"elektronisches" RaceBike mit dem Ziel von unter 10Kg (rahmen ist endlich da)

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
Hast du den Rahmen selbst gewogen? Also genau 1900g mit Dämpfer? Danke für die Info, weil wenn die SL Version dann nochmals 200g leichter ist, dann ist dies wohl einer der leichtesten Rahmen überhaupt.
Gewogen war ni möglich da mit simplon Steuersatz und innenlager...
Hätte also nichts gebracht.
Dämpfer wie angegeben auf paar Seiten vorher.
Sprich Dämpfer muss noch dazu gerechnet werden.
Alles in der Tabelle zu lesen..


Update :

Zum neuen cirex SL Rahmen.
Der normale cirex Rahmen aus 2021 hat in den zwei Farben sehr abweichende Gewichte in L zb. In rot ist viel mehr Farbe verwendet worden als bei dem graugrün und da bleibt erstmal offen wieviel schwarz die am Ende für den SL verwenden.
Ich geh davon aus, das die in L mit Hardware um die 1700g wiegen werden. Ohne Dämpfer natürlich.
Was dann auch weiterhin nicht zu den leichtesten am Markt gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.615
da ich absolut nicht warm werde mit den hebeln der piccola steht diese seit gestern im BM zum verkauf.
(ja der preis ist hoch 8-) lässt dann aber genug spielraum zum handeln)

option wäre noch gewesen das ich die hebel gegen die der cura tausche, aber da weiß ich nicht ob der fast nicht vorhandene leerweg der cura noch gegeben wäre. klar könnte ich es probieren weil trickstuff die freigabe gegeben hat, nur will ich weiter probieren oder endlich fahren ohne das kopfkino?!
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.669
Vielleicht interessant für @hulster ?

So als kleines back up für die nächste Wupperbergetour?

DAS wäre ne Idee. Ne komplett entlüftete 2te mit Belägen im Rucksack. Wiegt weniger als manches Multitool. ;)
...aber da wären wir ja wieder bei "im Rucksack haben" :D

Ne mal im Ernst - die Abzockerei mit den TS Bremsen geht mir auf den Sack.
Biketeile sind das neue Scalper Ziel.
 
Oben