Eltern zum Dirten überreden

Dabei seit
9. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hagen
Und noch was an alle: ist euch das auch schonmal aufgefallen? Jeder hirnie fährt ski. Wenn man sich beim Ski verletzt dann interessiert das kaum jemanden, aber wenn man sagt ich hatte nen unfall weil ich mitn Fahrrad gesprungen bin gucken dich alle an als hätte man n Kopfschuss und sei suicide gefährdet, warum? (im bezug auf deinen vater) frag ihn mal was er von ski fahren hält ich bin mir sicher er wird das als "winter"-SPORT ansehen obwohl es ja nicht wirklich ungefährlicher ist
 

C-A

Niederbayer
Dabei seit
1. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Niederbayern
Und noch was an alle: ist euch das auch schonmal aufgefallen? Jeder hirnie fährt ski. Wenn man sich beim Ski verletzt dann interessiert das kaum jemanden, aber wenn man sagt ich hatte nen unfall weil ich mitn Fahrrad gesprungen bin gucken dich alle an als hätte man n Kopfschuss und sei suicide gefährdet, warum? (im bezug auf deinen vater) frag ihn mal was er von ski fahren hält ich bin mir sicher er wird das als "winter"-SPORT ansehen obwohl es ja nicht wirklich ungefährlicher ist

Ist doch mit Fußball dasselbe,

Ich fahr shon ziemlich Enduro Wettbewerbe und wenn ich mich da mal verletzte dann kann ich mir in der Firma blöde Sprüche anhören.
Aber wenn die Fußballer Jahr für Jahr wochenlang ausfallen wegen kaputten Beinen dann ist das kein Problem.

gruass Claus
 

frogmatic

Let op! Fietser!
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
8.566
Ort
Mittelhessen
(...) Also wenn dein Vater so über diesen Sport denkt tud er mir nur leid. Sowiso wenn man Fußball spielt oder sonstwas kann man sich genau so verletzten. Du musst ihn versuchen den Sport näher zu bringen. Du musst ihn über die grundlagen dieses Sports überzeugen und nicht nur mit coolen Videoaufnahmen von Pros.

Vielleicht solltest du doch, wie der Thread Titel sagt, mal deinen Vater zum Dirten überreden, damit er selber sieht wie lustig und spannend das ist :D

Du darfst ihm ruhig diesen Post zeigen, ich bin selber Vater von 3 Kindern, und halte mich nicht für einen leichtsinnigen Hallodri. Obwohl, in Maßen schadet das ja nicht. Gestern abend mit den Studenten erst wieder eine feine Runde mit ein paar lustigen Abfahrten gedreht...

Bei uns gibts eine kleine Dirt-Strecke, da sieht man immer wieder Eltern (nicht nur Väter) die auch mal mit dem Trekking-Rad neben der Jugend eine Runde drehen (meistens ziemlich junge Kinder, für ältere wirds ja uncool wenn die Eltern in der Nähe sind).
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
0
Danke für die ganzen Antworten. Nur das Problem ist auch ein bisschen, dass wir in Schleswig Holstein wohnen. Da sind die ersten Strecken so in 20km und weiter Entfernung =(
 

Andy71

Haben Sie Aufkleber ???
Dabei seit
11. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
2
Ort
Schwelm
Schon mal überlegt, deine Eltern einfach mal mit zu nehmen an einen Spot, damit sie sich einen Eindruck davon machen können, worum es genau geht und sie sehen, wieviel Spaß Du dabei hast?
Denke schon, daß sie die sache ganz anders sehen werden, oder? Laß das mal mit den Videos, denn die Realität sieht anders aus.
Über die Helm und Protektorenfrage brauchen wir hier nicht reden, denn das sollte eigentlich Pflicht sein.
Meine Tochter fährt grundsätzlich mit Helm und zwar nicht nur im Gelände!
Wenn ich aber sehe, wieviel Spaß sie an einer Sache hat, möchte man es seinem Kind eigentlich doch gönnen. Egal um was es sich hier handelt, kann genau so gut schwimmen, laufen, fußball oder sonst was sein.

Nimm sie mit in den Wald und zeige ihnen was Du so treibst.

Viel Glück...
 
Oben Unten