Emser Bikepark

Dabei seit
1. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
117
Ort
Aachen-Innenstadt
Mal ne Frage zwischendurch, wie sieht es eigentlich mit Eröffnung aus, oder kann/darf man schon fahren? Oder stehen irgendwo solche Infos schon und ich übersehe sie nur?

Plane gerade den Urlaub Ende September und neben Stromberg/Ottweiler wäre das noch ne tolle Location in der Ecke, wie es aussieht.
 

WW-Horst

Emser Bikepark
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
39
Ort
Unterwesterwald/Lahn
Moin Jungs,

am Samstag den 17.8.13 wird wieder im Abschnitt "Emser Schleuder" an der Strecke gebaggert. Für die Feinarbeit hinter dem Bagger brauchen wir tatkräftige Hilfe mit Rechen und Schaufel.

Ich bin ab 6.00 Uhr vor Ort, gebaggert wird bis 14.00. Wie man zum Abschnitt kommt, findet Ihr auf unserer Homepage:www.emser-bikepark.de
Vom unteren Parkplatz (Arzbacher Str. in Bad Ems) den Hinweisschildern zum römischen Hüttenwerk folgen. Die ausgeschilderte römische Ausgrabung passieren und an der nächsten Kreuzung rechts abbiegen. Dort stößt man auf die Strecke, der Abschnitt Emser Schleuder geht dort bergab und beginnt mit einem Drop. Einfach der Strecke oder dem Lärm folgen!

No dig no drive!


cu
horst hohn
 
Dabei seit
30. Juli 2013
Punkte Reaktionen
0
Sry, wir sind leider beide nicht zum Bautag gekommen... Mein Cousin wurde krank und mein Handy hat mich nicht geweckt -.- Naja nächstes Wochenende kommen wir aber beide ! :)
 

WW-Horst

Emser Bikepark
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
39
Ort
Unterwesterwald/Lahn
ZUm 5.Mal rollt der 3,5-Tonner in die Emser Schleuder, ein aufwendiger Streckenabschnitt, der aber auch dann mit allen Freerideelementen aufwarten wird! Zunächst wurde nochmals die Landung vom Leitplankendrop optimniert und der aufnehmende Anlieger massiv verstärkt. Die bisherige Landung wurden unseren Ansprüchen nicht gerecht. Danach kam weiter unten der nächste Monsteranlieger an die Reihe, der den Biker mit viel Speed in eine Doppelwelle schicken soll, die entweder abgerollt, gemanualt oder schlichtewg übersprungen werden kann. Wegen der erheblichen Erdbewegung brauchten wir hierfür 8 Stunden. Nebenbei bauten Stephan Vogelfaenger, David Stolarek und Nico, die schon ab 6 Uhr mit dabei waren, eine sehr schöne Treppe neben dem Leitplankendrop. Sehr praktisch zum Insipzieren der Strecke oder Hochtragen der Bikes. Später kamen noch Steffen Lennartz, der auch viel Erfahrung im Streckenbau mitzbringt, sowie Andreas S. und Piet dazu. Christian Rödl begutachtete später das Werk ;-), es hat allen Spaß gemacht. nach 8 Stunden gingen dann aber Dave the Brain, dem Baggerfahrer, und mir die Luft raus und wir beendeten die Arbeit am frühen Nachmitag. Beim nächsten Einsatz sollten wir den Sack zumachen.

Herzlichen Dank an alle Helfer, vor allem an Stefan, der um 6 Uhr morgens mit frischen Teilchen und Kaffe aufwartete,David, der volle 8 Stunden mit dabei war, Nico, der als Teeni auch den frühen Morgen nicht scheut und Steffen, der sein Knowhow einfließen ließ!!

1173656_614355365271607_2136786690_n.jpg


1175378_614355358604941_1708183583_n.jpg


1097991_614355185271625_1003941927_n.jpg


1175567_614355221938288_448860091_n.jpg
 

WW-Horst

Emser Bikepark
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
39
Ort
Unterwesterwald/Lahn
Hallo,
nächster Bautermin ist Samstag, der 24.8.13. Wir treffen uns um 10 Uhr auf dem, Parkplatz der "Schönen Aussicht" Kemmenau, Anfahrtbeschreibung auf www.emser-bikepark.de.

Wir benötigen viele Helfer, weil in der schon gebaggerten Strecke ein Step Up sowie ein Northshore gebaut werden muss, d.h. es gibt Löcher zu graben und zu shapen. Schaufel/Spaten mitbringen!

No dig, no drive! :daumen:
 

WW-Horst

Emser Bikepark
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
39
Ort
Unterwesterwald/Lahn
Bautag am Samstag 24.8.13

Nach kurzer Nacht (s. Album Bierstand) war heute wieder Baueinsatz auf der Strecke. Zu meiner großen Freude kamen viele Helfer. Da waren aus Bad Ems Arthur und Kevin, 2 junge Nachwuchsbiker, die jetzt mit dem MTB-Fahren beginnen wollen. Von den Gravity Pilots kamen extra aus Wiesbaden Sebastiasn und Andreas. Die Rennpiloten Leo und Steffen waren ebenso dabei. Von der Crew halfen Sven, Andreas S., David und meine Wenigkeit.

Es gab viel Arbeit. Die Auffahrt zum Doppeldrop 2 musste komplett verändert werden. Die Auffahrt auf die kleine Rampe bekam eine technische Linie, die auf die große Rampe wurde über einen wunderschönen StepUp und einen Northshore umgeleitet, ferner wurde der Absprung verkürzt. Dazu mussten zahlreiche Schubkarren Steine angekarrt werden, um einen Anlieger gegen den Hang zu befestigen und die Rampe für den StepUp zu fundamentieren. Gleichzeitig wurde die Löcher für den Northshore in den steinigen Boden gemeisselt und die Rubinien gesetzt. Auch ein Teil der Unterkonstruktion wurde fertig gestellt, dann war die Kette der Motorsäge platt.

In den 4 Stunden wurde eine super Arbeit geleistet, vielen Dank Jungs!

1236648_617459764961167_1791797000_n.jpg


1229994_617459851627825_1986798362_n.jpg


1236743_617459844961159_1435303307_n.jpg


1185412_617459901627820_747123653_n.jpg


1004858_617459954961148_408208697_n.jpg


995965_617460011627809_1824665248_n.jpg


1187027_617459758294501_291217965_n.jpg
 
Dabei seit
21. Juni 2009
Punkte Reaktionen
10
Heute wolltet ihr den Northshore zu ende bauen, richtig?
Ich würde gerne parallel die 2 Bodenwellen weiterbauen - bräuchte dafür noch Unterstützung!
 

WW-Horst

Emser Bikepark
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
39
Ort
Unterwesterwald/Lahn
Heute war mal richtig was los im Emser Stadtwald. zunächst kam die Holzspende der Fa. Heuchemer mit enem LKW, die wir per Hand zunächst an der schönen Aussicht, dann am 3.Abschnitt per Hand abluden. Dabei waren von der Fa. Heuchemer der Frederik, außerdem von der Crew Andi S. und Timon. UNterstützt wurden wir wieder von Leo sowie Thommy und Frank aus Koblenz. Klaus und ich hatten die Kettensägen dabei und ließen sie mal richtig laufen. Nachdem wir das Grundgerüst für den großen Northshore gebaut hatten ging es an die komplizierte Verklinkung der Anlieger. Schließlich konnten wir die Bretter auflegen. Eine komplette Ladung Nägel ging dabei drauf, dennoch konnten wir die Arbeit nach 4 Stunden nicht komplett beenden. Später kam Eckhardt noch dazu, das war gut, denn es war eine Menge Bretter zu schleppen. :)

Zwischendurch kamen noch 3 LKW-Ladungen Aushub zum Start hoch. Unterdessen baute Leo einen Kicker unterhalb des Drops. :daumen:

Und um 18.30 kamen Günter, Christian und Stephan V. zum Lagerplatz an der schönen Aussicht, um das dort von uns deponierte Holz zum geplanten Anlieger zu schleppen. Es war ein bisschen schade, dass sich trotz mehrfachem Aufruf nicht mehr Leute dafür mobilisieren ließ.
Alles in allem sind wir heute richtig gut voran gekommen.

Vielen Dank für Euren Arbeitseinsatz Leute! :daumen::daumen:


1148788_619517511422059_1404679353_n.jpg


1176238_619517504755393_1249286242_n.jpg


1150235_619517641422046_218262267_n.jpg


1175518_619517628088714_496945650_n.jpg


971610_619517728088704_54417593_n.jpg


1185425_619517734755370_1011448708_n.jpg
 
Dabei seit
21. Juni 2009
Punkte Reaktionen
10
DSC03098.jpgDSC03099.jpgDSC03100.jpgDSC03103.jpgDSC03111.jpg
 

Anhänge

  • DSC03098.jpg
    DSC03098.jpg
    62,3 KB · Aufrufe: 73
  • DSC03099.jpg
    DSC03099.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 69
  • DSC03100.jpg
    DSC03100.jpg
    61,3 KB · Aufrufe: 66
  • DSC03103.jpg
    DSC03103.jpg
    62,1 KB · Aufrufe: 69
  • DSC03111.jpg
    DSC03111.jpg
    61,5 KB · Aufrufe: 73

WW-Horst

Emser Bikepark
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
39
Ort
Unterwesterwald/Lahn
Hier die nächdsten Bautermine:

Mittwoch 4.9.13, 16.00 (Holzarbeit, Hammer mitbringen!!)
Samstag 7.9.13, 10.00 (Shapen, Räumen, Bohren)

Treffpuntk an beiden Tagen Parkplatz schöne Aussicht!

Vor allem Samstag brauchen wir manpower, also lasst uns nicht hängen:

No dig, no drive!
 

WW-Horst

Emser Bikepark
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
39
Ort
Unterwesterwald/Lahn
Achtung:
Am Mittwoch trefen wir uns um 16.30 auf der Schönen Aussicht, also eine halbe Stunden später.

Wir müssen am neuen Northshore die Auffahrten shapen und Holz räumen, brauchen also viel Hilf. Bringt Rechen und evt. Spaten mit! :daumen:
 

WW-Horst

Emser Bikepark
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
39
Ort
Unterwesterwald/Lahn
Streckenbegehung mit dem DIMB-Vorstand

Heute besuchten uns Thomas Kleinjohann, Vorsitzender der DIMB und Clemens Wenzel von den GravityPilots, um unsere Strecke zu inspizieren.

U.a. wollten wir prüfen, ob die Strecke oder ein Teil der Strecke das Gütesiegel "Flowtrail" bekommen kann.
Die Begehung hat sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank, dass Ihr den weiten Weg und die Zeit genommen habt!

Neben Thomas und Clemens war unser Forstrevierleiter Rainer Jäger und Crewmitglied Stephan Vogelfänger (hat das Foto geschossen) dabei.

1269194_622211297819347_822473640_o.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

WW-Horst

Emser Bikepark
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
39
Ort
Unterwesterwald/Lahn
Der heutige Baggertag stand nicht unter einem glücklichen Stern: Dave (the brain) und ich trafen uns um 6 morgens an der Emser Schleuder. Leider mussten wir feststellen, dass die Böschungschaufel defekt war. Zum Glück konnte Dave das Teil notdürftig richten und schon gings los. Sven, unser neuestes Crewmitglied, stieß um 7 dazu. Leider zickte der Bagger weiter rum: fortlaufend ging die Wegfahrsperre an. Das gab dann die ein oder andere Kaffepause. Und schließlich fing es an, in Stömen zu regnen, so dass wir den Bagereinsatz frühzeitig abbrechen mussten, da es einfach zu glitschig für den Bagger wurde. Dennoch konnten wir auf der Strecke 2 schöne Tables bauen und den weiteren Verlauf vorbereiten.
Vielen Dank Dave für die super Baggerarbeit und Sven für die klasse Hilfe!

1240343_624207734286370_942419270_n.jpg


1239843_624207737619703_1675765965_n.jpg


1233353_624207810953029_476676026_n.jpg
 

WW-Horst

Emser Bikepark
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
39
Ort
Unterwesterwald/Lahn
Moin,
morgen, Freitag 20.September, wird sponatn ein Baueinsatz stattfinden.

Es soll eine Anfängerlinie im 3.Abschnitt bebaut werden. Also Erdarbeit, bei der zahlreiche Helfer benötigt werden!!!!

Der Treffpunkt ist um 14.00 Uhr Parkplatz an der Schönen Aussicht Kemena., Andreas Frantze ist vor Ort und nimmt die Helfer in Empfang.

Wer später kommt, geht, bewaffnet mit Spaten und Harken, runter zum 3.Abschnitt beim großen Step-down und stößt dazu!

Bitte kommt zahlreich, viele Hände, schnelles Ende!! :daumen:
 
Oben