Einsteiger Allmountain: Univega RAM AM-3 vs. Fuji Reveal 2.0 2011 vs. Threesome 6.2

Dabei seit
30. September 2012
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

bin neu hier und beim Mountainbiken. Habe vor einer Weile beschlossen, dass ich mir gerne ein MTB anschaffen will. Nach einiger Recherche scheint mir ein All-Mountain die richtige Kategorie. Es geht mir generell mehr um den Spaß als um die Strecke und Geschwindigkeit, lieber schmale Pfade und Trails als breite Wege. Möchte aber auch nicht vollkommen hinterher lahmen, wenn ich mal mit anderen fahre. Für normale Radtouren im Wald, habe ich ein Touren-cross rad. Vom Gelände her, werde ich das ausnutzen müssen was das Berliner Umland anbietet aber das Rad sicherlich auch ab und an mal mit nach Frankfurt (Main) nehmen und den Odenwald oder Taunus ausnutzen.

Nach viel hin und her habe ich nun die drei genannten Räder in die engere Auswahl genommen. Alle kosten etwa das Gleiche (~1.500). Lass mir aber auch gerne was anderes in der Preisklasse empfehlen. Hier mal die Details zu den Rädern:

Fuji:

Rahmen A6-SL Quaternary phase Aluminum
Gabel ROCKSHOX Revelation RL Dual Air w/ 15mm Thru-Axle, 140mm
Federelement ROCKSHOX Monarch RT High Volume
Bremsen Shimano BR-M575 hydr. disc brake (203/180mm)
Kurbel Shimano SLX Hollow Tech II, 24/32/42T
Tretlager/Innenlager Shimano Press In Bearing system
Schalthebel Shimano SLX Rapid Fire, 30-speed
Schaltwerk Shimano XT SGS Shadow Top normal 10-speed
Umwerfer Shimano SLX, 34.9mm
Kassette Shimano SLX, 11-36T 10-speed
Kette Shimano HG-74
Naben Shimano SLX Centerlock, 32H
Felgen Alex TD17 Double Wall
Reifen Continental Mountain King 26x2.2" Foldable
Vorbau Oval M-200 RBT 6061 Alloy Stem, 31.8mm
Lenker Oval M-200 15mm 5sweep Double Butted 6061 Riser Bar 31.8mm
Sattelstütze Oval M-200 31.6x400mm
Steuersatz Fuji MTB 1 1/8-1 1/5" Semi-Integrated
Griffe Fuji Dual Density Kraton rubber
Sattel Oval M-200 w/CrMo Rails
Pedale -
Gewicht Komplettrad 12.6 kg
Bergamont:
Rahmen 26“ MTB, Alloy 6061 Ultra Lite Tubing, Coax Pivot, 3D forged Dropouts, Cross-Link-System, Travel: 150mm, All-Mountain Geometry

Farbe matt black-grey
Gabel RockShox Sector TK Dual Position, tapered, 120/150mm, external rebound, TurnKey lockout

Hinterbaufeder RockShox Ario RL, length x stroke: 200x57mm, Hardware: 24x8mm, Air, Rebound, Lockout

Schaltung Shimano SLX-10, RD-M663, SGS, Top Normal, Shadow

Schalthebel Shimano Deore, SL-M591

Umwerfer Shimano SLX, FD-M661, Down Swing, Dual-Pull, Direct Mount,

Bremsen Avid Elixir 1, Rotor: 200/180mm, black

Bremshebel Avid Elixir 1

Sattel Selle Royal Seta

Sattelstütze BGM Race Pro, 30.9x400mm

Lenker BGM Race Pro, Riserbar, rise: 25mm, width: 680mm, sweep: 9°, clamp: 31,8mm

Vorbau BGM Race Pro, length: 60/60/75/90mm for S/M/L/XL, Barebore: 31.8mm

Griffe BGM Race clamp, MTB, Double Density

Steuersatz Canecreek forty, ZS44/28.5/H8 | 40.EC49/40

Felgen Alex EN24, 32H, eyelets

Reifen Schwalbe, Nobby Nic Evolution, folding, 62-559, 26x2,40

Naben V: BGM Race Pro AM, 15mm Axle, H: BGM Race Pro AM, Rear Maxle 142 x 12mm

Speichen CN Stainless

Pedale None

Innenlager Shimano BB-ES25, Splined

Kurbelsatz Shimano FC-M522, 42/32/24t, length: 170/175mm for S/M-XL

Zahnkränze Sram PG-1030, 11-36t

Kette Shimano CN-HG54


Univega:
Rahmen MTB Fullsuspension Alu Rahmen

Rahmenform Diamant

Radgröße 26 Zoll

Schaltung Shimano Deore XT

Anzahl Gänge 30

Gabel Rock Shox Revelation Federgabel mit Remote Lockout

Dämpfer Rock Shox Monarch R

Lenker FSA Comet 680

Vorbau Concept EX

Sattel Fizik Gobi XM

Sattelstütze Concept EX

Bremsen Avid Elixir 1 hydraulische Scheibenbremsen

Schalthebel Shimano Deore

Schaltwerk Shimano XT

Kurbelgarnitur Shimano FCM 522

Innenlager gedichtetes Patronenlager

Nabe VR Concept EX

Nabe HR Shimano XT, FHM 788

Felgen Alu Mach 1 Concept, Disc

Speichen Niro, schwarz

Bereifung Schwalbe Hans Dampf Performance Line 60-559

Federweg hinten 150 mm

Federweg vorn 150 mm

Gewicht in Kg ca. 13,8
Ich tendiere im moment zu dem Bergamont, wegen der absenkbaren Gabel. Wie aufwendig ist die Bedienung davon eigentlich?
 
Oben