Enduro/Freeride Laufräder

barozini

maintalracer
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte Reaktionen
45
Ort
Ochsenfurt
Hallo Ihr,
brauche für mein Pitch mal neue Laufräder. Einsatzzweck sind AM und Endurotouren, gelegentlich vll. mal ein wenig Freeride mit kleineren Drops und Sprüngen (Das Rad wird bald im Bikepark abgelöst). Da ich nackicht derzeit um die 95kg wiege sollten sie auch dementsprechen stabil sein. Gewicht sollte sich jedoch auf unter 2kg einpendeln und preislich im Bereich 350 Euro liegen.
Derzeit schaue ich mir die Spank Spike Race EVO 28 und die DT-Swiss E2000 an. Welche Alternativen gibts noch? Was könnt ihr empfehlen?
DANKE!
edit: was würde dieser laufradsatz taugen? http://www.actionsports.de/de/Laufr...y-Pro-DT-Swiss-EX-500-Laufradsatz::50457.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Farodin

Light-Bikes Racingteam
Dabei seit
18. August 2006
Punkte Reaktionen
6
Ort
Rheinland, Pfalz
Preis-Leistungs-Sieger ist da sicher ein LRS mit Hope Pro2 Naben und No tubes Flow (EX).
Für Touren sind die leicht genug, breit genug und qualitativ eine super Sache.
 

barozini

maintalracer
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte Reaktionen
45
Ort
Ochsenfurt
wo gibts den günstig? ein klein wenig tut der nämlich mein limit überschreiten. 400 euro und drüber sind schon ziemlich happig.
Wie stehts um die stabilität der flow (ex)?
bei 95kg und ruppigem terrain? ist da schnell mal mit nem schaden zu rechnen?
 

DennisS

XC is best.
Dabei seit
8. April 2012
Punkte Reaktionen
40
Ort
Wien
wo gibts den günstig? ein klein wenig tut der nämlich mein limit überschreiten. 400 euro und drüber sind schon ziemlich happig.
Wie stehts um die stabilität der flow (ex)?
bei 95kg und ruppigem terrain? ist da schnell mal mit nem schaden zu rechnen?
Also wenn du sie nicht total mies behandelst denke ich hast du nichts zu befürchten.....
Es ist immer nur eine Frage der Fahrfehler bzw der Fahrweise, wenns dich oft baut und auch ganz gerne mal richtig, hält kein LRS ewig, ich konnte auch bei angepasster Fahrweise mit nem 120mm Touren fully im Bikepark rumfahren oder n S2/S3 trail ...
Zusammenfassung: Bauts dich öfter ? Dann sehr stabilen kaufen - Nein dann hast du imo nicht viel zu befürchten!
 

barozini

maintalracer
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte Reaktionen
45
Ort
Ochsenfurt
naja, zumindest im bikepark gibts demnächst ne ablöse. strecken mit ähnlichem verlauf will ich aber nicht ausschließen. im sommer bin ich in der regel auch 10 kg leichter, aber sorgen mach ich mir, weil manche felgen mit ähnlichem gewicht ne begrenzung beim fahrergewicht haben.
stellt sich nur noch die frage nach dem preis.
 

Farodin

Light-Bikes Racingteam
Dabei seit
18. August 2006
Punkte Reaktionen
6
Ort
Rheinland, Pfalz
Je nach Angebot bekommst Du den ab 350 Euro. Bei Bike-Components liegt er derzeit bei 399 Euro. Du findest ihn bestimmt auch noch einen Ticken günstiger, wenn Du suchst. Die Felge hält schon gut was aus, aber es fahren einige Kollegen mit den normalen Flow am Freerider oder sogar am DH Bike. Kaputt bekommt man natürlich jede Felge aber für den beschriebenen Einsatzbereich taugt die sicher auch bei Deinem Gewicht mit 32 Speichen.
 
Oben