Eloxal Farben

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte Reaktionen
369
Ort
PF - RT
Hallo !

Ein Thema, welches mich aktuell etwas beschäftigt, sind die Eloxalfarben von Nicolai.
Es geht hauptsächlich um die Farben Bronze Elox und Titan Elox.

Die Bilder zu den beiden Farben, bzw. Beschichtungen, die man so im Netzt findet kommen immer etwas anders raus.
Gerade das Titan Elox scheint mal heller und auch mal dunkler zu sein... siehe die Custom Bike Galerie bei Nicolai auf der Homepage.


Jetzt meine Frage in die Runde:
Hat jemand von Euch eine der beiden Eloxalfarben und kann mir bitte berichten wie die Farben tatsächlich sind ?
Gerne natürlich auch mit Bildern.
Oder man kennt eine Seite wo schöne Bilder dazu zu finden sind.

Einfach alles her damit was mit Bronze Elox oder Titan Elox zu tun hat.

Vielen Dank
 
Dabei seit
5. August 2013
Punkte Reaktionen
837
hab Titan und Bronze am Hinterbau 2003/2011
Kann bestätigen, dass die nach 20 Jahren immernoch genial aussehen.

Nachtrag
Die Farblichen-elox-Rahmen sollen stark ausbleichen, was ich aber in Natura noch nicht live gesehen habe. Ist aber natürlich ärgerlich wenn unter dem Schriftzug das Ganze dann noch wie konserviert ist, sollte man mal auf andere Decal/designs umstellen.

Ob es bei Nicolai momentan extra kostet für eine einheitliche Eloxalbehandlung vorzuarbeiten?Am besten direkt mit N klären. Auf deren FB sieht man PromoPics wo die unmittelbare Umgebung der Schweissraupen (ähnlich wie vor der Vorbereitung bunter Hauptrahmen) Fabrunterschiede sichtbar lässt..


@Geißlein was am Hinterbau in Elox ist nice und am besten inkl Umlenkhebel.
Gerade mein 20 Jahre altes Bronze wirkt recht erhaben & zeitlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gefahradler

all work and no play is no good at all
Dabei seit
19. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
1.059
Ort
S-O-Oberbayern
Bike der Woche
Bike der Woche
Hab Titan-Elox am Ion15, ist jetzt ca 4 Jahre alt und sieht aus wie am ersten Tag. Siehe:
IMG_20200526_172824.jpg
 

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte Reaktionen
369
Ort
PF - RT
Nachtrag
Die Farblichen-elox-Rahmen sollen stark ausbleichen, was ich aber in Natura noch nicht live gesehen habe. Ist aber natürlich ärgerlich wenn unter dem Schriftzug das Ganze dann noch wie konserviert ist, sollte man mal auf andere Decal/designs umstellen.

Mit Farblich Elox meinst Du Blau Elox oder Grün Elox ? Die beiden Farben hat Nicolai ja aus dem Programm genommen, bzw. sind nicht mehr erhältlich

Ob es bei Nicolai momentan extra kostet für eine einheitliche Eloxalbehandlung vorzuarbeiten?Am besten direkt mit @NICOLAI-Support klären. Auf der FB sieht man PromoPics wo die unmittelbare Umgebung der Schweissraupen (ähnlich wie vor der Verabschiedung bunter Hauptrahmen) Fabrunterschiede sichtbar bleiben lässt..

Von diesem sogenannten Schweißschatten, der sich um die Schweißnähte bildet, wurde Ich von Nicolai schon aufgeklärt.
Was den preis betrifft müsste Ich nachfragen.


Hab Titan-Elox am Ion15, ist jetzt ca 4 Jahre alt und sieht aus wie am ersten Tag. Siehe:Anhang anzeigen 1134011

Sowas kann Ich sehr gut brauchen... Vielen Dank !
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte Reaktionen
2.764
nur als kleine Randbemerkung: Eloxalfarben lassen sich sau schwer realistisch fotografieren. Daher ist selber anschauen das Beste. 😉
 
Dabei seit
2. Januar 2004
Punkte Reaktionen
989
Ort
Wolfsburg
Siehe meine Bilder.

Das Helius FR war in Bronze. Kommt aber auf Fotos nie wirklich Real rüber.

Hatte damals auch ein Rotes Helius AM
Auch nach 5 Jahren konnte ich kein Verblassen des Elox. erkennen.
 

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte Reaktionen
369
Ort
PF - RT
Update !
Das Thema mit Bronze Elox und Titan Elox ist erledigt. Rahmen wird nun doch Schwarz Elox.

Trotzdem vielen Dank für die hilfreichen Beiträge :daumen:
 
Dabei seit
14. Januar 2003
Punkte Reaktionen
458
Bike der Woche
Bike der Woche
Mit Farblich Elox meinst Du Blau Elox oder Grün Elox ? Die beiden Farben hat Nicolai ja aus dem Programm genommen, bzw. sind nicht mehr erhältlich

Aber so richtig doll bleichen auch die nicht aus. Mein apfelgrünes Helius AC ist noch immer saftig gefärbt. Besser aussehen, als eine gleichalte Pulverbeschichtung tut´s auf jeden Fall.

Gruss
Holland.
 
Dabei seit
15. August 2014
Punkte Reaktionen
58
Ort
Vorspessart
Ich hab ne rote Dämpfer-Umlenkung, die hab ich 1x auf Garantie/Kulanz neu bekommen, jedoch ist die neue auch schon wieder nach ca nem halben Jahr ausgeblichen...🤷🏼‍♂️
Ich bin aktuell vom eloxal nicht so begeistert/ weiß nicht wie ich mein neues Rad gestalten soll, damit’s haltbarer wird..
 

Anhänge

  • D159B5BA-E7FE-4C38-8FC9-03B4BE69136C.jpeg
    D159B5BA-E7FE-4C38-8FC9-03B4BE69136C.jpeg
    387,5 KB · Aufrufe: 106

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.497
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Weiß einer warum Titan elox so viel teurer als schwarz elox ist ?! Find schon harten Unterschied
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.497
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Der Aufwand ist doch exakt der gleiche, der Verarbeitung ist die gleiche, und allein die Farbe kann ja nicht 400 Euro teurer sein.
Komisch das dann extra Love elox am zb Umlenkhebel immer identisch kostet um allen Farben
 
Dabei seit
9. Juli 2007
Punkte Reaktionen
69
Ort
NRW
Weiß einer warum Titan elox so viel teurer als schwarz elox ist ?! Find schon harten Unterschied

Das war/ist leider schon immer so..Mir wurde es von Nicolai mal so erklärt: bei schwarz gibt es deutlich weniger Ausschuss, da einfacher zu eloxieren. Auch Bronze ist wohl relativ unkritisch (und deshalb günstiger). Ist auch der Grund warum viele Eloxalfarben nicht mehr im Programm sind (was ich persönlich extrem schade finde).. leider waren insbesondere die helleren Farben (orange, aber auch blau) sehr anfällig für „Flecken/Nebelstellen/dunklere Schweißnähte“ - da gab es wohl ne Menge Ausschuss..
 

MadCyborg

Dr.mad.Cyborg
Dabei seit
24. Juli 2002
Punkte Reaktionen
384
Ort
Dresden
So grundsätzlich könnte man doch auch den Rahmen in Raw nehmen und ihn dann selbst zum eloxieren geben? Logischerweise hat man halt das Risiko dann selbst. Aber man könnte dafür natürlich gleich noch Anbauteile dazuegeben, die die gleiche Farbe bekommen sollen.
 
Dabei seit
14. Januar 2003
Punkte Reaktionen
458
Bike der Woche
Bike der Woche
So grundsätzlich könnte man doch auch den Rahmen in Raw nehmen und ihn dann selbst zum eloxieren geben? Logischerweise hat man halt das Risiko dann selbst. Aber man könnte dafür natürlich gleich noch Anbauteile dazuegeben, die die gleiche Farbe bekommen sollen.
Ja. Aber auch im gleichen Tauchbad kommen bei unterschiedlichen Legierungen und Beschichtungen und ganz besonders an Schweissnähten unterschiedliche Farbtöne bei raus.
 
Oben