kannst...
Dann drücke ich Dir mal die Daumen, dass die Räder dort auch zum Probesitzen ankommen und nicht vorher abverkauft sind. :bier:
Ja, ich kann nur hoffen, dass die Jungs bei Bike Discount ihr Wort halten und mich Benachrichtigen, sobald die Räder abgekommen sind. Habe nur leider eine Anfahrt von rund drei Stunden, weshalb ich nur an Wochenenden kommen kann. Dann gilt es halt zu hoffen, dass jein anderer Kunde mir zuvorkommt und gefallen an einem der Räder findet.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
3.529
Ort
München
Habe heute bei Bike Discount (Anbieter der Radon-Räder) angerufen und 2 Slide Trail Bikes in L und XL nach Bonn zum probefahren beordert. Kann allerdings noch bis Anfang Mai warten, bis die Räder in Bonn sind.
...gut, aber beim Slide wäre ich mir sicher dass dir heute schon das XL recht gut passt, im Notfall noch nen 50mm Vorbau dran für die nächsten 6 Monate.
 
Dabei seit
5. März 2021
Punkte Reaktionen
9
Ort
Heidelberg
...gut, aber beim Slide wäre ich mir sicher dass dir heute schon das XL recht gut passt, im Notfall noch nen 50mm Vorbau dran für die nächsten 6 Monate.
Ja, ich glaube auch, dass es am Ende das XL wird, trotzdem glaube ich, dass es gut wäre, den Vergleich vor Ort unter Beobachtung eines Experten zu ziehen. Den 50mm Vorbau kann ich mir bei einem Lieferdatum in frühstens 3-4 wahrscheinlich sparen...
 
Oben