"elektronisches" RaceBike mit dem Ziel von unter 10Kg (rahmen ist endlich da)

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
vorab: 85% - wenn nicht mehr werden jetzt denken: oh Gott der schon wieder und... naja. provoziert bitte einfach nicht mehr. :bier:


Vorgeschichte:
das Niner war bis auf das zu hohe oberrohr (xl) ein tolles bike. da man aber übern Tellerrand geschaut hatte und der preis vom Evil frame unschlagbar war musst ich da einfach zuschlagen. was im nachhinein eine super Aktion war, denn mehr Sicherheit hat kein bike bisher vermitteln können. einzig im uphill hatte es eine kleine schwäche. dann kam der tag an dem das EVIL für 24st. zum Service ging und sich jemand in das rad verliebte. Der kontakt wurde schnell hergestellt und wir tauschen uns aus ob ich denn würde wollen...
im gleichen Zeitraum nahm mein Händler meine bike-Traum-marke bei sich auf und nach kurzem hin und her ging der EVIL Frame an den neuen Besitzer und ich holte mir den SB4.5T Frame. Das Yeti ist ein Traum von einem Rad und das bei up- und down. man entwickelt ja sein bike Profil immer weiter und dann stand die Entscheidung - entweder dem YETI 1000g LRS mit 500g pellen aufziehen und damit die Eigenschaften nehmen oder ein zweites rad.
Das Netz hat nix weiter ausgespuckt was mir zusagte, denn ein Verzicht auf eine vario kommt mir nicht in die Tüte. dann sollte es wieder was sein was nicht jeder fährt und der frame sollte auch nicht so schwer sein. Bekanntermaßen wurde es ja das HT von Stevens als Totalumbau. Es ist mein erstes HT und ich war noch nie sooo schnell unterwegs, aber leider ist ein HT für meinen Rücken pures gift.
Ich fahre aber trotzdem damit weiter und weiß aber das mein rücken nicht besser wird und es aber Bike-technisch trotzdem schnell vorwärts gehen soll, muss eine Lösung her.

Wir alle wissen ja um der aktuellen Situation bzw. der seit einem Jahr bestehenden, gepaart mit den Prognosen für 2021/2022.
Ende November 2020 hab ich dann das Internet hoch und runter, von links nach rechts, vor und zurück durchsucht.
Notizen gemacht zu mehr als 15 bike marken. emails geschrieben um Liefertermine abzuklopfen, um gewichte raus zu bekommen, Endpreise zu erfahren, ob nach Deutschland geliefert werden kann - mit oder ohne Händler im Rücken. (Mérida, Stoll, Berria, MMR Bikes, leonardi, Fezzari, koba, Thömus, megamo, intense, KONSTRUCTIVE CYCLES) sind nur einige- und da warte ich heut noch auf antworten von einigen.

ich hab es geschafft, nach wochenlangem hin und her, bin ich fündig geworden. :love:


ohne groß um den heißen Brei zu Reden:
1.jpg
2.jpg
3.jpg


MARKENPATE war dieser Pass und entstanden um 1930

es war ein langer weg bis zur Bestellung. im Grunde wars kaufen ins blinde, da alle bis dato bekannten daten nicht in stein gemeißelt waren.
Mein Ziel war einen Rahmen zu finden, mit H/V 100mm FW, den man auch kaufen kann, der mit Dämpfer nicht mehr wie 2100g wiegt. aber kein reinrassiges race Bike sondern eher race für lange touren und das mit Schnelligkeit und Laufruhe. all das, sollte das Simplon bieten können.

paar fakten zum Simplon Cirex 100 2021:
rahmen wiegt mit Achse 1832g in L
hab mit Fox Dämpfer ohne Lenker lockout bestellt
die Achse kommt von DT Swiss und soll eine extra angefertigte sein, wo man keine andere nutzen kann (mal abwarten)
max KB 38
vario einstecktiefe von min. 9cm bis max. 22cm
ziemlich steifer rahmen
hab den in rot bestellt und mit glück soll der bis Sommer da sein. ( ich hab noch nie so lang auf einen Rahmen warten müssen)😭

das yeti kommt weg (im BM zu finden) da mir 100mm reichen. vom Stevens werden ein paar teile übernommen, aber nicht alle.



dabei ist auch die frage ob man nicht auch 9-50 zb. mit AXS fahren könnte?
welche kette - 12-fach PC 1290 126 Glieder schwarz oder KMC Kette 12-fach DLC12 126 Glieder | schwarz (kmc dlc fahr ich aktuell am stevens - total unauffällig)

AXS vario oder bei BY Divine bleiben und die einfach auf 31,6 umbauen.

fragen über fragen:
was taugt das AXS bei minus 15°C oder bei 40°C?


hier noch zwei Fliegengewichte von HOPP Carbon parts (gewicht folgt)
2547115-mjcebtxum28t-img_20210304_182509-original.jpg



ach ja, auch wenn ich mir bezüglich AXS noch unsicher bin hab ich heut ein AXS XO1 Schaltwerk bestellt, da der preis verdammt heiß war. 😅 wenn ich es behalten sollte, dann hoffe ich dass das rot zusammen passt und sich nicht beißt. wegen ~14g unterschied mit Akku hab ich mich gegen AXS XX1 entschieden, aber dafür fast 200euro gespart.


sachlich - keine Provokationen bitte.

weitere teile folgen wenn se da sind.

schönen Abend. :bier::herz:🤝



UPDATE neu:

aktuelle stand der teile bis jetzt...

Unbenannt.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von singletrailer67

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
IMG_20210305_104938.jpg


Sogar ein wenig leichter als angegeben..


IMG_20210305_134448.jpg

Im Vergleich dazu die original Schellen
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von singletrailer67

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
Einige wissen es sicher schon.
Konnte kurz vor Weihnachten diese geile und schicke bremse erstehen.(ja hatte zwei Sets).
Motto, braucht man nicht, aber muss man einfach haben. 🙈😅

Bin super zufrieden mit meinen Curas 2, weil se die absolut sorglos bremsen sind. Toll am Finger liegen. Und jetzt auch noch mit schicken carbon hebeln in Handel gekommen ist. 😍

2021-03-06-06-47-12.jpg

2021-03-06-06-48-14.jpg
2021-03-06-06-48-36.jpg
2021-03-06-06-48-57.jpg



Gestern aber noch schlechte Neuigkeiten zur Gabel bekommen. Nachdem Anfang Januar gesagt wurde, Ende Januar kommt sie.... wurde dann auf März geschoben und jetzt auf Juli verschoben. 😓
Mal sehen was eher kommt, Gabel oder Rahmen.

Schaltwerk ist auf dem Weg und wenn es heut ni mehr kommt, dann Montag.
 
Zuletzt bearbeitet:

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
Heisses Projekt! :daumen:
Aber bitte was ist das denn für eine Waage????
Meine Waage fürs Hunde essen abwiegen 😅


Kann es sein, daß du axs schaltest?
Erzähl doch mal bitte was darüber.
Wie funzt das bei minus 15 grad, wie bei 40 grad.
Hast du schon mal mit nem 9er als kleinstes probiert?
 
Dabei seit
18. April 2017
Punkte Reaktionen
697
Ort
München
Kann ich leider beides nicht beantworten.
Bei < 5 Grad (Plus meine ich) bleibt das Bike bei mir im Keller.
Ritzelpaket habe ich auch noch nie gewechselt.
Ansonsten: PERFEKT!
 
Zuletzt bearbeitet:

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
war grad unartig und hab auf bike24 die sid bestellt :) 😅 8-)
da lagernd - obwohl gestern noch, nicht lieferbar, da stand.
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
Das Schaltwerk kam gestern nicht mehr.
Der Shop macht scheinbar nur jeden Tag einen Schritt. Wird dann erst Dienstag oder Mittwoch.



Wenn jemand was zu AXS und den zwei ketten sagen kann... Dann immer raus damit. 😊
 
Dabei seit
15. März 2019
Punkte Reaktionen
1.952
Ort
Cologne
14g unterschied mit Akku hab ich mich gegen AXS XX1 entschieden, aber dafür fast 200euro gespart.
Sogar ein wenig leichter als angegeben..
Dabei darf man aber nicht unbedingt eine Rechnung aufmachen mit ≥ 14g und minus 200 € und ≤ 7g und plus ungefähr 80 €. Ist irrational aber ich mag’s — bin da vielleicht ähnlich gestrickt.

Hab gerade auch ein Projekt am Laufen, wo Piccola (hat Rückstand) mit Hopp Schellen, AXS XX1 Schaltung aber mit 11/52 Ritzelpaket, dafür eben das Kettenblatt eine Nummer größer gewählt. Wenn das eine Option ist, also der Rahmen das hergibt (ich bin auf oval gegangen). 9th bin ich bei so einem Antrieb noch nie gefahren, aber an einem anderen Singlespeed-Offroad-Bike, und da war der Verschleiß schon beachtlich. Von daher wäre 9th bei mir keine Option – müsste/könnte man den Ritzelrechner dazu mal anwerfen.

KMC DLC12 und PC 1290 liegen bei mir auch schon beide, ich werd die KMC draufmachen. (Die DLC10 und die PC 1290 laufen bei mir an anderen Bikes problemlos.)

Hab an meinem Enduro-Hardtail die X01 AXS Schaltung und die läuft bisher tadellos, aber ob ich den gewählten Temperaturbereich abdecke – wohl eher nicht?! Vielleicht runter bis maximal -4° bis -6°.
 
Zuletzt bearbeitet:

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
bei 14g mehr aber fast 200euro gespart geht die Rechnung schon auf. das HOPP carbons ging ins rennen wegen der Optik.

de 9er ritzel haben bei mir noch nie Probleme gemacht, aber ich hab auch noch nirgendwo gelesen das jemand axs mit 9-50 / 9-52 / 9-48 fährt.
mein Händler hat es auch noch nie verbaut, meint aber könnte funktionieren.
bin noch am überlegen ob ich es riskieren will und werde.

der shop wo ich das Schaltwerk bestellt habe is sehr langsam. eine Woche wird es am ende wohl dauern.

dafür kommt die SID heute schon - geht aber sofort an ein DHL shop weil ich per Nachnahme bestellt habe.
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
Der postmann war da. 😅

IMG_20210310_125913.jpg

IMG_20210310_131212.jpg


Gabel muss ich mal schauen ob ich das heute noch schaffe die bei der Post zu holen
 
Zuletzt bearbeitet:

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
IMG_20210115_160032.jpg


Ich hab das längst am PC ausprobiert 😅🙈
Und finde es so richtig geil.

Einzig, das Schaltwerk macht mir ein wenig Kopfschmerzen.
Ob es annähernd das selbe ist. Ich hoffe es einfach.


Ps: axs schaltung ist ja auch noch gar nicht 100% fest.
 
Zuletzt bearbeitet:

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
Mein HT is ja schwarz / rot und hab lange überlegt ob das hier auch so wird.
Hab dann im Netz nach fotos gesucht wo rot mit blauer Gabel....
Am PC probiert und muss sagen... Genau mein Ding.

Das axs Schaltwerk muss ich einfach kaufen für den Preis.. Erstmal haben... Überlegen kann man immer noch.

Morgen leg ich die Teile mal auf die Waage. Gesetzt ist unter 10kg. Da gibt es auch nix dran zu rütteln und wenn es mit der axs nicht erreichbar ist kommt die 11-Fach dran.
 

CHausK

#dimbwue
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
4.764
Ort
Würzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich fahre die AXS jetzt seit so ziemlich der Veröffentlichung und egal ob Sommer oder Winter: ich habe keine Probleme gehabt bisher damit. Selbst bei -10°C funktionierte die problemlos bisher udn auch im Sommer hat die alles mitgemacht. Bis dato die unkomplizierteste Schaltung, wenn sie mit der Schablone richtig eingestellt wurde. Sie klappert zwar etwas mehr als ne mechanische, aber das ist auch das einzige (gefühlt ist die Kupplung nicht so stark wie bei der mechanischen).
Also bis auf die Kosten gibt es da kaum einen Grund zu zögern...
 

CHausK

#dimbwue
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
4.764
Ort
Würzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
"Brauchen" tut man kein AXS, die mechanische Eagle (speziel X01 und XX1) funktionieren auch so top. Die Handhabung (Schalten durch antippen) ist halt super bequem und schnell, aber die Funktion schafft die mechanische genau so.
Aber was braucht man schon am MTB und was will man(n) halt haben...
 

Reddi

leben und leben lassen!
Dabei seit
18. Februar 2008
Punkte Reaktionen
779
Ort
Ilmenau
Wie lange halten eigentlich die Akkus im Normalbetrieb?
Also wenn ich quasi beim Aufsitzen vor der Garage merke "mist, nach den letzten beiden Tagestouren habe ich nicht aufgeladen", ist dann easy ne dritte Tagestour drin oder hängt man den Akku dann lieber nochmal ne halbe Stunde ans Ladegerät?
 

CHausK

#dimbwue
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
4.764
Ort
Würzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Wie lange halten eigentlich die Akkus im Normalbetrieb?
Also wenn ich quasi beim Aufsitzen vor der Garage merke "mist, nach den letzten beiden Tagestouren habe ich nicht aufgeladen", ist dann easy ne dritte Tagestour drin oder hängt man den Akku dann lieber nochmal ne halbe Stunde ans Ladegerät?
Das sollte dann noch locker reichen, wenn gleich das Schaltverhalten schon Unterschiede machen kann. Aber das Schaltwerk zeigt den Ladezustand ja grob an und ein Ersatzakku wiegt 30g oder so, den kann man bei Bederf ja dann noch einstecken...
Aber der Akku ist da echt kein Problem.
Betreue insgesamt 5 Räder mit den Akkus und die sind da wirklich „stabil“...
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
mal noch ein paar fotos.
das axs schaltwerk wiegt bei R2 bike ohne den roten akku schutz 365g
meins wiegt mit schutz 365g :)

IMG_20210311_140322_Bokeh.jpg


IMG_20210311_140349_Bokeh.jpg
IMG_20210311_140603.jpg



mir gefällt das blau der SID richtig gut....
auf der Waage kommt noch
produktionsdatum der SID ist 19.11.2020 -

IMG_20210311_135024.jpg
 
Oben