Einsteiger sucht CC-Rad ;)

Dabei seit
21. Mai 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Adenbüttel
Halli Hallo zusammen, ich würde gerne in den crosscountry bereich einsteigen (budget max. 650-700€ wobei 700€ echt schon ober ober oberste Schmerzgrenze sind!) ... zum einen weil es mir gefällt und zum anderen zum abnehmen. Allerdings weiß ich absolut nicht welches rad ich mir zulegen soll... hatte bislang nur das Ghost SE 2000 und das Radon ZR Team 5.0 ins visier genommen da beide haben was ich gerne hätte und zwar Disc brakes und eine Gabel mit poploc funktion und das Aussehen ist auch Top ich liebe Schwarze bzw. fast komplett schwarze bikes... Allerdings macht mich die Kombination der Anbauteile stutzig.. Schaltwerk XT und der rest Deore? Find ich merkwürdig... keine ahnung warum :D

Würde mich über eine Beratung von euch freuen!

Ach ja der Einsatzbereich liegt vorallem auf Feldwegen und Forstautobahnen aber ab und zu auch mal eine leichte singletrail passage.

Liebe Grüße und einen schönen Start in die 4 Tage woche! ;-)

Techno-Trabbi
 
Dabei seit
20. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
2
Ort
Niedersachsen
Halli Hallo zusammen, ich würde gerne in den crosscountry bereich einsteigen (budget max. 650-700€ wobei 700€ echt schon ober ober oberste Schmerzgrenze sind!) ... zum einen weil es mir gefällt und zum anderen zum abnehmen. Allerdings weiß ich absolut nicht welches rad ich mir zulegen soll... hatte bislang nur das Ghost SE 2000 und das Radon ZR Team 5.0 ins visier genommen da beide haben was ich gerne hätte und zwar Disc brakes und eine Gabel mit poploc funktion und das Aussehen ist auch Top ich liebe Schwarze bzw. fast komplett schwarze bikes... Allerdings macht mich die Kombination der Anbauteile stutzig.. Schaltwerk XT und der rest Deore? Find ich merkwürdig... keine ahnung warum :D

Würde mich über eine Beratung von euch freuen!

Ach ja der Einsatzbereich liegt vorallem auf Feldwegen und Forstautobahnen aber ab und zu auch mal eine leichte singletrail passage.

Liebe Grüße und einen schönen Start in die 4 Tage woche! ;-)

Techno-Trabbi

Das Xt Schaltwerk ist in der Preisklasse der typische Blender, was einem einem eine super Schaltgruppe vortäuschen soll ( dramatisch gesagt ) Deore ist zwar wesentlich billiger und schwerer , die Funktion ist aber trotzdem schon ausreichend .. ansonsten Ist Radon in der Preisklasse eigentlich immer ne gute Lösung .. wobei ein Sprung zum Team 6.0 schon spürbar wäre ,,, lg Freak
 
Dabei seit
20. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
2
Ort
Niedersachsen
Oki, danke schonmal ;) und was hälst du/ihr vom Canyon Yellowstone 4.0?

Grüße

Mit dem Radon kanns nicht mithalten :daumen:
Das größte Problem in der Preisklasse sind aber meißtens die Federgabeln , und das ist jeweils die gleiche bei beiden, also kann mans nur an der Schaltung und vllt an Laufrädern und Bremse beurteilen .. für ein wenig mehr wie zb dem 6.0 Team wärst du gut bedient ;)
 
Dabei seit
5. August 2011
Punkte Reaktionen
1
ohne witz, geh mal in den bikeladen und frag mal nach gebrauchten. Sind manchmal echte schätzchen für nen schmalen euro dabei. Und auch da bekommst du ne ordentliche Beratung (Solltest).
 

mightyEx

Kienapfelvernichter
Dabei seit
8. April 2001
Punkte Reaktionen
21
Ort
Waldesruh, MOL
ohne witz, geh mal in den bikeladen und frag mal nach gebrauchten. Sind manchmal echte schätzchen für nen schmalen euro dabei. Und auch da bekommst du ne ordentliche Beratung (Solltest).

Ergänzend - im Laden bekommst Du auch auf Gebrauchtware Gewährleistung. Diese wird meist auf 1 Jahr beschränkt.

Gibt auch Läden, die sich auf Gebrauchtware spezialisiert haben. Gerade in den Ballungsräumen findest Du derartige Shops des öfteren.

Falls es doch ein neues werden soll, ist das ZR Team 6.0 eine gute Basis.
 
Oben