Einfedergeräusche bei einem Scott Nude TC Dämpfer

Dabei seit
22. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
37
Hallo,

suche hier mal um Hilfe. Vielleicht sind ja ein paar Spezialisten dabei die mir Helfen könnten.

Bin stolzer Besitzer eines Scott Spark 35. Bike ist echt toll, nur der Dämpfer (RockShox) nicht so. Habe mir darauf hin einen gebrauchten (sehr guter Zustand Bj 2008) Scott Nude TC Dämpfer von einem aus der Schweiz abgekauft.

Zur Geschichte des Dämpfers:

Der Dämpfer wurde damals nur ein paar Monate gefahren, bis er Luft verlor. Darauf hin wurde der Dämpfer nach DT Swiss eingeschickt. Diverse Teile wurden getauscht. In der Zwischenzeit hatte sich mein Verkäufer schon eine leichteren gekauft und eingebaut. Den Retour Dämpfer hat er sich ohne anzuschauen an die Seite gelegt bis er ihn nun verkauft (war noch original von DT eingepackt) hat.

So, nun zum Problem:

Habe den Dämpfer wie abgesprochen bekommen und eingebaut. Alles schön und gut. Nur wenn ich einfedere macht der Dämpfer so ein mechanisches Geräusch. So als würde man mit einer Feile über ein Stück Stahl ziehen oder als wäre ne Stahlfeder integriert. Funktion ist aber gegeben, soweit ich das beurteilen kann. Bin nämlich noch nicht mit gefahren. Habe mal bei DT selbst angerufen. Der Service Mensch sagte dazu, dass seinen Bearbeitungsriefen. Ist halt ne kosmetische Sache, nichts schlimmes.

Kann das sein. Bin mir da nicht so sicher. Oder geht das Geräusch noch weck? Hat einer Erfahrung?

P.S.

Zum Schutz des Verkäufers:

War immer ehrlich, teilte mir sofort seine Privat-Nummer mit. Bin mir sicher, wenn etwas mit dem Dämpfer ist, wusste er nicht davon.
 
Oben