Elias Schwärzler wechselt zu Scott: Alles neu beim österreichischen YouTuber

Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
6.243
Standort
WR
Doch geht schon keine sorge , geb mir für euch nur keine Mühe :)
Das ist ja genau das Problem der Jugendlichen und anscheinend auch einiger Erwachsener. Ist ja nur das Internet, da brauche ich mir keine Mühe geben. Blöd nur, wenn man es dann so internalisiert, dass auch abseits der Tastatur nichts Gescheites raus kommt.
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.674
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Das ist ja genau das Problem der Jugendlichen und anscheinend auch einiger Erwachsener. Ist ja nur das Internet, da brauche ich mir keine Mühe geben. Blöd nur, wenn man es dann so internalisiert, dass auch abseits der Tastatur nichts Gescheites raus kommt.
Ja absolut riesen Problem...manch einer hat sorgen
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
6.415
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ein gewaltiger Entertainer ?! Puh sehe ich null so...
Du musst ihn ja nicht mögen, aber ihm sein Talent dbzgl abzusprechen ist nicht fair.

ich muss ih nicht verteidigen, weil ich null bezug hab. Aber der hat den Fabio schon sehr gut ergänzt. ER war der, der die Stimmung macht bei den Sick! Videos. Die meisten Sick! Series Videos wo er nicht dabei war sind, gelinde gesagt, langweilig. Mit ihm konnte man sich anfangs noch identifizieren, weil er trial mäßig nix zusammen gebracht hat usw. Das war schon gut so.... Die haben Sachen zusammen gemacht die ein Normalo auch machen kann, wenn man sich mit ordentlich Ehrgeiz rein hängt. Fabio hat dann einen anderen Weg eingeschlagen. Das ist alles völlig außer Reichweite.
Ich hab Sick! Series gut gefunden, weil's ideenreich war und nachvollziehbar (bis zu einem gewissen Punkt). Das fand ich cool und ich sehe da sehr sehr viel handschrift vom Elias Sch. drin. Auch seine Slapstick Einlagen die völlig überzeichnet waren (und man gern als dumm hinstellen kann) sind für mich eher ein Zeichen für die Freude an der Sache und Bodenständigkeit. Eine Gratwanderung zwischen absoluter Professionalität (Wibmer heute) und Blödelei (die aber nicht in so ein Saufcrew ADHS Zeug abdriftet). ich fand's immer eine tolle Ergänzug. Der kann das auch alleine und ich vergönn dem alles. Der hat sich jahrelang gleich reingehängt für die Sache wie Fabio. Er ist halt nicht der Frontmann. Was wäre Queen ohne Rodger, Brian und John..... (okay, brutaler Vergleich. aber heute ist eben Youtube ein Postar Portal in jeglicher Hinsicht)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. April 2018
Punkte für Reaktionen
152
Ich wünsche ihm Erfolg mit dem was er macht. Der ist noch jung und kann noch alles erreichen im Leben. Vielleicht wird ihm das auch irgendwann zu blöd in der Öffentlichkeit zu stehen, who knows. Das Gelaber geht mir auch auf den Sa**, aber mit Ende 30 bin ich einfach nicht die Zielgruppe (genauso wenig wie die von Capital Bra oder so). Radde (super Typ) labert auch zu viel ;). Bayeride kommentiert wenigstens den Trail super.
Alle oben genannten sind auf jeden Fall deutlich besser als die unsägliche Leo K./Ms. P.-Fraktion.
 
Dabei seit
1. März 2010
Punkte für Reaktionen
184
Standort
Regensburg
Doch geht schon keine sorge , geb mir für euch nur keine Mühe :)
Dann tu doch dem Thread einen Gefallen, und gib dir so wenig Mühe einfach nicht mehr zu posten. Mittlerweile hat es ja jeder verstanden, dass du von Elias Art nichts hältst, was ja auch völlig legitim ist...Geschmäcker und so.
Aber wenn man hier immer mit erhobenem Finger postet, sollte man auch wissen wann es gut ist.
 

christophersch

takin‘ the Straitline
Dabei seit
25. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
184
Standort
Hamburg, Wedel & Bayreuth
Bis auf 'Das Leben', das ist nicht belanglos! Aber gut , wenn Jemand sein Leben belanglos findet kann er es ja beenden und keine Ressourcen mehr von unserem Planeten verbrauchen!
Nein, der sollte sein Leben nicht beenden. Nur wenn eine Sache belanglos ist, ist sie nicht alternativlos.
In akuten Notfällen empfehle ich: https://www.telefonseelsorge.de/
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
6.415
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
der labert nur nervig.
Ich sag nur Jan Böhmermann und Olli Schulz. Ich weiß zwar nicht ob du die hörst, aber so rein Zielgruppen.mäßig könnt's passen. Die zwei sind für mich die Krönung der Laberei ggg (was nix über deren Intellekt oder sonstwas aussagt. die hören sich halt gern selbst.)
 
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.674
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich sag nur Jan Böhmermann und Olli Schulz. Ich weiß zwar nicht ob du die hörst, aber so rein Zielgruppen.mäßig könnt's passen. Die zwei sind für mich die Krönung der Laberei ggg (was nix über deren Intellekt oder sonstwas aussagt. die hören sich halt gern selbst.)
Schulz ist lustig aber Böhmermann ist nicht meins. Ich höre Gemischtes Hack ;-)
 
Dabei seit
1. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
386
Bike der Woche
Bike der Woche
Schlimm das man heutzutage darüber berichtet welches neue Bike ein Youtuber hat :p
 
Dabei seit
17. September 2016
Punkte für Reaktionen
329
Auch wenn man ihn nicht mag, Fakt ist dass er irgendwas richtig machen muss.

Als Mann tust dir da halt schwerer. Da bist entweder ein guter Fahrer (Danny mac), ein teenieschwarm oder beides (Wibmer)

Als Frau brauchst in der Regel nur den arsch in die Kamera halten. Das sieht man ob der Flut an insta-Damen die sich auf ein Bike setzen und zigtausend follower und Sponsoren haben. Eine ms Peaches, die ich Mal am wexl fahren gesehen habe, kann gar nix und wird von Radon und conti gesponsert :ka:
 
Dabei seit
14. März 2017
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Regensburg
Auch wenn man ihn nicht mag, Fakt ist dass er irgendwas richtig machen muss.

Als Mann tust dir da halt schwerer. Da bist entweder ein guter Fahrer (Danny mac), ein teenieschwarm oder beides (Wibmer)

Als Frau brauchst in der Regel nur den arsch in die Kamera halten. Das sieht man ob der Flut an insta-Damen die sich auf ein Bike setzen und zigtausend follower und Sponsoren haben. Eine ms Peaches, die ich Mal am wexl fahren gesehen habe, kann gar nix und wird von Radon und conti gesponsert :ka:
Da muss ich dir vollkommen Recht geben.
Besagte Dame ist letzten Sommer in Sölden zu mir in die Gondel gestiegen mit ihrer Freundin.
Während ich mich mit ihrer Freundin wirklich nett unterhalten hatte, war Sie die komplette Fahrt damit beschäftigt, X Takes a la " Yo Leute" aufzunehmen. Muss ganz ehrlich sagen dass Sie dort vor Ort nicht wirklich sympathisch rüber kam,, im Gegenteil.
Was natürlich kein Urteil sein soll, da ich Sie nicht persönlich kenne, aber der Eindruck ist einfach geblieben.
 
Dabei seit
4. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
205
Jedes Jahrzehnt hat "seine" Sprache und die "Alten" werden es nicht verstehen/akzeptieren/gut finden.

1589805096495.png


Zum Herrn Schwärzler, frohe mich für jeden der es schafft mit seinem Hobby Geld zu verdienen. Und das das beim biken (gerade beim MTB) via Youtube einfacher/besser geht als mit Rennerfolgen ist jetzt nicht die Schuld der "Influencer".
 
Oben