Empfehlung für neue 160mm Gabel (Yari, Lyric, 36, Z1, ?)

Dabei seit
9. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
42
Moin zusammen,

ich fahre ein Ghost Hybride SL AMR X 5.7.

2020-07-24 14.16.44.jpg

Darin verbaut ist eine 2019er Rockshox Yari Dual Position Air 160mm.
Scheint nicht das Gelbe vom Ei zu sein. Die Gabel spricht nicht sehr fein an.
Daher suche ich ein Upgrade. Eine feine Ansprache ist mir wichtig. Bin jetzt nicht der Bikepark Springer.
Eher so Richtung Flow- und Endurotrails.

In die nähere Auswahl kam eine Lyrik Ultimate.
Der Einzige Unterschied von der aktuellen Yari zur Lyrik scheint der RC2 Dämpfer zu sein.
Könnte man da nicht ne aktuelle Yari mit Debon Air kaufen und den RC2 nachrüsten?

Oder sagt ihr eine Fox 36 Factory ist so viel besser, dass sich die 653€ (!!!) Aufpreis lohnen?
Da kriegt man ja fast 2 Lyric zu dem Preis. o_O

Oder lieber was ganz anderes?
Ne Marzocchi Bomber Z1 Coil z.B.?

VG
Matze
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
7.953
Ort
Allgäu
Ich würd eine RS ZEB oder Fox 38 reinpacken. Wenns steifer sein soll auch eine mit Doppelbrücke. Dank Hilfsmotor ist das Gewicht völlig egal.

Darin verbaut ist eine 2019er Rockshox Yari Dual Position Air 160mm.
Scheint nicht das Gelbe vom Ei zu sein. Die Gabel spricht nicht sehr fein an.
Eine Gabel mit DPA spricht niemals so fein an wie eine ohne. Trotzdem sollte sie ordentlich funktionieren. Vielleicht hast du ein Montagsmodell erwischt.

Wo liegt der Unterschied bei der Gabel?
Egal ob der Hersteller da etwas Spezielles hat oder nicht solltest du trotzdem das Mehrgewicht deines Elektrohobels bedenken. Könnte ja außerdem noch sein das du selbst auch schon nicht gerade ein Leichtgewicht bist. Und deswegen ist deine Frage in einem E-Bike Forum besser aufgehoben.
 
Dabei seit
9. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
42
Eine Gabel mit DPA spricht niemals so fein an wie eine ohne. Trotzdem sollte sie ordentlich funktionieren. Vielleicht hast du ein Montagsmodell erwischt.
Mich würde da echt mal der direkte Vergleich interessieren zwischen meiner 19er Yari und einer aktuellen Yari mit 2021er Debonair Feder.
Ich vermute aber mal an das Ansprechverhalten einer Stahlfeder wie der Z1 Coil wird auch die 21er Debonair nicht rankommen oder?


Egal ob der Hersteller da etwas Spezielles hat oder nicht solltest du trotzdem das Mehrgewicht deines Elektrohobels bedenken. Könnte ja außerdem noch sein das du selbst auch schon nicht gerade ein Leichtgewicht bist. Und deswegen ist deine Frage in einem E-Bike Forum besser aufgehoben.

Ich wiege zarte 74kg :D Denke das sollte kein Problem sein. Entspricht einem Normalgewicht von knapp 81kg aufm Bio-Fully :) Sind ja bloß 6,7kg Unterschied von Bio zu E.

Ich würd eine RS ZEB oder Fox 38 reinpacken. Wenns steifer sein soll auch eine mit Doppelbrücke. Dank Hilfsmotor ist das Gewicht völlig egal.

Hmm, da hab ich andere Erfahrungen gemacht. Vorher ein 25kg EBike gefahrn, jetzt 21,5kg.
Finde den Unterschied merkt man schon deutlich.
Aber im Prinzip hast du recht die paar Gramm die die steifere Gabel mehr wiegt fallen vermutlich eh nicht auf :)
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.539
Ort
Leipzig
MoCo verhärtet bei schnellen Schlägen, aber so normal sollte die fein federn.
DPA ist natürlich blöd, aber das lässt sich ja nicht ändern.
Yari gibt es dafür sehr günstig, wie auch Lyrik Select - unter 400€ neu.
Da würde ich nicht viel tunen, sondern neu kaufen.
RS Gabeln brauchen viel Pflege! Lieber einmal zu viel eine Wartung.

Fox/Marzocchi gibt es genug Tests, auch Durolux, Selva, Onyx usw.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.539
Ort
Leipzig
DPA zu nicht DPA ist anders
Debonair 2019 zu 2020 ist anders.
Select Charger ist mit Feder und Trennkolben, aber hat wohl viel Plastik innen. Aber besser als MoCo.
Select + und Ultimate haben Charger2. 1 mit Bladder, davon gibt es die Varianten RC, RCT, RC2. Und natürlich die älteren Varianten Charger2.
Die RC Charger2.1 sind am besten für Tuning geeignet. Oder man nimmt gleich HC97. Man kann also viel ausgeben und ausprobieren.

Genauere ist dem spare parts catalogue zu entnehmen, Ausgaben 2016-2019.
 
Dabei seit
1. Juli 2019
Punkte Reaktionen
2.146
Ort
Bonn
wenn du die yari mit der charger 2.1 und dem debon air upgrade 2021 ausrüstest hast du eine Lyrik ultimate draus gemacht. Das ist allemal günstiger als eine neue Gabel zu kaufen und macht mmn auch am meisten sinn.
Besorgste dir noch hübsche neue Gabel decals mit Lyrik Schriftzug und fertig
 
Dabei seit
29. April 2011
Punkte Reaktionen
869
formula selva. beschde.
mal eingestellt und gefahren fragste dich warum du dich vorher mit rock shox rumgeschlagen hast.
 
Oben