Einordung der Sportarten! Was gehört NICHT zum WP!

Dabei seit
16. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Oberfranken
Servus alle zusammen

So, ich war jetzt eine Woche im Ski-und Snowboardurlaub in den Alpen.
Meine Frage ist jetzt, kann ich dies mit in den Winterpokal einbringen oder nicht.
Falls ja wie?

Waren jeden Tag mindestens 3 Stunden fahren, Lift fahrten sind hierbei schon
abgezogen.

Vielen Dank schonmal
mtb-rob
 

boarderboy1968

"Rheingauner" ;-]
Dabei seit
14. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Nieder-Hilbersheim/Rheinhessen
Würde noch 3 Stunden Liftfahren,die Pausen auf den Hütten,sowie vielleicht noch den Weg zum Skibus,Fahrt mit dem Skibus und Anstellen für Skipaßkauf hinzuzählen ;-)

Mann,was soll diese dumme Frage.Natürlich nicht!!!!!!

Servus alle zusammen

So, ich war jetzt eine Woche im Ski-und Snowboardurlaub in den Alpen.
Meine Frage ist jetzt, kann ich dies mit in den Winterpokal einbringen oder nicht.
Falls ja wie?

Waren jeden Tag mindestens 3 Stunden fahren, Lift fahrten sind hierbei schon
abgezogen.

Vielen Dank schonmal
mtb-rob
 
Dabei seit
16. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Oberfranken
Danke
für den "konstruktiven Kommentar" von boarderboy1968 (hat wohl Angst, dass andere mehr Punkte haben könnten/ nur so als kleine Anmerkung am Rande).

Mir sind die Stunden und Minuten egal, wollte einfach nur wissen
ob man es mit einfließen lassen kann oder nicht.

(mit der Zeitangabe von min. 3 Std/Tag wollte ich nur aussagen, dass es länger als 30min war)

Allen noch viel Spaß beim Winterpokal
 
Zuletzt bearbeitet:

*Holdi*

Speedy Gonzales
Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Saarland
Was sagt denn eigentlich unser Winterpokal-Mod XCRacer dazu. Der eine (mzaskar) sagt ja 2 Punkte pro Tag alternatives Training, der andere (boarderboy1968) nein.

Sollen wir jetzt abstimmen? ;-)

LG Holdi
 

Ede

Winterpokalserienfinisher
Dabei seit
31. Mai 2001
Punkte Reaktionen
4
Ort
Koblenz

*Holdi*

Speedy Gonzales
Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Saarland
Ich würde sogar sagen, Abfahrtski ist mit Downhill gleich zusetzen. Dh. Es zählt die Zeit auf den Skiern ohne Pausen und ohne Lift.

Grüüüße XCR

Danke für die Info Ede!

Gesucht habe ich schon nach dem Thread von Eigerbiker, aber nichts im Winterpokalforum gefunden.
Downhill würde ja bedeuten, das sogar mehr als 2 Punkte Alternative Sportart eingetragen werden dürften! Hätte ich jetzt nicht unbedingt erwartet. Aber wenn man den ersten Tag auf der Piste mit Board unterwegs ist, weiß man warum man soviel Fahrradtraining seinen Waden und Oberschenkeln zumutet. :lol:

LG Holdi
 
Dabei seit
19. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
bei Krefeld
Kann mir mal einer erklären, wie man 13 Stunden am Stück Kurierfahren kann?
Ich weiß ja, das die Kurierfahrer nur selten an Ampeln anhalten, aber 13 Stunden Dauerfahren, kann ich mir kaum vorstellen.
Außerdem gibts die Lieferungen ja nicht im Drive in, oder? Wenn die Zeit noch dazu kommt, dann hat der ja über 24 Stunden durchgearbeitet.
So kann ich auch auf Platz drei landen
Und wer 95 Prozent seiner Punkte beruflich sammelt, der hat hier nix verloren.
 

Ede

Winterpokalserienfinisher
Dabei seit
31. Mai 2001
Punkte Reaktionen
4
Ort
Koblenz
[...]
Und wer 95 Prozent seiner Punkte beruflich sammelt, der hat hier nix verloren.

Schwierig... :o

Das wird doch jeden WP diskutiert - hier gibt es auch eine Grauzone: was für Punkte dürfen eingetragen werden? Fahrt zur Arbeit? Nur Wald? Nur radabhängig, also MTB only? Nur draußen? usw.

Ich fahre hauptsächlich mit dem Rad zur Arbeit. Also sammle ich meine Punkte auch quasi beruflich. Im Grunde geht es doch darum, im Winter für sich selbst zu punkten...und nicht im Frühjahr nach 3 Monaten Sofa wieder bei Null anzufangen. ;)
 
Dabei seit
19. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
bei Krefeld
Ist ja richtig, aber wie ich meinen Weg zur Arbeit zurücklege ist ja freiwillig, jedoch meine berufliche Tätigkeit selbst kann ich mir wohl nicht aussuchen, da kann ja wohl nicht von innerem Schweinehund und Überwindung die Rede sein.
Aber o.k. lassen wir dies beiseite, trotzdem sollte doch dann immer noch ein gewisser Teil aus eigenem Antrieb kommen, und die Zeiten sollten realistisch sein. und 12Std uhd 57 Min. am Stück als Kurrierfahrt, da hab ich so meine Zweifel.
Na ja, bin Neuling im WP-Geschäft, hatte ein Ziel von 3-stellig, hoffe das zu halten, wenns Wetter hält und mein Kumpeö, der mich hier reingebracht hat wieder anfängt zu fahren, dann schaffe ichs vielleicht unter die ersten 500.
Kostet mich viel Freizeit und Zeit die mit der Familie fehlt, daher war ich überrscht, dass Arbeitszeit auch zählt.
Aber bei meiner Platzierung macht das eh nichts.
Daher Hut ab für alle, die sich die Punkte erarbeiten.
 
Dabei seit
19. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
bei Krefeld
Rückenprobleme sind ganz übel, aber für Rückenübungen Punkte, da kommen doch nie die passeneden Minutenwerte zusammen. oder????
Dann doch ehre Schwimmen, gut für den Rücken und die Kondition, außerdem prima Fettverbrennung.
 

warpax

1x 29“, 1x 28", 1x 26", 0x Motor
Dabei seit
20. Juli 2008
Punkte Reaktionen
14.693
Ort
Ruhrgebiet
Bevor ich mir nun 16Seiten "Regeln" durchlese, nur um dann festzustellen, daß es dieses Jahr eh anders ist, hier mal meine Frage: Ist Laufen auf Crosstrainer und Laufband Joggen oder eine "alternative Sportart"?
 

*Holdi*

Speedy Gonzales
Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Saarland
Bevor ich mir nun 16Seiten "Regeln" durchlese, nur um dann festzustellen, daß es dieses Jahr eh anders ist, hier mal meine Frage: Ist Laufen auf Crosstrainer und Laufband Joggen oder eine "alternative Sportart"?

Crosstrainer gilt als alternative Sportart, Laufband war - wenn ich mich richtig errinnere - als Joggen vorgesehen.
 

belphegore

Bergsteiger
Dabei seit
17. Juli 2008
Punkte Reaktionen
13
Da ich keinen neuen Thread aufmachen wollte etwas neben dem Thema...

[offtopic]

Um ca. 9:45 schaute ich heute morgen mal in den Winterpokal und da gab's tatsächlich schon einen, der meinte er sei 4 Stunden gefahren...:lol::lol::lol:

Naja, meinetwegen. Werd mir hier dieses Jahr nun nicht mehr mitmachen. Vorallem auch weil ich letztes Jahr "Spaziergänge" dem Team gemeldet hatte und es sich nichts tat...

[end offtopic]
 
Dabei seit
25. Januar 2007
Punkte Reaktionen
20
Ort
in der Humes
bin heute 4 stunden und 38 minuten gefahren ......

für mich persönlich eine super zeit , ganz stolz heute eingetragen und eben wollte ich nachsehen welchen platz ich habe und sehe das einer heute schon 12 stunden unterwegs war!!!!!!!!!!!!!!


wer war das ???

superman ????
 
Dabei seit
20. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Krefeld
Da ich keinen neuen Thread aufmachen wollte etwas neben dem Thema...

[offtopic]

Um ca. 9:45 schaute ich heute morgen mal in den Winterpokal und da gab's tatsächlich schon einen, der meinte er sei 4 Stunden gefahren...:lol::lol::lol:

Naja, meinetwegen. Werd mir hier dieses Jahr nun nicht mehr mitmachen. Vorallem auch weil ich letztes Jahr "Spaziergänge" dem Team gemeldet hatte und es sich nichts tat...

[end offtopic]

Der Wiegand lebt ja in wärmeren Gefilden und da tickt dann auch die Uhr anders.:D
 
Dabei seit
20. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Krefeld
bin heute 4 stunden und 38 minuten gefahren ......

für mich persönlich eine super zeit , ganz stolz heute eingetragen und eben wollte ich nachsehen welchen platz ich habe und sehe das einer heute schon 12 stunden unterwegs war!!!!!!!!!!!!!!


wer war das ???

superman ????

Nö, ich!:lol:







Nichts geht über eine professionelle Vorbereitung.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

tvaellen

die wandelnde Löschroutine
Dabei seit
9. Juli 2002
Punkte Reaktionen
260
Ort
Erfurt
wenn du dir die Homepage von Triatlethin007 mal anschaust, wirst du sehen, dass das schon stimmen kann. Die Trias auf der Ironman Distanz haben alle einen an der Waffel ;) Und welches Rad man nutzt entscheidest ganz bestmmt nicht du.
 
Dabei seit
20. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Krefeld
Ja,ja 12 Stunden am Stück das kannste sonst wem erzählen:confused: .
Wann losgefahen?
Dein Eintrag gegen 19-20Uhr?
300km oder gar 400km?
Da hast du aber ein seltsames MTB als Bike damit gehörst du NICHT in den MTB-Wintepokal sondern in den der Rennradfahrer!!!

Losgefahren bin ich Pünktlich um 24:00 Uhr.
Zeit hatte ich genug da Feiertag in NRW.

Für meine Hawaii- Quali in 2009 habe ich bis zu 25std. pro Woche neben der Arbeit trainiert. Dies hieß dann jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit. Kürzeste Strecke hin-zurück 70km.

Meine längste RTF- Radmarathon bin ich mal in Rockenhausen (300km) gefahren. Da gab es aber auch noch schöne Höhenmeter. Wogegen meine gestrige Strecke schön flach gewesen ist. Auf meiner 30km Rundstrecke habe ich mir ein Depot bei einer Tankstelle angelegt, wo ich alle 100- 150km meine Getränkevorräte, Gels aufgefüllt habe. Die 12std sind die reine Fahrzeit abzüglich kurzer Pausen.

In 2011 gebe ich mir dann entweder die 24std- MTB in Duisburg oder am Nürburgring.
 
Oben Unten