ein Hallo aus dem Kölner Raum

Dabei seit
6. September 2012
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Frechen/Bergisch Gladbach
Hallo zusammen,

da ich für einen Monat den Führerschein abgeben muss und so oder so etwas für meine Fitness tun möchte / muss, wollte ich mich auf mein altes Hobby aus der Zeit vor meinem Führerschein zurückbesinnen:lol:

Damals (vor 18-20 Jahren
) ging das dann noch mit einem alten Schneider, was garnichts konnte außer einen zum schwitzen zu bringen und mich mit seiner 08/15 Schaltung in den Wahnsinn zu treiben - dafür habe ich es auch gebraucht für 50 Euro bekommen
Man kannte es eben nicht anders....

Dass sich die Zeiten um mehr als 180 Grad gewendet haben, ist mir nicht so ganz verborgen geblieben. Mit nunmehr 33 Lenzen möchte ich also wieder einsteigen und suche daher ein gebrauchtes Einsteigerfully. Mal sehen, mit was ich fündig werde, bei dem Budget von bis zu 1000 Euro wird sich da wohl früher oder später etwas halbwegs vernünftiges finden lassen :)

Tagsüber bin ich sonst als kaufmännischer Angestellter in der Automobilindustrie tätig, in der Freizeit gehöre ich mit einer GSX-R zur Knieschleiferfraktion, schraube gerne an Autos und möchte wie gesagt jetzt erstmal ein wenig Kondition und Ausdauer erarbeiten und mich dann vielleicht an nette Touren anschließen, die, wie ich gesehen habe hier ab und an stattfinden.

Bei denen die es bis hierhin ausgehalten habe bedanke ich mich schonmal fürs lesen und freue mich auf eine nette Zeit hier :)
 
Dabei seit
6. September 2012
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Frechen/Bergisch Gladbach
Nun dann auch mit Rädle unterwegs, habe bei einem Radon zugeschlagen. Es ist zwar nicht mehr das Neuste, war aber in meinen Augen günstig und mit einigen Modifikationen. So kann ich nun schauen, ob Biken immer noch etwas für mich ist und habe noch etwas vom Budget für Helm und Co übrig. Denke mal, der Preis war ok :)

Hier aus dem Verkaufstext:
Radon ZR3 RS mit absoluter Topausstattung in Größe "L". Der Rahmen ist lt. Vorbesitzer baugleich mit dem Cube XC Ltd.

Das Rad hat im Frühjahr eine Inspektion bekommen und ist seit dem ca. 150 km gefahren worden. Bei der Inspektion wurden die beiden Schwalbe Racing Ralph drauf gezogen. Das Rad ist technisch und optisch im Topzustand und weist nur wenige Gebrauchsspuren am Rahmen auf. Am gesamten Rad befinden sich keine "Billigteile" mehr sondern nur vernünftige Komponenten.


Hier eine Liste der verbauten Teile:


Rahmen: Radon ZR3 RS Fully Größe: L

Dämpfer: Rock Shox MC 3.3 mit Motion Control und Lockout, 3 Einstellungen für bergauf, bergab und Trail
Federgabel: Rock Shox Pilot SL 100 mm Federweg mit PopLock Fernbedienung am Lenker, Zug- und Druckstufe einstellbar
Bremse: Magura Julie Scheibenbremse 180/160mm
Laufräder: Mavic Crossland 26'' Disc
Bereifung: Schwalbe Racing Ralph
Kurbel: Shimano XT Hollowtech 44/32/22
Schaltwerk: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT
Kassette: Shimano XT 9fach
Schaltzüge: aus Nylon
Steuersatz: FSA
Lenker: Ritchey Flatbar
Griffe: Ergon GP1
Sattel: Ritchey
Tacho: Sigma BC 1609



Dazu noch mit SKS Dirtboard vorne und hinten, de nicht auf dem Bild sind.
Nun hoffe ich, dass ich früher oder später mal auf einem Anfängertrail mitgenommen werde ;)


 

Anhänge

Oben