• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Elektrischer Wettkampf bereits 2019 in Mont-Sainte-Anne: UCI beschließt Einführung einer E-Bike-WM

Dabei seit
29. November 2015
Punkte für Reaktionen
1.568
Standort
Forchheim
Fahre Eagle und 30er oval. Das absolut black ist so richtig oval. Es fühlt sich an als würde eine schwungscheibe nachlaufen. Ich möcht nicht mehr ohne. Fällt beim Wechsel auf andere Bikes mir und den anderen sofort auf.
Vielleicht ist es bei einem 32er nicht so intensiv wie bei einem 30er. Die SRAM ovalen für die Eagle fangen ja erst mit 32er an.
https://www.sram.com/de/sram/mountain/products/x-sync-2-oval

Vielleicht doch mal ein absolut black 30er oval probieren ob da das Gefühl dann anders / besser ist.

Das 32 oval von SRAM entspricht ja auf der großen Seite einem 32er und die kurze Seite einem 28er KB.

Verwendest Du dann eine Kettenführung oder gehts auch ohne mit dem Absolut Black?
 

write-only

Chef, der Mann kann nicht lesen!
Dabei seit
19. März 2018
Punkte für Reaktionen
799
Standort
Stuttgart
Dabei seit
30. August 2011
Punkte für Reaktionen
1.030
Standort
Nähe Neumarkt i.d.Opf.
Falsch, ein Pedelec ist ein dem Fahrrad rechtlich gleichgestelltes Motorfahrzeug. Das ist etwas anderes, als ein Fahrrad.
Solche Unterschiede sind für die meisten Leute heutzutage schon zu schwierig, um es zu verstehen :D
Da ist es doch viel einfacher wenn man sagt, Pedelec=Fahrrad, auch wenn es falsch ist. :wut:

Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht, wie es einzelne Länder geregelt haben?
Schließlich geht es hier um eine WM und nicht um eine DM. Und was Deutschland gesetzlich geregelt hat, muss noch lange nicht für andere Länder gelten.
 
Dabei seit
27. März 2008
Punkte für Reaktionen
380
Standort
9020 KLAFU
Solche Unterschiede sind für die meisten Leute
...
Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht, wie es einzelne Länder geregelt haben?
....
Und was Deutschland gesetzlich geregelt hat, muss noch lange nicht für andere Länder gelten.
Sehen nichtmal die deutschen Politiker so, warum sollte es der einfache Sportler so sehen? :ka::mexican:
 
Dabei seit
29. November 2015
Punkte für Reaktionen
1.568
Standort
Forchheim
Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht, wie es einzelne Länder geregelt haben?
Schließlich geht es hier um eine WM und nicht um eine DM. Und was Deutschland gesetzlich geregelt hat, muss noch lange nicht für andere Länder gelten.
Die Hersteller werden WM gültige E Bikes auf den Markt werfen zum Schnäppchenpreis von 20.000 €, ist doch ganz einfach. :D
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.299
Standort
Reutlingen
https://www.zdf.de/nachrichten/heute-plus/videos/umweltsuender-elektroauto-100.html

Sollten sich alle Stromer mal ansehen.....jetzt auch noch das Freizeit(sport)gerät mit Akkus zu betreiben sollte dann zumindest mal ein schlechtes Gewissen herbeiführen und bestenfalls wachrütteln....
Grundsätzlich stimme ich Dir da zu. Wenn durch das E-Bike aber die eine oder andere Autofahrt zum Trail, Shuttletour oder Liftfahrt auf den Gipfel eingespart wird, könnte sich das wieder relativieren...
 
Dabei seit
29. November 2015
Punkte für Reaktionen
1.568
Standort
Forchheim
https://www.zdf.de/nachrichten/heute-plus/videos/umweltsuender-elektroauto-100.html

Sollten sich alle Stromer mal ansehen.....jetzt auch noch das Freizeit(sport)gerät mit Akkus zu betreiben sollte dann zumindest mal ein schlechtes Gewissen herbeiführen und bestenfalls wachrütteln....
Das Thema auf E Bikes und Autos abwälzen ist absurd. Ich hoffe mal für dich Du kurbelst deine Fenster am Auto noch von Hand hoch. Smartphone ist für Dich ein Fremdwort. Schmeiss deinen PC zum Fenster raus, sei anderen ein Vorbild.
Kobalt braucht man garnicht für die Akkus
https://www.elektronikpraxis.vogel.de/neuer-aufbau-von-kathoden-macht-kobalt-in-lithium-ionen-akkus-ueberfluessig-a-705197/
 
Zuletzt bearbeitet:

corfrimor

Rettet Dr. Mango!
Dabei seit
25. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
1.398
Die Obermoralisten vom ZDF. :rolleyes:
:lol: Seh' ich auch so. Zumal es ja auch bloß um Chilenen und Kongolesen ging :rolleyes: Die sollen sich da unten mal nicht so anstellen und froh sein, dass sie was Sinnvolles tun können für uns in ihrem Leben. Damit wir mit dem E-Auto in und mit dem E-Bike auf die Berge kommen. Oben machen wir dann noch ein paar schöne Pics, die können sie sich dann ja auf Instagram angucken :)
 
Dabei seit
3. März 2013
Punkte für Reaktionen
4.652
Standort
Pfinztal
Das Thema auf E Bikes und Autos abwälzen ist absurd. Ich hoffe mal für dich Du kurbelst deine Fenster am Auto noch von Hand hoch. Smartphone ist für Dich ein Fremdwort. Schmeiss deinen PC zum Fenster raus, sei anderen ein Vorbild.
Kobalt braucht man garnicht für die Akkus
https://www.elektronikpraxis.vogel.de/neuer-aufbau-von-kathoden-macht-kobalt-in-lithium-ionen-akkus-ueberfluessig-a-705197/
Nein ich bin sicher kein Vorbild so wie du es forderst, ich habe nur darauf hingewiesen, dass mit dem e-MTB ein weiterer Markt für Akkus entsteht, wo er einfach nicht sein müsste. In der Freizeit und inbesondere beim der Bewegung/Sport in der Natur ist es einfach besser mal auf Bequemlichkeit zu verzichten, grad weil wir sonst so viel Energie und Ressourcen verbrauchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. November 2015
Punkte für Reaktionen
1.568
Standort
Forchheim
:D
Copyright Perscheid
E- Sport hat aber nicht im geringsten etwas mit E- Bikes zutun.

Eingefleischte E- Biker sind mit Ihrer Montur figurbetont verwachsen. Die nehmen den Helm nichtmal im Biergarten ab :D

https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/brücken-biker-bergisches-land.48977/page-39#post-1075243

Sehen alle aus als würden sie bei der Rampage mit fahren und schieben dann wenn 2 Steine im Weg liegen.

Da braucht man keine Angst haben das einen wer übern Haufen fährt, eher das wer den Weg blockiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben