Eminent Cycles Onset MT 29: Das außergewöhnliche Enduro-Bike

Dabei seit
29. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
70
Die Farben erinnern mich iwi an CUBE... Wie haltbar sind die e13 Sachen eigentlich?
 

Gefahradler

all work and no play is no good at all
Dabei seit
19. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
886
Standort
S-O-Oberbayern
Bike der Woche
Bike der Woche
Dachte beim ersten Anblick an ein Moondraker, aber dem war zum Glück nicht so. Technisch interessant, optisch weniger. Durch das Fehlen des Sitzrohrs auf dem Tretlager fürchte ich, dass man Steifigkeit im System einbüßt, oder die durch mehr Materialeinsatz wieder aufgefangen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. April 2009
Punkte für Reaktionen
3.672
Sieht das nur so aus, oder haben die ernsthaft die Bremsmomentabstützung einfach in ein Stück Messing geschraubt statt da ein Lager zu verbauen :oops:
Noch etwas, was ganz schön 90er rüber kommt.
 
Dabei seit
26. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
409
Bike der Woche
Bike der Woche
Jup, ein lineares Gleitlager, da gibt es doch was von IGUS.
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte für Reaktionen
2.756
Standort
bei HH
Reifen? Weiß da jemand was?
Vittoria mit Graphene-Mischung. Fahre seit kurzer Zeit ein anderes Modell (Morsa) und bin recht zufrieden. Läuft super leicht und hat dennoch ausreichend Gripp. Am Gravel und Renner sind die Reifen schon länger kein Geheimtipp mehr. Leicht rollende, haltbare Gummimischungen bei sehr gutem Gripp.

Hier ein Link zur MTBR-Diskussion zum Mazza.
 
Dabei seit
7. April 2007
Punkte für Reaktionen
559
Standort
Schwäbisch Hall
Vittoria mit Graphene-Mischung. Fahre seit kurzer Zeit ein anderes Modell (Morsa) und bin recht zufrieden. Läuft super leicht und hat dennoch ausreichend Gripp. Am Gravel und Renner sind die Reifen schon länger kein Geheimtipp mehr. Leicht rollende, haltbare Gummimischungen bei sehr gutem Gripp.

Hier ein Link zur MTBR-Diskussion zum Mazza.
Ich fahre auch schon sehr lange immer wieder Vittoria am MTB, aber diesen Refen habe ich tatsächlich noch nie gesehen.
 

zerg10

Stempelritter, der
Dabei seit
2. August 2002
Punkte für Reaktionen
481
Das vordere Rahmendreieck sieht aus wie ein Holzrahmen...
 

MartinRys

Kann net stehenbleiben, sonst schwitz i.
Dabei seit
22. November 2017
Punkte für Reaktionen
711
Das kubische Sitzrohr kann nur noch durch ein kubisches Steuerrohr getoppt werden.
 
Dabei seit
8. September 2014
Punkte für Reaktionen
2.509
Beim ersten Blich dachte ich auch "hui, das neue Mondraker ist aber nicht so hübsch geworden...". Seit dem zweiten Blick versuche ich nachzuvollziehen, warum der Schritt von 36 auf 38 und SLX auf XT 1.600$ kostet. Scheint nicht unbedingt ein Rad zu sein, auf das die Welt gewartet hat. Es sei denn, es wollte schon immer mal jemand ein Mondraker in hässlich mit kurzem Reach fahren.
 
Dabei seit
5. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
31
Da würde ich lieber ein Orange oder ein Structure Cycleworks fahren wollen. Und dann auch noch die Farbgebung...
 

rad-man

"rad" kommt von "rad" und nicht von "Rad"
Dabei seit
29. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
30
Außergewöhnlich auf jedenfall! Aber schön ist was anderes. Da können die technischen Daten so gut sein wie sie wollen...aber fahren würde ich das Ding mit Sicherheit nicht. Klingt oberflächlich, aber das Auge fährt mit. Also manchmal frage ich mich, ob die Entwickler was an den Augen haben. Aber Geschmäcker sind ja verschieden...zum Glück :D
 
Dabei seit
9. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
103
Standort
Eschborn
Hilfreichster Beitrag
Sieht das nur so aus, oder haben die ernsthaft die Bremsmomentabstützung einfach in ein Stück Messing geschraubt statt da ein Lager zu verbauen :oops:
Noch etwas, was ganz schön 90er rüber kommt.
Die ganze Konstruktion sieht ziemlich wartungsanfällig aus - insbesondere die Messingplatte. Sieht man hier im Video ganz gut.

 
Oben