Empfehlung für geführte Touren bei Bozen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. dvd78

    dvd78

    Dabei seit
    07/2009
    Hallo,

    ich bin Ende August mit der Familie eine Woche in Oberbozen und ich würde gerne an 2-3 geführten Tagestouren (trailtour/Enduro) teilnehmen. Nachdem dort ja wohl gerade fast alle trails gesperrt wurden habe ich etwas bedenken, ob dort überhaupt noch Trails zur Verfügung stehen und hoffe, dass man mit Guides noch legal unterwegs sein kann. Außerdem mag ich eh nicht allein fahren. Daher : hat jemand eine Empfehlung für einen Anbieter/Guide traillastiger Touren in Bozen und Umgebung?

    Oder ist sogar jemand in der letzten August - Woche in Bozen und hätte Lust gemeinsame Touren zu fahren?

    Viele Grüße
    David Kraft
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2018
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Hi David, da geht schon noch viel in der gegend, vielleicht grad nicht die klassischen Kohlern-Strecken, aber sonst noch manch schöne Dinge.
    Frag mal an beim Norbert Pichler, Chef der Dolomiti Bike School und bestell nen Gruß von mir. Er kann Dir ein ganz individuelles Programm zusammenstellen oder Du kannst Dich auch an Touren der bikeschule anschließen.
    Viele Grüße
    Henrik Basler
     
  4. dvd78

    dvd78

    Dabei seit
    07/2009
    Hm, danke für den Tipp. Evtl muss ich da kurzfristiger nochmal anklopfen. Dolomiti hatte ich schon angefragt aber sie hatten geantwortet dass sie nur Privattouren veranstalten und keine Touren für zusammengewürfelte Gruppen, denen ich mich anschließen könnte. Dh ich müsste schon eine Gruppe haben wenn ich den Guide nicht ganz alleine buchen will (was dann doch recht teuer wäre...)
     
  5. also im offiziellen Wochenprogramm mitzufahren müsste eigntlich schon gehen. Aber der Norbert hat dieses Jahr ein paar Sachen neugeordnet - wer weis, vielleicht hat sich auch da was geändert.
    Aber im Verhältnis zu manch anderen Tourenanbietern ist er beim Private Guiding recht günstig und hat sehr gute, interessante Vorschläge nach individuellem Geschmack im ganzen Dolomitenraum.
     
  6. patalmqx

    patalmqx Heute geschlossen wegen gestern!

    Dabei seit
    04/2013
    2er 3er 9er
     
  7. dvd78

    dvd78

    Dabei seit
    07/2009
    Hi Henrik
    hab mir Norbert gemalilt. Da könnte was gehen Danke für den Tipp und Norbert grüßt dich
    Lg
     
  8. Na dann viel Glück und Grüße an Norbert von mir.
     
  9. Musst berichten, wie die Tour dir gefallen haben
     
  10. mache ich :)
     
  11. MTB-News.de Anzeige

  12. so, kleiner Bericht:

    Ab Gries ging es bergauf..., die ersten 4 Kilometer waren echt heftig, hab da auch gefühlt die Hälfte geschoben:aufreg:;). Hinter Jenesien wurde es entspannter und m(M)ann durfte die Gegend genießen. Kleine Pause am Gschnoferstall gemacht und von da an ging es fein über Wiesentrails und Waldtrails bis Bozen zurück. Nicht zu heftig, für mich genau richtig.
    War ne feine Tour mit einmal alles dabei. Wenn man je nach Tagesform kein Bock hat sich soooo zu quälen, den ersten Teil evtl. mit der Bahn überbrücken....

    Ach ja, noch etwas: Wer plant, dieses mit dem e-Mtb zu machen, es müssen viele Zäune und engste Durchquerungen überwunden werden............ Ich war froh, dass ich nur 13 Kg heben musste.