Einschränkungen aufgrund G7 Gipfel?

EpicONE

www.epicone.de
Dabei seit
5. Februar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
85290 Geisenfeld
Hallo zusammen,

bin extrem gern mit dem Bike im Bereich GAP und Mittenwald unterwegs und würde auch gern in den nächsten Wochen die ein oder andere Tour dort fahren. Ist hier mit irgendwelchen Einschränkungen aufgrund des G7 Gipfels zu rechnen? Vom Verkehr und etwaigen Parkmöglichkeiten mal abgesehen.

Wäre schön, wenn die Locals hierzu mal was sagen könnten. Speziell die Schachentour von Mittenwald aus wäre interessant, da diese ja direkt am Schlosshotel Elmau entlang führt.

Gruß,
Christian
 

ghostmuc

Meistens blau unterwegs....fürs DIMB RCT
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
6.403
Ort
Münchner Voralpenghetto
Laut Zeitung und nem Freund von mir der in GAP wohnt schon ab dieser und nächster Woche. Zufahrt ab Mittenwald nur noch für Anwohner mit Ausweis oder Fremde nur mit triftigen Grund (Biken usw ist keiner). Und während des Gipfels kann es sein das sogar die A95 ab München zeitweise komplett gesperrt wird wenn das Wetter es nicht zulässt das Obama und Konsorten mit dem Heli einfliegen können.
Tip: Lass es
 
Dabei seit
20. Mai 2014
Punkte Reaktionen
49
Yep, die werden Ernst machen. Heute waren auch schon am Grenzübergang Achenkirch schwere Scheinwerferbatterien für die ab morgen angesetzten Grenzkontrollen und Fahrzeugdurchsuchungen zu sehen. Ich werde einen großen Bogen drum machen, muss aber täglich über die A95.
 
D

Deleted 331894

Guest
Ich wohn in GAP. Was man so hoert solls recht wuselig hier werden. Speziell am Gipfelwochenende wuerd ich mich von Garmisch fernhalten, ausser du hast Ambitionen ewig kontrolliert zu werden und wahrscheinlich doch wieder heimgeschickt zu werden. Wenn du nicht grad schaulustig bist oder auf Krawall aus wuerd ich das Weekend woander hinfahren.


Ansonsten meld dich, evtl. geht ja mal a Tour zam ;)
 
Dabei seit
28. August 2009
Punkte Reaktionen
6.781
Ort
Lkr Garmisch-Partenkirchen
Eigentlich ist es momentan doch ganz schön hier. Kaum Touristen und die ganzen Einheimischen sind in den Urlaub geflüchtet. Wir machen uns jetzt auch auf den Weg und kommen erst wieder, wenn alles vorbei ist. Also man hat jetzt seine Ruhe (vor dem Sturm?)

Bin gestern rüber in den Außerfern, dort haben sie mit Containern die Grenzanlage wieder aufgebaut. Im Wald dann die ersten "Schwarzen Block" Kandidaten gesehen, die da wohl biwakiert haben.

Eigentlich ist es ja nur das eine Wochenende. Da kann man ja auch mal woanders hinfahren. Mich nervt allerdings, dass man für das Geld auch den Kramerunnel hätte bauen können. Für ein Wochende so viel Geld verpulvern.
 

MucPaul

Bike Parts Prepper und Diät-Carboniker
Dabei seit
2. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
1.516
Ort
Hier und da, aber auch mal dort!
Laut Zeitung haben die EUR 120 Mio für den Mist ausgegeben. Und die meisten Leute übernachten dennoch in München.
Dieses absurde Theather ist doch eh wegen Obama, der allein mit 800 Security Leuten anreist.
Laut Deutschen Wirtschaftsnachrichten kostet es die deutschen Steuerzahler sogar EUR 360 Mio. (!). Vermutlich wegen der aufzubauenden Infrastruktur wie neue Funkzellen, Übertragungsrichter, Einsatzmannschaften usw.

Sollen die den Mist doch auf einem US Flugzeugträger oder Hubschrauberträger machen. Dort sind sie absolut sicher und die Infrastruktur ist komplett vorhanden. Die fahren eh nur sinnlos auf den Meeren rum.

Oder auf einer Insel! In der Karibik gibt's doch etliche Privatinseln mit Hotelanlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MucPaul

Bike Parts Prepper und Diät-Carboniker
Dabei seit
2. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
1.516
Ort
Hier und da, aber auch mal dort!
Genau das hab ich mir auch gedacht. Egal wo die immer ihre Treffen veranstalten ist Land unter. Raus kommt eh nicht viel.
Im Münchner Merkur schreiben sie, daß 17.000 Polizisten für den G7 Gipfel abkommandiert sind. Die müssen die gesamte potentielle Demonstrationskette vom Airport München bis Garmisch/Ehrwald/Mittenwald abdecken.
Am 6. Juni ist Großdemo in Garmisch. Jetzt kommt der Ort wohl auch mal ins Fernsehen. :rolleyes:
Und am 7./8. Juni prassen dann die ganzen Minister und Regierungschefs in Elmau am Buffet. Und zum Schluss kommt raus, daß man sich mehr anstrengen müsse wegen Klimawandel, man mehr was gegen die Flüchtlingsströme unternehmen sollte und dass... Putin sowieso an allem Schuld ist.

Mich wundert nur eins... in Star Wars treffen sich auch die ganzen Jedi Chefs aus Nah und Fern, und zwar alle per Videokonferenz.
Das geht doch genauso auch hier auf der ollen Erde, oder nicht?
Oder schaffen das die Telefunken-Modems der Telekom nicht wegen der Datenmenge? :lol:
 
Dabei seit
4. September 2010
Punkte Reaktionen
319
Mich wundert nur eins... in Star Wars treffen sich auch die ganzen Jedi Chefs aus Nah und Fern, und zwar alle per Videokonferenz.
Das geht doch genauso auch hier auf der ollen Erde, oder nicht?
Oder schaffen das die Telefunken-Modems der Telekom nicht wegen der Datenmenge? :lol:

Diese und mehr Fragen stehen auf der G7 Seite in den FAQ. Danach sind keine Fragen mehr offen :spinner:
 

Anselm_X

Trail-Stasi nein danke!
Dabei seit
12. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
64
Ort
Gauting
War gestern vor Ort. Absoluter Overkill, das muss man gesehen haben sonst glaubt man es nicht.
Polizeistaat at it's best, noch hirnrissiger kann man keine Steuergelder verschwenden...
 

4mate

CIO Institut für Schädlingskunde
Dabei seit
19. November 2007
Punkte Reaktionen
48.019
Ort
im Heckengäu
Speziell die Schachentour von Mittenwald aus wäre interessant,
da diese ja direkt am Schlosshotel Elmau entlang führt
.
lol2qw66pqy5.gif
roflh3tj.gif
ogoddogoddogodd9d5d840cjiy.gif
 
Dabei seit
20. Mai 2014
Punkte Reaktionen
49
ja, da fährt die Staatsmacht so einiges auf..hab gar nicht gewusst, was es alles für Fahrzeuge und sonstiges Equipment in Polizeilackierung gibt...tsts
 
Dabei seit
20. Mai 2014
Punkte Reaktionen
49
Mein Sohn hat 2 Tage länger Pfingstferien, weil die Schule als Schlafplatz für Beamte gebraucht wird.....
 

heu20

Erst hochquählen, dann runter genießen ;-)
Dabei seit
29. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
25
Ort
Petershagen Maaslingen
Aber wehe du willst dein Kind mal einen Tag eher aus der Schule holen wegen einer Fahrt in Urlaub, die nicht anders machbar ist etc... Ein Wahnsinn, was die da abziehen!! Sollen doch auf nen Flugzeugträger irgendwo auf See gehen oder in die Wüste. Aber nicht in normal oder dicht besiedelte Gebiete und dann der "normalen Menschen" so dermaßen auf den Sack gehen.

Und da wundern die sich noch über Politikverdrossenheit...

Gruß
Jan
 

noocelo

kriegt nie genug
Dabei seit
28. Mai 2014
Punkte Reaktionen
26.249
per videokonferenz kannste aber schlecht den dicken machen und dich feiern lassen. außerdem macht es nur halb soviel spass, als die ganze gang in echt zu treffen, ein wenig zu palavern, sich verköstigen zu lassen und ein wenig grinsend in die gegend zu winken.
 

MucPaul

Bike Parts Prepper und Diät-Carboniker
Dabei seit
2. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
1.516
Ort
Hier und da, aber auch mal dort!
per videokonferenz kannste aber schlecht den dicken machen und dich feiern lassen. außerdem macht es nur halb soviel spass, als die ganze gang in echt zu treffen, ein wenig zu palavern, sich verköstigen zu lassen und ein wenig grinsend in die gegend zu winken.

Genau als solches sehe ich die Veranstaltung. Buffet, Häppchen, Champagner und Presse. Und das für EUR 360 Mio Aufwand laut neuester Presseartikel.
 

MucPaul

Bike Parts Prepper und Diät-Carboniker
Dabei seit
2. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
1.516
Ort
Hier und da, aber auch mal dort!
Boah, ey! Die ziehen da wirklich alle Register! o_O

"...Die Polizei stellt sich darauf ein, dass Demonstranten versuchen werden, sich über den Wettersteinkamm dem Veranstaltungsgelände zu nähern - der Kamm bildet in den Alpen die Grenze zwischen Bayern und Tirol. Man könne nicht ausschließen, dass unter dem Demonstranten Leute seien, "die sehr geländegängig sind", sagte Hubert Steiger am Dienstag. Um entsprechende Versuche zu verhindern, sind in der auf 2374 Meter gelegenen Meilerhütte Sicherheitsbeamte stationiert - die Hütte liegt im Grenzgebiet zwischen Bayern und Tirol."
:confused: :spinner:

Stand soeben im Spiegel

Kriegen die Wirte vom Schachenhaus eigentlich eine saftige Entschädigung für ein gesperrtes Wochenende? :rolleyes:
 
Oben Unten