Enduro All-Mountain für lange Menschen...

Dabei seit
4. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
23
Hallo.

Ich bin schon eine Weile auf der Suche nach einem Enduro / All-Mountain 29er mit 150-170mm Federweg.
Bei 2Meter Körperlänge und einer Schrittlänge von 94cm ist das nur leider nicht ganz so einfach, trotz der in den vergangenen Jahren deutlich grösser / länger gewordenen Bikes.

Im Grunde hab ich auch schon einige Räder probe gesessen, die recht gut gepasst haben, allerdings waren das in der Regel nicht die günstigsten Hersteller... Gut gepasst haben Santa Cruz (ab Modelljahr 2020 in XXL), Liteville 301 in XXL, Stumpjumper Evo (2021) in S6, Nicolai (Saturn 14 - wobei ich das eher in die Kategorie Trail-Bike packen würde)...

Ich hatte auf das Canyon Spectral in 29 gehofft, doch leider fällt da der Stack recht knapp aus sodas es sich irgendwie nicht richtig anfühlt (ein 40mm Riser wird dann schon wieder komisches Gebastel wie noch zu 26er Zeiten mit der RaceFace XY-Sattelstütze).

Das neue Stumpjumper Evo ist top - allerdings finde ich stimmt meiner Meinung nach bei Specialized die Preisspanne nicht.
Wenn ich schon deutlich über 5k für eine MTB ausgebe, dann würde ich da eher zu Santa Cruz greifen - aber eigentlich würde ich gerne eher zwischen 3k und 4k landen...

Daher die Frage ins Forum hat ggf. ein andere Langbeiner einen Tipp den ich nicht auf dem Schirm habe - Gefühlt habe ich schon alle Hersteller durch =|

Geometrie-Daten sind natürlich nicht alles aber grob sollte der Reach mindestens bei 490mm liegen und der Stack mindestens bei 650mm.

Danke vorab.
 
Dabei seit
29. September 2011
Punkte Reaktionen
214
Ort
Bochum
Hi,

bin ähnlich groß. Du solltest auf jeden Fall auch auf eine vernünftige Länge des Sitzrohrs achten, die sind bei vielen neuen Rädern ab xl echt erschreckend kurz. Und eine Sattelstütze mit 200mm Verstellung

Ich finde auch längere oder halt mitwachsende Kettenstreben super weil man dann als Riese noch zentral im Rad sitz, und nicht "hinter" dem Hinterrad.

Ich selber bin bei Pole gelandet. Habe ein Hardtail und ein Fully von denen. Die bauen vernüftig grosse Räder. Bin vorher ein xxl 301 als 29er gefahren. rückblickend auch eher kurz. .

Das Last Glen wäre noch eine Idee für dich . Bin das xxl mal Probe gerollt. Das passt auch gut und sollte für deinen Preis machbar sein

Mfg Markus
 

metalbks

love|velo
Dabei seit
21. Juli 2012
Punkte Reaktionen
334
Die neuen Ghost Enduros sind riesig. Zwar nicht so schick optisch...aber gute P/L .
Das Raaw Madonna in XL könntest Du dir aufbauen, das hat einen sehr hohen Stack. Glaube BC hat(te) noch Rahmen.
Rocky Mountain hat mit dem neuen Altitude auch ein flottes Rad im Programm. Gibts sogar in Alu.
 
Dabei seit
15. Januar 2017
Punkte Reaktionen
462
Ort
Transition Sentinel in XXL? Da sollte es noch Restposten geben vom V1.
Das V2 hat wohl gerade ziemlich lange Lieferzeiten.
 
Oben